Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Alpbeizli-Führer

Majingalp

Majingalp

Region Bezirk Leuk

Die Berner Fahne weht Seit mehreren Jahren ist die Käsealp in Pacht einer Familie aus dem Bernbiet. Rund 40 Stück Fleckvieh, Geissen und Jungtiere sind auf den Weiden unterwegs. Die Milch wird täglich auf der Alp verkäst. Wanderer finden in Yvonne's Beizli, im Freien oder einem kleinen Zelt eine Verpflegungsmöglichkeit.
Die Majingalp liegt am nordwestlichen Fuss des Torrenthorns, auf dessen Gipfel führt der Weg über die Rinderhütte. Wer den alten Tschafinenweg zur Alp wählt, kommt an liebevoll gestalteten Ruheplätzen und oberhalb des Majingsees vorbei. Wer mit offenen Augen unterwegs ist, kann Wild beobachten. Von der Majingalp liegt die Flühealp nur 20 Minuten entfernt. Bei Bikern beliebte Route.
Auf Wanderwegen oder Forststrasse Richtung Folljeret aufsteigen. Mehrere Routen führen zur Alp (1½ Stunden).

Erreichbarkeit
 Nur zu Fuss

Gerichte
 Majingteller, Chäsbrätu, Bratwurst mit Brot oder Rösti

Produkte der Alp
 Alpkäse und Mutschli, Raclettekäse, Geisskäse

Spezialitäten
 Meringues mit Alpnidle

Öffnungszeiten
 Mitte Juni bis Mitte Oktober

Kontakt
Yvonne Zahnd-Lehmann
Vollständige Details anzeigen