Hintere Alp

Erreichbarkeit:
Zu Fuss, mit dem Bike oder mit dem Auto (mit Bewilligung) möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Speisekarte mit kalten und warmen Angebote
Spezialitäten:
Alpbutter, Ziger, Mutschli, Alpkäse
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis Mitte September
Interessante Zustiege:
Sennerei inklusive Hoch über dem Churer Rheintal erreicht man, nach gut 4 Stunden Aufstieg, den grossen und schönen Alpbetrieb mit eigener Sennerei. 54 Kühe, 120 Rinder und 120 Kälber weiden friedlich auf den saftigen Alpwiesen. Ein paar Tische und Bänke laden bei idyllischer Ruhe zum Verweilen und Geniessen ein. Ein beliebter Rastplatz vor dem letzten Aufstieg zur Calandahütte.
Sehenswert die 2200 m lange Trockensteinmauer quer durch die blumenreichen Alpwiesen als Grenze zur Mastrilseralp. 1553 fand eine Alpteilung statt. Schöne Wander- und Bikerwege. Auch konditionell anforderungsreiche Wanderungen, z. B. von Bad Ragaz – Pfäfers – St. Margrethenberg – Alp Maton – Alp Salaz – Mastrilseralp – Hintere Alp – Calandahütte – Haldenstein.
Wege zur Alp:
Mit Auto (nur mit Bewilligung) und Bike auf schmaler Naturstrasse von Untervaz bis zur Alp. Zu Fuss von Untervaz bis Hintere Alp (4½ Std.). Calandahütte – Hintere Alp (1½ Std.).
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Untervaz 2’757’364 / 1’196’883, Höhe 1756 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis Mitte September Alpname: Hintere Alp Postleitzahl: 7204 Ort: Untervaz

{"Alpname":"Hintere Alp","CategoriesID":"12","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Untervaz\r2'757'364 / 1'196'883, \rHöhe 1756 m","First_name":"","Gerichte":"Speisekarte mit kalten und warmen Angebote","Interesting_approaches":"Sennerei inklusive \rHoch über dem Churer Rheintal erreicht man, nach gut 4 Stunden Aufstieg, den grossen und schönen Alpbetrieb mit eigener Sennerei. 54 Kühe, 120 Rinder und 120 Kälber weiden friedlich auf den saftigen Alpwiesen. Ein paar Tische und Bänke laden bei idyllischer Ruhe zum Verweilen und Geniessen ein. Ein beliebter Rastplatz vor dem letzten Aufstieg zur Calandahütte. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis Mitte \rSeptember","Ort":"Untervaz","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit Auto (nur mit Bewilligung) und Bike auf schmaler Naturstrasse von Untervaz bis zur Alp. Zu Fuss von Untervaz bis Hintere Alp (4½ Std.). Calandahütte – Hintere Alp (1½ Std.).","Post_Code":"7204","Reachability":"Zu Fuss, mit dem Bike \roder mit dem Auto \r(mit Bewilligung) möglich","Specialties":"Alpbutter, Ziger, Mutschli, Alpkäse","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"","Tourist":"Sehenswert die 2200 m lange Trockensteinmauer quer durch die blumenreichen Alpwiesen als Grenze zur Mastrilseralp. 1553 fand eine Alpteilung statt. Schöne Wander- und Bikerwege. Auch konditionell anforderungsreiche Wanderungen, z. B. von Bad Ragaz – Pfäfers – St. Margrethenberg – Alp Maton – Alp Salaz – Mastrilseralp – Hintere Alp – Calandahütte – Haldenstein.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Hintere Alp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintere-Alp-6.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintere-Alp-9.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintere-Alp-11.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintere-Alp-19.jpg\"}]","latitude":"46.9044151","longitude":"9.5042295","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintere-Alp-19.jpg"}

Leave a Reply