Rifugio La Reggia

Erreichbarkeit:
Mit PW oder Postauto bis Cimalmotto, dann weiter zu Fuss
Übernachtung:
2 Zimmer mit 6 Betten und 12 Schlafstellen
Gerichte:
Käse, kalte Teller, Salate, Minestrone, Polenta mit Spezzatino, Bratkartoffeln mit Fleisch vom Grill, frische Früchtekuchen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet
Interessante Zustiege:
Terrasse mit sicht auf andere talseite Das 1500 m hoch gelegene Rifugio ist kaum zu verfehlen. Schon eingangs Cimalmotto zeigt ein rustikaler Wegweiser klar an, wos lang geht. Etwas weiter auf dem Weg zum Pizzo Bombögn, oberhalb Cimalmotto, zeigt ein weiterer Wegweiser einen kurzen Abstieg durch ein Waldstück an.
Angeschmiegt an einen sanften Hügel, ist das Rifugio von mehreren Weideplätzen umgeben, die teils durch Waldstücke getrennt werden. Vor allem treffen sich hier Hundefreunde und -besitzer, da Dino Baccalà lange Jahre Lawinen-, Schutz- und Polizeihunde trainiert hat.
Wege zur Alp:
Das Rifugio kann Zielort sein für Touren mit Ausgangspunkt Grossalp oder Bosco / Gurin über den Passo Quadrella oder Ausgangspunkt für Touren an den Lago Gelato (2175 m), den Lago di Sfii (1909 m) oder gar ins Valle di Vergeletto.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Campo (Vallemaggia) 2’680’770 /1’126’815, Höhe 1500 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet Postleitzahl: 6684 Ort: Cimalmotto Telefon: 079 337 95 00 Baccalà Dino Website: info@dinodb.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"19","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Campo \r(Vallemaggia) \r2'680'770 /1'126'815, \rHöhe 1500 m","First_name":"Dino","Gerichte":"Käse, kalte Teller, Salate, Minestrone, Polenta mit Spezzatino, Bratkartoffeln mit Fleisch vom Grill, \rfrische Früchtekuchen","Interesting_approaches":"Terrasse mit sicht auf andere talseite\rDas 1500 m hoch gelegene Rifugio ist kaum zu verfehlen. Schon eingangs Cimalmotto zeigt ein rustikaler Wegweiser klar an, wos lang geht. Etwas weiter auf dem Weg zum Pizzo Bombögn, oberhalb Cimalmotto, zeigt ein weiterer Wegweiser einen \rkurzen Abstieg durch ein Waldstück an. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ganzjährig geöffnet","Ort":"Cimalmotto","Overnight_stay":"2 Zimmer mit 6 Betten und \r12 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":" Das Rifugio kann Zielort sein für Touren mit Ausgangspunkt Grossalp oder Bosco / Gurin über den Passo Quadrella oder Ausgangspunkt für Touren an den Lago Gelato (2175 m), den Lago di Sfii (1909 m) oder gar ins Valle di Vergeletto. ","Post_Code":"6684","Reachability":"Mit PW oder Postauto bis Cimalmotto, dann weiter \rzu Fuss","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Baccalà","Telefon":"079 337 95 00","Tourist":"Angeschmiegt an einen sanften Hügel, ist das Rifugio von mehreren Weideplätzen umgeben, die teils durch Waldstücke getrennt werden. Vor allem treffen sich hier Hundefreunde und -besitzer, da Dino Baccalà lange Jahre Lawinen-, Schutz- und Polizeihunde trainiert hat. ","Website":"info@dinodb.ch ","WordpdessPostTitle":"Rifugio La Reggia","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0011.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0116.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0520.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010314.jpg\"}]","latitude":"46.2878995","longitude":"8.4867338","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010314.jpg"}

Capanna Grossalp

Erreichbarkeit:
Zu Fuss oder mit Seilbahn
Übernachtung:
3 Räume mit insgesamt 39 Schlafstätten
Gerichte:
Typische Tessiner Platten und Gerichte mit regionalen Köstlichkeiten
Spezialitäten:
Polenta mit Braten oder Voressen, Risotto mit verschiedenen Zutaten, Käse
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Auf den Spuren der Walser Die 1970 errichtete und 1998 erweiterte Hütte, Sommer wie Winter ein beliebtes Ziel für Berggänger und Bergsteiger, ist ganzjährig in Betrieb. Sie liegt auf der gleichnamigen Alp auf einer Höhe von 1907 m und erlaubt einen einzigartigen Rundblick auf die umliegenden Gipfel.
Wer die Wahl hat, hat die Qual, ist der Berg- steiger bei dem Angebot an Gipfeln versucht zu sagen: Pizzo Bombögn (2331 m), Grosshorn (2150 m), Sasso Rosso (2177 m), Kleinhorn (2171 m), Banal (2748 m), Ritzberg (2592 m), Martschenspitz (2688 m), Wandfluhhorn (2856 m). Beeindruckende Flora.
Wege zur Alp:
Bellinzona–Locarno–Maggiatal bis Cevio – dort Abzweigung nach Bosco / Gurin nehmen. Von Bosco / Gurin zu Fuss ca. 1 Stunde, mit Seilbahn 10 Minuten. Von Cimalmotto über den Quadrella-Pass. Von Fondavalle (Italien) über den Passo del Bosco.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Bosco / Gurin 2’679’630 / 1’129’980, Höhe 1907 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Grossalp Postleitzahl: 6685 Ort: Bosco / Gurin Telefon: 091 794 16 80 Zaninelli Christian Website: info@capannagrossalp.ch

{"Alpname":"Capanna Grossalp","CategoriesID":"19","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Bosco / Gurin\r2'679'630 / 1'129'980, \rHöhe 1907 m","First_name":"Christian","Gerichte":"Typische Tessiner Platten und Gerichte mit regionalen Köstlichkeiten","Interesting_approaches":"Auf den Spuren der Walser\rDie 1970 errichtete und 1998 erweiterte Hütte, Sommer wie Winter ein beliebtes Ziel für Berggänger und Bergsteiger, ist ganzjährig in Betrieb. Sie liegt auf der gleichnamigen Alp auf einer Höhe von 1907 m und erlaubt einen einzigartigen Rundblick auf die umliegenden Gipfel.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Bosco / Gurin","Overnight_stay":"3 Räume mit insgesamt \r39 Schlafstätten","Paths_to_the_alp":"Bellinzona–Locarno–Maggiatal bis Cevio – dort Abzweigung nach Bosco / Gurin nehmen. Von Bosco / Gurin zu Fuss ca. 1 Stunde, mit Seilbahn 10 Minuten. Von Cimalmotto über den Quadrella-Pass. Von Fondavalle (Italien) über den Passo del Bosco. ","Post_Code":"6685","Reachability":"Zu Fuss oder mit Seilbahn","Specialties":"Polenta mit Braten oder Voressen, Risotto mit \rverschiedenen Zutaten, Käse","Strasse":"","Surname":"Zaninelli","Telefon":"091 794 16 80","Tourist":"Wer die Wahl hat, hat die Qual, ist der Berg-\rsteiger bei dem Angebot an Gipfeln versucht zu sagen: Pizzo \rBombögn (2331 m), Grosshorn (2150 m), Sasso Rosso (2177 m), Kleinhorn (2171 m), Banal (2748 m), Ritzberg (2592 m), Martschenspitz (2688 m), Wandfluhhorn (2856 m). Beeindruckende Flora.","Website":"info@capannagrossalp.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Grossalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/228558_445158162174088_827604841_n.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Capanna-esterno-ombrelloni.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Capanna-Grossalp-esterno-rinnovato-estate.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-1-Villaggio.jpg\"}]","latitude":"46.3165042","longitude":"8.4724837","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-1-Villaggio.jpg"}

Capanna Basodino

Erreichbarkeit:
Nur Seilbahn oder zu Fuss
Übernachtung:
58 Schlafstellen in Räumen mit 6, 6, 8, 10, 10 und 18 Betten
Gerichte:
Tessiner Teller, Käseteller, Tagesmenüs, Pasta, Risotto, Salat, Kuchen und Glace
Spezialitäten:
Auswahl an gepflegten Weinen
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Dem Himmel ein Stück näher Nur noch die umliegenden Gipfel ragen höher in den Himmel als das auf 1856 m gelegene Berghaus, das sich hinter einem Fels verbirgt und dem Wanderer Unterkunft gewährt.
Einige der 7 Stauseen sind beliebte Ziele für Angler. Wem aber nicht nach Fischen zumute ist, kann von der Capanna aus das Treiben der Steinböcke oder Gämsen von der Terrasse der Hütte aus beobachten. In der Staumauer des etwas höher gelegenen Robieisees kann ein interessanter Lehrpfad besucht werden.
Wege zur Alp:
Mit der Luftseilbahn auf das Robiei-Plateau und von dort 20 Minuten zu Fuss. Von San Carlo bis zur Hütte zu Fuss 2 Stunden. Von Ossasco (Val Bedretto) via Cristallina-Hütte 5 Stunden. Von All’Acqua (Val Bedretto) via Cristallina-Pass 7 Stunden (auch im Winter). Von Peccia (Val Lavizzara) via Braga-Hütte 6½ Stunden (auch im Winter). Von der Maria-Luisa-Hütte (Val Formazza, Italien) 5 Stunden (auch im Winter).
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Cevio 2’682’650 / 1’143’700, Höhe 1856 m
Kontakt:
Strasse: Postfach Postleitzahl: 6690 Ort: Cavergno Telefon: 091 753 27 97 Nyffenegger Ueli Website: infobasodino@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"19","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Cevio \r2'682'650 / 1'143'700, \rHöhe 1856 m","First_name":"Ueli","Gerichte":"Tessiner Teller, Käseteller, Tagesmenüs, Pasta, Risotto, Salat, Kuchen und Glace","Interesting_approaches":"Dem Himmel ein Stück näher\rNur noch die umliegenden Gipfel ragen höher in den Himmel als das auf 1856 m gelegene Berghaus, das sich hinter einem Fels verbirgt und dem Wanderer Unterkunft gewährt.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Cavergno","Overnight_stay":"58 Schlafstellen in Räumen mit 6, 6, 8, 10, 10 und \r18 Betten","Paths_to_the_alp":"Mit der Luftseilbahn auf das Robiei-Plateau und von dort 20 Minuten zu Fuss. Von San Carlo bis zur Hütte zu Fuss 2 Stunden. Von Ossasco (Val Bedretto) via Cristallina-Hütte 5 Stunden. Von All'Acqua (Val Bedretto) via Cristallina-Pass 7 Stunden (auch im Winter). Von Peccia (Val Lavizzara) via Braga-Hütte 6½ Stunden (auch im Winter). Von der Maria-Luisa-Hütte (Val Formazza, Italien) 5 Stunden (auch im Winter).","Post_Code":"6690","Reachability":"Nur Seilbahn oder zu Fuss","Specialties":"Auswahl an gepflegten Weinen","Strasse":"Postfach","Surname":"Nyffenegger","Telefon":"091 753 27 97","Tourist":"Einige der 7 Stauseen sind beliebte Ziele für Angler. Wem aber nicht nach Fischen zumute ist, kann von der Capanna aus das Treiben der Steinböcke oder Gämsen von der Terrasse der Hütte aus beobachten. In der Staumauer des etwas höher gelegenen Robieisees kann ein interessanter Lehrpfad besucht werden.","Website":"infobasodino@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Basodino","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010509.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010510.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010516.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010531.jpg\"}]","latitude":"46.439548","longitude":"8.514129","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010531.jpg"}