Chrüterbeizli Rarnerchumma

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Alle Gerichte aus einheimischen Produkten, von meist biologischer und tierfreundlicher Herkunft, Walliser Teller, hausgemachte Gemüsesuppe, Rösti und Käsespezialitäten
Spezialitäten:
Wildkräuter-Küche von Mai bis Juli, Wildkräuter-Salate und -Suppe sowie das einzigartige Blüemli-Brot
Öffnungszeiten:
April bis November
Interessante Zustiege:
Naturnah und blumig Am Lötschberger BLS-Höhenweg zwischen Hohtenn und Ausserberg gelegen, bietet die Rarnerchumma eine willkommene Oase für müde Wanderer. Speziell wohl fühlen sich Kräuter- und Tierfreunde – hoch oben zieht ein Adlerpaar seine Kreise, rund ums Beizli weiden Alpakas.
Der Wanderweg «Lötschberger Südrampe» führt auf der Sonnenseite des Rhonetals von Hohtenn über Ausserberg, Eggerberg und Lalden bis nach Brig entlang der über 100- jährigen Bahnstrecke. Er fasziniert Wanderer jeder Altersgruppe mit seinem lebhaften Wechselspiel zwischen alpiner und südlicher Vegetation. Wasserführende Suonen, spektakuläre eisenbahntechnische Bauten und schöne Aussichten auf das Rhonetal.
Wege zur Alp:
Von Hohtenn sind es 90 Minuten, von Ausserberg sind es zwei Stunden. Der direkte Aufstieg von Raron (634 m) dauert eine gute Stunde.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Raron 2’628’380 / 1’129’840, Höhe 1006 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: April bis November Alpname: Chrüterbeizli Rarnerchumma Telefon: 078 600 80 00 Regi Brugger und Hans Zenklusen Website: Info@rarnerchumma.ch

{"Alpname":"Chrüterbeizli Rarnerchumma","CategoriesID":"64","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Raron\r2'628'380 / 1'129'840, \rHöhe 1006 m","First_name":"Regi Brugger und \rHans Zenklusen","Gerichte":"Alle Gerichte aus einheimischen Produkten, von meist biologischer und tierfreundlicher Herkunft, Walliser Teller, hausgemachte \rGemüsesuppe, Rösti und Käsespezialitäten","Interesting_approaches":"Naturnah und blumig\rAm Lötschberger BLS-Höhenweg zwischen Hohtenn und Ausserberg gelegen, bietet die Rarnerchumma eine willkommene Oase für müde Wanderer. Speziell wohl fühlen sich Kräuter- und Tierfreunde – hoch oben zieht ein Adlerpaar seine Kreise, rund ums Beizli weiden Alpakas. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"April bis November","Ort":"","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Von Hohtenn sind es 90 Minuten, von Ausserberg sind es zwei Stunden. Der direkte Aufstieg von Raron (634 m) dauert eine gute Stunde.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"Wildkräuter-Küche von Mai bis Juli, Wildkräuter-Salate und -Suppe sowie das \reinzigartige Blüemli-Brot","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"078 600 80 00","Tourist":"Der Wanderweg «Lötschberger Südrampe» führt auf der Sonnenseite des Rhonetals von Hohtenn über Ausserberg, Eggerberg und Lalden bis nach Brig entlang der über 100-\rjährigen Bahnstrecke. Er fasziniert Wanderer jeder Altersgruppe mit seinem lebhaften Wechselspiel zwischen alpiner und südlicher Vegetation. Wasserführende Suonen, spektakuläre eisenbahntechnische Bauten und schöne Aussichten auf das Rhonetal.","Website":"Info@rarnerchumma.ch","WordpdessPostTitle":"Chrüterbeizli Rarnerchumma","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC0033.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC0073.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC0098.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0734.jpg\"}]","latitude":"46.3193625","longitude":"7.8071123","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0734.jpg"}

Leave a Reply