Fluhalp

Erreichbarkeit:
Sunneggaexpress von Zermatt nach Sunnegga, mit der Gondel von Sunnegga bis Blauherd, anschliessend ca. 30 Minuten Wanderweg
Übernachtung:
Von Ende Juni bis September, 10 Doppelzimmer und vier Viererzimmer sowie ein Massenlager für 30 Personen
Gerichte:
Verschiedene Rösti, Pasta in himmlischen Variationen, Walliser Trockenfleisch, Hobelkäse
Spezialitäten:
Tagliatelle Testa Rossa (mit Riesencrevetten), Pot-au-feu, Bisonfilet
Öffnungszeiten:
Dezember bis April und Juni bis Oktober
Interessante Zustiege:
Gemütliches Berghaus Die Fluhalp liegt auf 2620 m ü. M., mitten im Wander- bzw. Skigebiet Sunnegga-Blauherd-Rothorn. Ein gemütliches Berghaus, welches in der schönen Gaststube Platz für 80 Personen bietet. Auf den ver­schiedenen Terrassen gibt es Platz für 250 Gäste. Während der Wintersaison spielt am Nachmittag jeweils Livemusik vor der atemberaubende Kulisse der Zer­matter Bergwelt.
Ausgangspunkt zum Oberrothorn, 3415 m, ca. 2½ Stunden, Europas höchst­gelegener Wander- und Trekkingberg. Direkt an der Skipiste Rothorn – Gant.
Wege zur Alp:
Im Sommer über Zermatt, Sunnegga, Blauherd, bzw. über Wanderweg Täschalp – Sunnegga. Im Winter über einen gut begehbaren Wanderweg von Blauherd bis Fluhalp.
Koordinaten und Höhe:
2’628’016 / 1’96’592, Höhe 2620 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Dezember bis April und Juni bis Oktober Alpname: Fluhalp Telefon: 027 967 25 97 Kopler Reinhard

{"Alpname":"Fluhalp","CategoriesID":"41","Coordinates_and_altitude":"2'628'016 / 1'96'592, \rHöhe 2620 m","First_name":"Reinhard","Gerichte":"Verschiedene Rösti, Pasta \rin himmlischen Variationen, Walliser Trockenfleisch, \rHobelkäse","Interesting_approaches":"Gemütliches Berghaus\rDie Fluhalp liegt auf 2620 m ü. M., mitten im Wander- bzw. Skigebiet Sunnegga-Blauherd-Rothorn. Ein gemütliches Berghaus, welches in der schönen Gaststube Platz für 80 Personen bietet. Auf den ver­schiedenen Terrassen gibt es Platz für 250 Gäste. Während der Wintersaison spielt am Nachmittag jeweils Livemusik vor der atemberaubende Kulisse der Zer­matter Bergwelt.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Dezember bis April und Juni bis Oktober","Ort":"","Overnight_stay":"Von Ende Juni bis September, 10 Doppelzimmer und vier Viererzimmer sowie ein Massenlager für 30 Personen","Paths_to_the_alp":"Im Sommer über Zermatt, Sunnegga, Blauherd, bzw. über Wanderweg Täschalp – Sunnegga. Im Winter über einen gut begehbaren Wanderweg von Blauherd bis Fluhalp.","Post_Code":"","Reachability":"Sunneggaexpress von Zermatt nach Sunnegga, mit der Gondel von Sunnegga bis Blauherd, anschliessend ca. 30 Minuten Wanderweg","Specialties":"Tagliatelle Testa Rossa \r(mit Riesencrevetten), \rPot-au-feu, Bisonfilet","Strasse":"","Surname":"Kopler","Telefon":"027 967 25 97","Tourist":"Ausgangspunkt zum Oberrothorn, 3415 m, ca. 2½ Stunden, Europas höchst­gelegener Wander- und Trekkingberg. Direkt an der Skipiste Rothorn – Gant.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Fluhalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Apfelkuchen.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Doppelimmer_mit_Matterhornblick_1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Fluhalp_Sommer_mit_Spielplatz.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Winter_aussen.jpg\"}]","latitude":"46.0203","longitude":"7.8004","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Winter_aussen.jpg"}

Leave a Reply