Hohtschuggen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Walliser Spezialitäten, Grilladen
Spezialitäten:
Raclette vom Holzfeuer, Trockenfleisch vom eigenen Bio-Betrieb, Hauswurst, Trockenschinken und Aprikosenkuchen
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis September
Interessante Zustiege:
Fantastische Aussicht Nach einer kurzen Wanderung von Grächen durch eine kleine Waldpartie verschlägt es Besuchern des Hohtschuggen beinahe den Atem – ein imposanter Weitblick über 15 Gemeinden tut sich auf. Speziell ist ebenfalls, dass Benutzer des Klettergartens «Sektor Hohtschugge» beim höchsten Punkt der Routen auf Höhe der Restaurant-Terrasse aussteigen.
10 eingerichtete Kletterrouten am Felsen direkt unter der Terrasse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Wanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Von hier rund 20 Minuten durch den Lärchenwald.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Stalden 2’632’460 / 1’118’460, Höhe 1619 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis September Alpname: Restaurant Hohtschuggen Postleitzahl: 3925 Ort: Grächen Telefon: 027 956 24 59 Conny Jäger-Brigger Madeleine und Elmar Brigger Website: jaegerstube@bluewin.ch

{"Alpname":"Restaurant Hohtschuggen","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Stalden\r2'632'460 / 1'118'460, \rHöhe 1619 m","First_name":"Conny Jäger-Brigger\rMadeleine und \rElmar Brigger","Gerichte":"Walliser Spezialitäten, \rGrilladen","Interesting_approaches":"Fantastische Aussicht\rNach einer kurzen Wanderung von Grächen durch eine kleine Waldpartie verschlägt es Besuchern des Hohtschuggen beinahe den Atem – ein imposanter Weitblick über 15 Gemeinden tut sich auf. Speziell ist ebenfalls, dass Benutzer des Klettergartens «Sektor Hohtschugge» beim höchsten Punkt der Routen auf Höhe der Restaurant-Terrasse aussteigen. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis September","Ort":"Grächen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Von hier rund 20 Minuten durch den Lärchenwald.","Post_Code":"3925","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Raclette vom Holzfeuer, Trockenfleisch vom eigenen Bio-Betrieb, Hauswurst, \rTrockenschinken und \rAprikosenkuchen","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"027 956 24 59","Tourist":"10 eingerichtete Kletterrouten am Felsen direkt unter der Terrasse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. \rWanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp.","Website":"jaegerstube@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Hohtschuggen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1482.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1489.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1498.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1517.jpg\"}]","latitude":"46.2168094","longitude":"7.8592927","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1517.jpg"}

Leave a Reply