Monti di Odro

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager mit 16 Schlafstätten und 3 Rustici
Gerichte:
Kalte Teller und warme Gerichte wie Risotto mit Pilzen, Polenta mit Gitzi, Pasta
Spezialitäten:
Risotto con Porcini, Gitzi, Formagella, Ricotta, Ziegenmilch, lokaler Rotwein
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Aussicht auf den lago maggiore Odro ist ein ganzjährig bewohnter und bewirtschafteter Fleck am Fuss des Pizzo Vogorno. Am steilen Berghang auf rund 1240 m bemühen sich die wenigen Bewohner seit 20 Jahren, die Alphütten dem Tourismus zugänglich zu machen.
In einem der Rustici findet der Besucher ein kleines Wildheu-Museum, mit welchem den einstigen Bewohnern und ihres harten, kargen Daseins gedacht wird. Wer mal heraus- finden will, was es heisst, Bergbauer zu sein, kann das auf Odro gerne versuchen.
Wege zur Alp:
Am häufigsten wird der Weg nach Odro von Vogorno aus angetreten. Von Odro führt er weiter nach der Alpe Bardughè, von dort führen verschiedene Wege talwärts wieder nach Vogorno. Die teils steilen und steinigen Passagen verlangen gutes Schuhwerk.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Vogorno 2’710’325 / 1’120’865, Höhe 1240 m
Kontakt:
Alpname: Monti di Odro Postleitzahl: 6632 Ort: Vogorno Telefon: 091 745 48 15 Villars Jean-Louis und Chris Website: odro@bluewin.ch

{"Alpname":"Monti di Odro","CategoriesID":"? * Line 1, Column 1\r Syntax error: value, object or array expected.\r* Line 1, Column 1\r A valid JSON document must be either an array or an object value.","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Vogorno\r2'710'325 / 1'120'865, \rHöhe 1240 m","First_name":"Jean-Louis und Chris","Gerichte":"Kalte Teller und warme \rGerichte wie Risotto mit Pilzen, Polenta mit Gitzi, Pasta","Interesting_approaches":"Aussicht auf den lago maggiore\rOdro ist ein ganzjährig bewohnter und bewirtschafteter Fleck am Fuss des Pizzo Vogorno. Am steilen Berghang auf rund 1240 m bemühen sich die wenigen Bewohner seit 20 Jahren, die Alphütten dem Tourismus zugänglich zu machen. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Vogorno","Overnight_stay":"Massenlager mit \r16 Schlafstätten und \r3 Rustici","Paths_to_the_alp":"Am häufigsten wird der Weg nach Odro von Vogorno aus angetreten. Von Odro führt er weiter nach der Alpe Bardughè, von dort führen verschiedene Wege talwärts wieder nach Vogorno. Die teils steilen und steinigen Passagen verlangen gutes Schuhwerk.","Post_Code":"6632","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Risotto con Porcini, \rGitzi, Formagella, Ricotta, \rZiegenmilch, lokaler \rRotwein","Strasse":"","Surname":"Villars","Telefon":"091 745 48 15","Tourist":"In einem der Rustici findet der Besucher ein kleines Wildheu-Museum, mit welchem den einstigen Bewohnern und ihres harten, kargen Daseins gedacht wird. Wer mal heraus-\rfinden will, was es heisst, Bergbauer zu sein, kann das auf Odro gerne versuchen. ","Website":"odro@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Monti di Odro","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/04_haeuser_001.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/24_serta_003.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010263.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P5220923.jpg\"}]","latitude":"46.2301833","longitude":"8.8687657","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P5220923.jpg"}

Rifugio Alpe Caviano

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
1 grosser Raum mit 18 Schlafstellen
Gerichte:
Küche zum Selberkochen der mitgebrachten Lebensmittel steht zur Verfügung
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Bescheiden und bequem Die Spuren der Hütte gehen bis ins 9. Jahrhundert zurück. Heute ist aus dem, was einst ein alter Stall war, eine bescheidene aber bequeme Hütte entstanden, die mit allem modernen Komfort wie Gasboiler und -herd, Geschirrspüler und Kühlschrank versehen ist.
Die mitten in einem Weidegebiet auf knapp 1000 m liegende Hütte bietet eine uneingeschränkte Sicht auf das Mendrisiotto, bis in die Walliser Alpen und die Poebene. Von der Hütte aus kann täglich der Besuch des Wildes beobachtet werden.
Wege zur Alp:
Zu Fuss von Obino oberhalb des Ortes Castel S. Pietro 1½ Stunden, im Abstieg von der Bergstation des Monte Generoso 2 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Castel San Pietro 2’721’872 / 1’081’833, Höhe 972 m
Kontakt:
Alpname: Patriziato di Castel San Pietro Strasse: Caviano Postleitzahl: 6874 Ort: Castel San Pietro Telefon: 077 478 45 00 Brazzola Alessandro Website: info@caviano.ch

{"Alpname":"Patriziato di Castel San Pietro","CategoriesID":"25","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Castel San Pietro\r2'721'872 / 1'081'833, \rHöhe 972 m","First_name":"Alessandro","Gerichte":"Küche zum Selberkochen der mitgebrachten Lebensmittel steht zur Verfügung","Interesting_approaches":"Bescheiden und bequem\rDie Spuren der Hütte gehen bis ins 9. Jahrhundert zurück. \rHeute ist aus dem, was einst ein alter Stall war, eine bescheidene aber bequeme Hütte entstanden, die mit allem modernen \rKomfort wie Gasboiler und -herd, Geschirrspüler und Kühlschrank versehen ist. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Castel San Pietro","Overnight_stay":"1 grosser Raum mit \r18 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"Zu Fuss von Obino oberhalb des Ortes Castel S. Pietro 1½ Stunden, im Abstieg von der Bergstation des Monte \rGeneroso 2 Stunden.","Post_Code":"6874","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Caviano","Surname":"Brazzola","Telefon":"077 478 45 00","Tourist":"Die mitten in einem Weidegebiet auf knapp 1000 m liegende Hütte bietet eine uneingeschränkte Sicht auf das Mendrisiotto, bis in die Walliser Alpen und die Poebene. Von der Hütte aus kann täglich der Besuch des Wildes beobachtet werden. ","Website":"info@caviano.ch","WordpdessPostTitle":"Rifugio Alpe Caviano","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1040391.jpg\"},{\"url\":\"\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1040392.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1040394.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1040399.jpg\"}]","latitude":"45.8771492","longitude":"9.0082863","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1040399.jpg"}

Alpe La Grassa

Erreichbarkeit:
Zu Fuss und mit PW
Übernachtung:
1 Zweibett-Zimmer und 1 Zimmer mit 2 Kajütenbetten
Gerichte:
Spezialitäten:
Wurstwaren aus Eigen- produktion, Fleisch von jungen Ziegen und Ferkeln
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Geschichtsträchtig Die Geschichte des Gehöfts lässt sich bis ins Jahr 400 verfolgen. 2006 wurde das Hauptgebäude unter Wahrung der ursprünglichen Strukturen einer umfangreichen Renovation unterzogen. Es liegt auf 1010 m in einer Mulde am Südhang des Monte Generoso, umrahmt von einem üppigen Buchenwald.
Die Gegend weist eine Fülle von gut gekennzeichneten Wanderwegen auf und wird gerne von Mountainbikern besucht. Der 1. August wird jeweils mit einem riesigen Brunch gefeiert. Die Alp wird bewirtschaftet und ist das ganze Jahr geöffnet. Den Tieren (Pferde, Kühe, Ziegen, Schweine und Federvieh) stehen rund 25 Hektaren Weidefläche zur Verfügung.
Wege zur Alp:
Von Capolago mit der Zahnradbahn nach Bellavista, dann zu Fuss zur Alpe. Abstieg ins Muggio-Tal. Oder mit PW von Mendrisio über Bellavista zur Alpe.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Castel San Pietro 2’722’300 / 1’083’415, Höhe 1010 m
Kontakt:
Alpname: Alpe La Grassa Postleitzahl: 6872 Ort: Castel San Pietro Telefon: 091 646 26 02 Website: info@agriturismo-alpegrassa.ch

{"Alpname":"Alpe La Grassa","CategoriesID":"25","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Castel San Pietro\r2'722'300 / 1'083'415, \rHöhe 1010 m","First_name":"","Gerichte":"","Interesting_approaches":"Geschichtsträchtig\rDie Geschichte des Gehöfts lässt sich bis ins Jahr 400 verfolgen. 2006 wurde das Hauptgebäude unter Wahrung der ursprünglichen Strukturen einer umfangreichen Renovation unterzogen. Es liegt auf 1010 m in einer Mulde am Südhang des Monte \rGeneroso, umrahmt von einem üppigen Buchenwald.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":" Castel San Pietro","Overnight_stay":"1 Zweibett-Zimmer und \r1 Zimmer mit \r2 Kajütenbetten","Paths_to_the_alp":"Von Capolago mit der Zahnradbahn nach Bellavista, dann zu Fuss zur Alpe. Abstieg ins Muggio-Tal. Oder mit PW von Mendrisio über Bellavista zur Alpe.","Post_Code":"6872","Reachability":"Zu Fuss und mit PW","Specialties":"Wurstwaren aus Eigen-\rproduktion, Fleisch von \rjungen Ziegen und Ferkeln","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"091 646 26 02","Tourist":"Die Gegend weist eine Fülle von gut gekennzeichneten Wanderwegen auf und wird gerne von Mountainbikern besucht. Der 1. August wird jeweils mit einem riesigen Brunch gefeiert. Die Alp wird bewirtschaftet und ist das ganze Jahr geöffnet. Den Tieren (Pferde, Kühe, Ziegen, Schweine und Federvieh) stehen rund 25 Hektaren Weidefläche zur Verfügung. ","Website":"info@agriturismo-alpegrassa.ch","WordpdessPostTitle":"Alpe La Grassa","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010352.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010353.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010355.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010359.jpg\"}]","latitude":"45.8912998","longitude":"9.0142064","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010359.jpg"}

Dosso dell’Ora

Erreichbarkeit:
Mit Auto
Übernachtung:
3 Räume mit 8 Schlafstellen (1 / 2 / 5)
Gerichte:
Kalte Teller mit Wurstwaren oder Käse, Polenta mit Rind-, Schaf- oder Ziegenfleisch, Haxen, hausgemachte Kuchen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Oase der Ruhe Auf einer natürlichen, von Bäumen umrahmten Terrasse mit Blick über Stabio nach Varese und den Lago di Varese gelegen, ist die Capanna im südlichen Teil des Monte-Generoso-Gebiets auf 1180 m Höhe ein beliebter Treffpunkt für Wanderer und Biker aus nah und fern geworden.
Das weniger für den hochalpinen Touristen als für den Wanderer durch Wälder und Felder geschaffene Gebiet ist von einer Fülle von schattigen und gepflegten Wanderwegen durchzogen. Die Verwendung von gutem Schuhwerk empfiehlt sich aber trotzdem. Wer sich auf der Terrasse der Capanna eine Ruhepause gönnt, kann häufig den Kurs der Gleitschirme verfolgen, die vom Monte Generoso starteten.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Bike von Mendrisio über Somazzo. Über einen der zahlreichen Wanderwege vom Monte Generoso oder vom Muggiotal.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Salorino 2’722’543 / 1’083’645, Höhe 1180 m
Kontakt:
Postleitzahl: 6872 Ort: Somazzo Telefon: 091 649 39 80 Cereghetti Franco und Marina

{"Alpname":"","CategoriesID":"25","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Salorino\r2'722'543 / 1'083'645, \rHöhe 1180 m","First_name":"Franco und Marina ","Gerichte":"Kalte Teller mit Wurstwaren oder Käse, Polenta mit Rind-, Schaf- oder Ziegenfleisch, Haxen, hausgemachte Kuchen","Interesting_approaches":"Oase der Ruhe\rAuf einer natürlichen, von Bäumen umrahmten Terrasse mit Blick über Stabio nach Varese und den Lago di Varese gelegen, ist die Capanna im südlichen Teil des Monte-Generoso-Gebiets auf 1180 m Höhe ein beliebter Treffpunkt für Wanderer und \rBiker aus nah und fern geworden. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Somazzo","Overnight_stay":"3 Räume mit 8 Schlafstellen (1 / 2 / 5)","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Bike von Mendrisio über Somazzo. Über einen der zahlreichen Wanderwege vom Monte Generoso oder vom Muggiotal.","Post_Code":"6872","Reachability":"Mit Auto","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Cereghetti","Telefon":"091 649 39 80 ","Tourist":"Das weniger für den hochalpinen Touristen als für den Wanderer durch Wälder und Felder geschaffene Gebiet ist von einer Fülle von schattigen und gepflegten Wanderwegen durchzogen. Die Verwendung von gutem Schuhwerk empfiehlt sich aber trotzdem. Wer sich auf der Terrasse der Capanna eine Ruhepause gönnt, kann häufig den Kurs der Gleitschirme verfolgen, die vom Monte Generoso starteten.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Dosso dell'Ora","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/asini2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/esterno_2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/panorama_3.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/sala3333.jpg\"}]","latitude":"45.8933243","longitude":"9.0173957","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/sala3333.jpg"}

Alpe Latte Fresco

Erreichbarkeit:
Zu Fuss oder mit der Zahnradbahn ab Capolago, ab Bergstation 200 m zu Fuss bis zum Haus
Übernachtung:
Gerichte:
Typische Tessiner Teller, warme Gerichte (auf Voranmeldung) wie Pizzoccheri, Polenta, Risotto, Kartoffelstock, Teigwaren mit Braten- fleisch, Haxen, Geflügel, Kaninchen, Pilzen, Gemüse, hausgemachte Kuchen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Bietet allen etwas Die Alphütte liegt auf 1500 m nur 100 Meter unter dem Gipfel des Monte Generoso, einem der aussichtsreichsten Berge des Tessins, der mit der Zahnradbahn in 40 Minuten erreicht wir
Die Bergstation des Monte Generoso wird viel für Tagesausflüge gewählt. Besucher werden mit einer überwältigenden Aussicht auf den See, den Seedamm bei Melide oder das Muggiotal belohnt. Die meisten wählen die Variante «Auf- und Abstieg» mit der Bahn. Sicher einen Besuch wert sind die Sternwarte, die Bärenhöhle oder der Klettersteig (Öffnungszeiten beachten).
Wege zur Alp:
Die Alpe kann über verschiedene Routen erreicht werden: über das Muggiotal (mit PW bis Roncapiano, dann zu Fuss 2¼ Stunden) oder über das Valle dell’Alpe (mit PW ab Salorino bis Magazzino, dann zu Fuss auf gut beschildertem Weg 1½ Stunden).
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Mendrisio 2’722’615 / 1’088’732, Höhe 1500 m
Kontakt:
Alpname: Alpe/Agriturismo «Latte Fresco» Strasse: Monte Generoso Postleitzahl: 6825 Ort: Capolago Telefon: 091 649 90 67 Clericetti Marissa und Adriano

{"Alpname":"Alpe/Agriturismo \r«Latte Fresco»","CategoriesID":"25","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Mendrisio\r2'722'615 / 1'088'732, \rHöhe 1500 m","First_name":"Marissa und Adriano ","Gerichte":"Typische Tessiner Teller, warme Gerichte (auf Voranmeldung) wie Pizzoccheri, \rPolenta, Risotto, Kartoffelstock, Teigwaren mit Braten-\rfleisch, Haxen, Geflügel, \rKaninchen, Pilzen, Gemüse, hausgemachte Kuchen","Interesting_approaches":"Bietet allen etwas\rDie Alphütte liegt auf 1500 m nur 100 Meter unter dem Gipfel des Monte Generoso, einem der aussichtsreichsten Berge des Tessins, der mit der Zahnradbahn in 40 Minuten erreicht wir","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Capolago","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Die Alpe kann über verschiedene Routen \rerreicht werden: über das Muggiotal (mit PW bis Roncapiano, \rdann zu Fuss 2¼ Stunden) oder über das Valle dell'Alpe (mit PW ab Salorino bis Magazzino, dann zu Fuss auf gut beschildertem \rWeg 1½ Stunden).","Post_Code":"6825","Reachability":"Zu Fuss oder mit der \rZahnradbahn ab Capolago, ab Bergstation 200 m zu Fuss bis zum Haus","Specialties":"","Strasse":"Monte Generoso","Surname":"Clericetti","Telefon":"091 649 90 67","Tourist":"Die Bergstation des Monte Generoso wird viel für Tagesausflüge gewählt. Besucher werden mit einer überwältigenden Aussicht auf den See, den Seedamm bei Melide oder das Muggiotal belohnt. Die meisten wählen die Variante «Auf- und Abstieg» mit der Bahn. Sicher einen Besuch wert sind die Sternwarte, die Bärenhöhle oder der Klettersteig (Öffnungszeiten beachten). ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alpe Latte Fresco","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010400.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010411.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010421.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010429.jpg\"}]","latitude":"45.9390615","longitude":"9.0196438","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010429.jpg"}

Capanna La Ginestra

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager mit 10 Schlaf­stellen, 3 Zimmer mit je 2 Betten, 3 Zimmer mit je 4 Betten
Gerichte:
Kalte Teller, Käse, Mines- trone, Gnocchi, Teigwaren an Tomatensauce
Spezialitäten:
Polenta mit Braten oder Kaninchenfleisch, Risotto, Pizzoccheri
Öffnungszeiten:
1. April bis Ende Oktober
Interessante Zustiege:
Grosszügiger Rundblick Mitten im dicht bewaldeten Hang des Monte di Lusciana stösst der Wanderer auf die Lichtung mit dem Berghaus, die ihn mit einem grosszügigen Rundblick in den Malcantone belohnt.
Wer die Stille sucht, findet sie hier. Vielleicht dringt einmal das Geräusch eines lauten Motorrads von der Strasse im Val Capriasca bis ins 985 m hoch gelegene Berghaus, mehr nicht. Denn hierhin führt keine Strasse, bloss ein schmaler Wanderpfad. Von der Capanna aus bieten sich Wanderungen nach Gola di Lago, auf den Caval Drossa oder den Monte Bar an.
Wege zur Alp:
Mit Bus oder PW bis Roveredo. Parking gegenüber der Bushaltestelle oder weiter oben der Strasse entlang. Beim Parkplatz dem Wegweiser folgen. Kurz nach Verlassen des Dorfs wird aus dem Weg ein Naturpfad, der gutes Schuhwerk erfordert. Wegzeit: 45 – 60 Minuten.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Capriasca 2’719’370 / 1’105’090, Höhe 985 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: 1. April bis Ende Oktober Postleitzahl: 6950 Ort: Tesserete Telefon: 091 943 23 73 und 076 499 85 33 Moritz Philipp

{"Alpname":"","CategoriesID":"24","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Capriasca\r2'719'370 / 1'105'090, \rHöhe 985 m","First_name":"Philipp","Gerichte":"Kalte Teller, Käse, Mines-\rtrone, Gnocchi, Teigwaren an Tomatensauce","Interesting_approaches":"Grosszügiger Rundblick\rMitten im dicht bewaldeten Hang des Monte di Lusciana stösst der Wanderer auf die Lichtung mit dem Berghaus, die ihn mit einem grosszügigen Rundblick in den Malcantone belohnt.","Mailadresse":"","Opening_hours":"1. April bis Ende Oktober","Ort":"Tesserete","Overnight_stay":"Massenlager mit 10 Schlaf­stellen, 3 Zimmer mit \rje 2 Betten, 3 Zimmer \rmit je 4 Betten","Paths_to_the_alp":"Mit Bus oder PW bis Roveredo. Parking gegenüber der Bushaltestelle oder weiter oben der Strasse entlang. Beim Parkplatz dem Wegweiser folgen. Kurz nach Verlassen des Dorfs wird aus dem Weg ein Naturpfad, der gutes Schuhwerk \rerfordert. Wegzeit: 45 – 60 Minuten.","Post_Code":"6950","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Polenta mit Braten oder \rKaninchenfleisch, Risotto, Pizzoccheri","Strasse":"","Surname":"Moritz","Telefon":"091 943 23 73 und 076 499 85 33","Tourist":"Wer die Stille sucht, findet sie hier. Vielleicht dringt einmal das Geräusch eines lauten Motorrads von der Strasse im Val Capriasca bis ins 985 m hoch gelegene Berghaus, mehr nicht. Denn hierhin führt keine Strasse, bloss ein schmaler Wanderpfad. Von der Capanna aus bieten sich Wanderungen nach Gola di Lago, auf den Caval Drossa oder den Monte Bar an. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Capanna La Ginestra","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/capanna_Ginestra_DSC05072.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/capanna_Ginestra_DSC05077.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010086.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010091.jpg\"}]","latitude":"46.0867616","longitude":"8.9819628","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010091.jpg"}

Alpe Zalto

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Matratzenlager für 10 Personen, Strohlager für 6 Personen (ein Gaudi für Kinder)
Gerichte:
Kalte Platten, Wurst- und Käseteller, warme Mahl- zeiten auf Bestellung
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Die Alp als spielwiese Vergleichen Sie die Alp auf rund 1000 m mit einer grossen Spielwiese, die Jung und Alt zum Verweilen einlädt.
Die Alp kann Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Monte Bar oder eine Tour nach Isone sein. Auch für Biker gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, die Fitness zu testen. Auf der anderen Talseite dominiert der Monte Tamaro mit der von hier aus nicht sichtbaren, vom Tessiner Stararchitekten Mario Botta entworfenen Kirche, Santa Maria degli Angeli.
Wege zur Alp:
Auf der Autobahn Ausgang Lugano-Nord nehmen, Strasse nach Tesserete – Odogno – Gola di Lago, von hier aus dem Wegweiser Alpe Zalto folgen. Bei der Weggabelung nach rechts zum grossen Parkplatz. Weiter zu Fuss bis zur Gabelung mit Schild Alpe Zalto, Abzweigung links nehmen. Bis zur Alphütte je nach Gangart 15 – 25 Minuten. Oder mit dem Postauto bis Lelgio, dann 90 Minuten zu Fuss, von Isone aus 70 Minuten zu Fuss.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Capriasca 2’719’846 / 1’107’342, Höhe 1000 m
Kontakt:
Alpname: Gola di Lago Postleitzahl: 6950 Ort: Capriasca Telefon: 079 206 81 56 Madonna Aldo Website: aldomadonna@ticino.com

{"Alpname":"Gola di Lago","CategoriesID":"24","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Capriasca\r2'719'846 / 1'107'342, \rHöhe 1000 m","First_name":"Aldo","Gerichte":"Kalte Platten, Wurst- und Käseteller, warme Mahl-\rzeiten auf Bestellung","Interesting_approaches":"Die Alp als spielwiese\rVergleichen Sie die Alp auf rund 1000 m mit einer grossen Spielwiese, die Jung und Alt zum Verweilen einlädt. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Capriasca","Overnight_stay":"Matratzenlager für \r10 Personen, Strohlager \rfür 6 Personen \r(ein Gaudi für Kinder)","Paths_to_the_alp":"Auf der Autobahn Ausgang Lugano-Nord nehmen, Strasse nach Tesserete – Odogno – Gola di Lago, von hier aus dem Wegweiser Alpe Zalto folgen. Bei der Weggabelung nach rechts zum grossen Parkplatz. Weiter zu Fuss bis zur Gabelung mit Schild Alpe Zalto, Abzweigung links nehmen. Bis zur Alphütte je nach Gangart 15 – 25 Minuten. Oder mit dem Postauto bis Lelgio, dann 90 Minuten zu Fuss, von Isone aus 70 Minuten zu Fuss.","Post_Code":"6950","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Madonna","Telefon":"079 206 81 56","Tourist":"Die Alp kann Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Monte Bar oder eine Tour nach Isone sein. Auch für Biker gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, die Fitness zu testen. Auf der anderen Talseite dominiert der Monte Tamaro mit der von hier aus nicht sichtbaren, vom Tessiner Stararchitekten Mario Botta entworfenen Kirche, Santa Maria degli Angeli. ","Website":"aldomadonna@ticino.com","WordpdessPostTitle":"Alpe Zalto","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Eingang-Küche-mit-Aufgang-zu-Lagr-für-10-Pers.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Lager-für-10-Pers..jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010067.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Weg-links-nehmen.jpg\"}]","latitude":"46.1069312","longitude":"8.9886906","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Weg-links-nehmen.jpg"}

Capanna Monte Bar

Erreichbarkeit:
Auto und zu Fuss
Übernachtung:
34 Schlafstellen in 4 Räumen (4 / 4 / 8 / 18)
Gerichte:
Tessiner Teller, Pilzrisotto, Reis mit Hackbraten und Braten- oder Tomatensauce, Polenta mit Braten, Voressen oder Kaninchen, verschiedene Käse
Spezialitäten:
Verschiedene Suppen mit Gemüse aus dem Alpgarten, Pasta auf unterschiedlichste Art
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen Die Hütte liegt auf einer Bergkuppe mit einer aussergewöhnlichen Panoramasicht, die weit über Mailand hinaus bis in die Appenninen reicht. Im Westen nimmt man das Monte-Rosa- Massiv, das Matterhorn und alle 4000er der Walliser und Berner Alpen wahr.
Das Gelände ist ungefährlich für Familien mit Kleinkindern, die den ganzen Garten für sich als Spielplatz nützen können. Im Garten findet der Besucher auch Hängematten und eine heizbare Badetonne. Mit etwas Glück kann man auf einer Wanderung einem Hirschen, Fuchs oder Wildhasen begegnen.
Wege zur Alp:
Lugano–Tesserete–Val Colla. Zu Fuss von Corticiasca 1½ Stunden, von Bidogno 2 Stunden, von Isone über das Serdena-Tal und Piandanazzo 3 Stunden, von Gola di Lago 2½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Capriasca 2’721’800 / 1’106’610, Höhe 1620 m
Kontakt:
Alpname: Campestro Postleitzahl: 6950 Ort: Tesserete Telefon: 091 966 33 22 und 076 499 85 33 Cristina Antonini-Maina Philipp Moritz

{"Alpname":"Campestro","CategoriesID":"24","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Capriasca\r2'721'800 / 1'106'610, \rHöhe 1620 m","First_name":"Cristina Antonini-Maina\rPhilipp Moritz ","Gerichte":"Tessiner Teller, Pilzrisotto, Reis mit Hackbraten und Braten- oder Tomatensauce, Polenta mit Braten, \rVoressen oder Kaninchen, verschiedene Käse","Interesting_approaches":"Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen\rDie Hütte liegt auf einer Bergkuppe mit einer aussergewöhnlichen Panoramasicht, die weit über Mailand hinaus bis in die Appenninen reicht. Im Westen nimmt man das Monte-Rosa-\rMassiv, das Matterhorn und alle 4000er der Walliser und Berner Alpen wahr. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Tesserete","Overnight_stay":"34 Schlafstellen in 4 \rRäumen (4 / 4 / 8 / 18)","Paths_to_the_alp":"Lugano–Tesserete–Val Colla. Zu Fuss von \rCorticiasca 1½ Stunden, von Bidogno 2 Stunden, von Isone über das Serdena-Tal und Piandanazzo 3 Stunden, von Gola di Lago \r2½ Stunden.","Post_Code":"6950","Reachability":"Auto und zu Fuss","Specialties":"Verschiedene Suppen \rmit Gemüse aus dem \rAlpgarten, Pasta auf \runterschiedlichste Art","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"091 966 33 22 und 076 499 85 33","Tourist":"Das Gelände ist ungefährlich für Familien mit Kleinkindern, die den ganzen Garten für sich als Spielplatz nützen können. Im Garten findet der Besucher auch Hängematten und \reine heizbare Badetonne. Mit etwas Glück kann man auf einer Wanderung einem Hirschen, Fuchs oder Wildhasen begegnen. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Capanna Monte Bar","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0826.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0828.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0831.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0834.jpg\"}]","latitude":"46.0999976","longitude":"9.0137661","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0834.jpg"}

Agriturismo Scoglio

Erreichbarkeit:
Mit Auto
Übernachtung:
Appartement für 6 bis 8 Personen mit eigener Küche
Gerichte:
Kalte Tessiner Teller, Polenta mit Bratenfleisch oder Käse, Pilzrisotto mit Haxen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Friedlich und kinderfreundlich Der auf einer Hochebene auf knapp 700 m gelegene Hof im Malcantone, einem für Tessiner Begriffe gerne übersehenen Teil des Kantons, beschäftigt sich vor allem mit der Aufzucht von Rindern der Rasse Brown Swiss, der Haltung von Geflügel, Schweinen, Schafen, Ziegen und Bienen.
Vom Hof aus sind auch mit Kleinkindern verschiedene Wanderungen in der näheren Umgebung möglich oder nach Miglieglia, um mit der Seilbahn das Observatorium auf dem Monte Lema zu besuchen. Die Gegend ist für Kinder ungefährlich.
Wege zur Alp:
A2 bei Ausgang Lugano Nord verlassen, Abzweigung nach Gravesano, dann Richtung Arosio – Mugena, dort nach Parkplatz bei der Kirche Wegweiser nach Caroggio folgen.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Alto Malcantone 2’712’056 / 1’099’482, Höhe 700 m
Kontakt:
Alpname: Agriturismo Scoglio Strasse: Pian del Caroggio Zona Castellaccio Postleitzahl: 6939 Ort: Mugena Telefon: 091 600 39 80 und 078 831 04 10 Lovo Isabelle Website: marco.scoglio@bluewin.ch

{"Alpname":"Agriturismo Scoglio","CategoriesID":"24","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Alto Malcantone\r2'712'056 / 1'099'482, \rHöhe 700 m","First_name":"Isabelle","Gerichte":"Kalte Tessiner Teller, \rPolenta mit Bratenfleisch oder Käse, Pilzrisotto mit Haxen","Interesting_approaches":"Friedlich und kinderfreundlich\rDer auf einer Hochebene auf knapp 700 m gelegene Hof im Malcantone, einem für Tessiner Begriffe gerne übersehenen Teil des Kantons, beschäftigt sich vor allem mit der Aufzucht von Rindern der Rasse Brown Swiss, der Haltung von Geflügel, Schweinen, Schafen, Ziegen und Bienen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Mugena","Overnight_stay":"Appartement für 6 bis \r8 Personen \rmit eigener Küche","Paths_to_the_alp":"A2 bei Ausgang Lugano Nord verlassen, Abzweigung nach Gravesano, dann Richtung Arosio – Mugena, dort nach Parkplatz bei der Kirche Wegweiser nach Caroggio folgen.","Post_Code":"6939","Reachability":"Mit Auto","Specialties":"","Strasse":"Pian del Caroggio\rZona Castellaccio","Surname":"Lovo","Telefon":"091 600 39 80 und 078 831 04 10","Tourist":"Vom Hof aus sind auch mit Kleinkindern verschiedene Wanderungen in der näheren Umgebung möglich oder nach Miglieglia, um mit der Seilbahn das Observatorium auf dem Monte Lema zu besuchen. Die Gegend ist für Kinder ungefährlich. ","Website":"marco.scoglio@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Agriturismo Scoglio","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSCI0586.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010692.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010712.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P3300011.jpg\"}]","latitude":"46.037578","longitude":"8.8860857","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P3300011.jpg"}

Capanna Tamaro UTOE

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
3 Räume mit 16, 16 und 21 Schlafstellen
Gerichte:
Tessiner Teller, Polenta mit Voressen, Käse, u. a. Gorgonzola, Minestrone
Spezialitäten:
Polenta, Minestrone, Holundersirup, haus- gemachte Kuchen
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Wahrzeichen mit sensationeller Aussicht Die Hütte liegt auf 1881 m direkt unter dem Gipfel des Monte Tamaro auf dem Bergkamm, der entweder ins Trodo-Tal oder ins Durango-Tal führt. Die Hütte entstand aus einem alten Militärbau von 1914 und wurde im Laufe der Jahre mehrmals umgebaut und erneuert. Sie ist vielfach Ausgangspunkt für die Gratwanderung Tamaro – Monte Lema.
Von der Hütte aus geniesst man eine wunderbare Sicht ins Tal, im Norden gegen Bellinzona und die Obertäler, im Süden auf Lugano mit dem See und im Westen auf den Lago Maggiore mit Locarno und seinem Delta. Der Zugang von der Alpe Foppa ist leicht und in ca. einer Stunde zu bewältigen, was viele Wanderer direkt zu einem Tagesausflug inspiriert.
Wege zur Alp:
In Rivera Seilbahn bis Alpe Foppa nehmen, dann zu Fuss 1 Stunde. Oder von Vira am Lago Maggiore mit PW bis Alpe Neggia, dann zu Fuss 1½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Monteceneri 2’711’520 / 1’107’330, Höhe 1881 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Tamaro UTOE Postleitzahl: 5802 Ort: Rivera Telefon: 091 946 10 08 Columberg Sueli und Jonatha Website: columberg69@bluewin.ch

{"Alpname":"Capanna Tamaro UTOE","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Monteceneri\r2'711'520 / 1'107'330, \rHöhe 1881 m","First_name":"Sueli und Jonatha","Gerichte":"Tessiner Teller, Polenta mit Voressen, Käse, u. a. \rGorgonzola, Minestrone","Interesting_approaches":"Wahrzeichen mit sensationeller Aussicht\rDie Hütte liegt auf 1881 m direkt unter dem Gipfel des Monte Tamaro auf dem Bergkamm, der entweder ins Trodo-Tal oder ins Durango-Tal führt. Die Hütte entstand aus einem alten \rMilitärbau von 1914 und wurde im Laufe der Jahre mehrmals umgebaut und erneuert. Sie ist vielfach Ausgangspunkt für \rdie Gratwanderung Tamaro – Monte Lema. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Rivera","Overnight_stay":"3 Räume mit 16, 16 und \r21 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"In Rivera Seilbahn bis Alpe Foppa nehmen, dann zu Fuss 1 Stunde. Oder von Vira am Lago Maggiore mit PW bis Alpe Neggia, dann zu Fuss 1½ Stunden.","Post_Code":"5802","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Polenta, Minestrone, \rHolundersirup, haus-\rgemachte Kuchen","Strasse":"","Surname":"Columberg","Telefon":"091 946 10 08","Tourist":"Von der Hütte aus geniesst man eine wunderbare Sicht ins Tal, im Norden gegen Bellinzona und die Obertäler, im Süden auf Lugano mit dem See und im Westen auf den Lago Maggiore mit Locarno und seinem Delta. Der Zugang von der Alpe Foppa ist leicht und in ca. einer Stunde zu bewältigen, was viele Wanderer direkt zu einem Tagesausflug inspiriert.","Website":"columberg69@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Tamaro UTOE","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0071.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0113.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0290.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0365.jpg\"}]","latitude":"46.1082517","longitude":"8.8810273","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0365.jpg"}

Alpe Cedullo

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
1 Raum mit 9 Schlafstellen
Gerichte:
Täglich ein warmes Gericht, Hart- und Weichkäse, Aufschnitt-Teller
Spezialitäten:
Aufschnitt-Teller mit Wurst aus Eigenproduktion, jeden Sonntag Polenta vom Feuer
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Viel Natur mit Komfort Wiesen und Wälder umgeben das Gelände der auf 1281 m gelegenen Alp. Die «Bergküche» bietet echte Tessiner Spezialitäten an, die in der geräumigen und gemütlichen Küche oder auf der Terrasse eingenommen werden.
Für Gäste mit Tatendrang steht der Monte Gambarogno mit seinen 1734 m oder der Monte Tamaro mit seinen knapp 2000 m zur Verfügung. Wer hingegen nicht so hoch hinaus will, findet auf den Wegen um die Alp ausreichend Gelegenheit für Bewegung.
Wege zur Alp:
Ab Bellinzona mit PW oder ÖV Richtung Locarno, Abzweigung nach Vira nehmen. In Vira Abzweigung nach Indemini bis Alpe di Neggia nehmen. Von dort zu Fuss 1 Stunde 40 Minuten. Von Indemini 1 Stunde.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Gambarogno 2’706’500 / 1’107’680, Höhe 1281 m
Kontakt:
Alpname: Alpe Cedullo Postleitzahl: 6575 Ort: San Nazzaro Telefon: 091 794 13 83 und 079 476 23 75 Silvia Wyss und Maurizio Minoletti Website: dantognini@gambarognoturismo.ch

{"Alpname":"Alpe Cedullo","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Gambarogno\r2'706'500 / 1'107'680, \rHöhe 1281 m","First_name":"Silvia Wyss und Maurizio \rMinoletti","Gerichte":"Täglich ein warmes Gericht, Hart- und Weichkäse, \rAufschnitt-Teller","Interesting_approaches":"Viel Natur mit Komfort\rWiesen und Wälder umgeben das Gelände der auf 1281 m \rgelegenen Alp. Die «Bergküche» bietet echte Tessiner Spezialitäten an, die in der geräumigen und gemütlichen Küche oder auf der Terrasse eingenommen werden. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"San Nazzaro","Overnight_stay":"1 Raum mit 9 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"Ab Bellinzona mit PW oder ÖV Richtung Locarno, Abzweigung nach Vira nehmen. In Vira Abzweigung nach Indemini bis Alpe di Neggia nehmen. Von dort zu Fuss 1 Stunde 40 Minuten. Von Indemini 1 Stunde. ","Post_Code":"6575","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Aufschnitt-Teller mit Wurst aus Eigenproduktion, jeden Sonntag Polenta vom Feuer","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"091 794 13 83 \rund 079 476 23 75","Tourist":"Für Gäste mit Tatendrang steht der Monte Gambarogno mit seinen 1734 m oder der Monte Tamaro mit seinen knapp 2000 m zur Verfügung. Wer hingegen nicht so hoch hinaus will, findet auf den Wegen um die Alp ausreichend Gelegenheit für Bewegung.","Website":"dantognini@gambarognoturismo.ch","WordpdessPostTitle":"Alpe Cedullo","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/camere.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC00829.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/esterno.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/PanoramaMte.Gamba_.jpg\"}]","latitude":"46.1122112","longitude":"8.8161926","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/PanoramaMte.Gamba_.jpg"}

Monti di Odro

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager mit 16 Schlafstätten und 3 Rustici
Gerichte:
Kalte Teller und warme Gerichte wie Risotto mit Pilzen, Polenta mit Gitzi, Pasta
Spezialitäten:
Risotto con Porcini, Gitzi, Formagella, Ricotta, Ziegenmilch, lokaler Rotwein
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Aussicht auf den lago maggiore Odro ist ein ganzjährig bewohnter und bewirtschafteter Fleck am Fuss des Pizzo Vogorno. Am steilen Berghang auf rund 1240 m bemühen sich die wenigen Bewohner seit 20 Jahren, die Alphütten dem Tourismus zugänglich zu machen.
In einem der Rustici findet der Besucher ein kleines Wildheu-Museum, mit welchem den einstigen Bewohnern und ihres harten, kargen Daseins gedacht wird. Wer mal heraus- finden will, was es heisst, Bergbauer zu sein, kann das auf Odro gerne versuchen.
Wege zur Alp:
Am häufigsten wird der Weg nach Odro von Vogorno aus angetreten. Von Odro führt er weiter nach der Alpe Bardughè, von dort führen verschiedene Wege talwärts wieder nach Vogorno. Die teils steilen und steinigen Passagen verlangen gutes Schuhwerk.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Vogorno 2’710’325 / 1’120’865, Höhe 1240 m
Kontakt:
Alpname: Monti di Odro Postleitzahl: 6632 Ort: Vogorno Telefon: 091 745 48 15 Villars Jean-Louis und Chris Website: odro@bluewin.ch

{"Alpname":"Monti di Odro","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Vogorno\r2'710'325 / 1'120'865, \rHöhe 1240 m","First_name":"Jean-Louis und Chris","Gerichte":"Kalte Teller und warme \rGerichte wie Risotto mit Pilzen, Polenta mit Gitzi, Pasta","Interesting_approaches":"Aussicht auf den lago maggiore\rOdro ist ein ganzjährig bewohnter und bewirtschafteter Fleck am Fuss des Pizzo Vogorno. Am steilen Berghang auf rund 1240 m bemühen sich die wenigen Bewohner seit 20 Jahren, die Alphütten dem Tourismus zugänglich zu machen. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Vogorno","Overnight_stay":"Massenlager mit \r16 Schlafstätten und \r3 Rustici","Paths_to_the_alp":"Am häufigsten wird der Weg nach Odro von Vogorno aus angetreten. Von Odro führt er weiter nach der Alpe Bardughè, von dort führen verschiedene Wege talwärts wieder nach Vogorno. Die teils steilen und steinigen Passagen verlangen gutes Schuhwerk.","Post_Code":"6632","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Risotto con Porcini, \rGitzi, Formagella, Ricotta, \rZiegenmilch, lokaler \rRotwein","Strasse":"","Surname":"Villars","Telefon":"091 745 48 15","Tourist":"In einem der Rustici findet der Besucher ein kleines Wildheu-Museum, mit welchem den einstigen Bewohnern und ihres harten, kargen Daseins gedacht wird. Wer mal heraus-\rfinden will, was es heisst, Bergbauer zu sein, kann das auf Odro gerne versuchen. ","Website":"odro@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Monti di Odro","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/04_haeuser_001.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/24_serta_003.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010263.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P5220923.jpg\"}]","latitude":"46.2301833","longitude":"8.8687657","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P5220923.jpg"}

Alpe Bardughe

Erreichbarkeit:
Zu Fuss und mit Seilbahn
Übernachtung:
1 Hütte mit Massenlager (12 Betten)
Gerichte:
Nur Getränke
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Fleck zum verweilen Die Alpe liegt auf einem Plateau am Fuss des Pizzo di Vogorno. Sie bietet eine einzigartige Sicht auf den Lago Maggiore und den Stausee im Verzascatal, den Lago di Vogorno.
In der für Wanderer zugänglichen Hütte der Bürgergemeinde Vogorno, die nicht bewartet wird, steht eine beschränkte Auswahl an Getränken bereit. Die Alpe ist sehr steinig, deshalb ist gutes Schuhwerk Voraussetzung, umso mehr als die Wege zur Alp teilweise recht steil sind. Die Alpe kann Ausgangspunkt der Via Alta della Verzasca sein, einer mehrtägigen anspruchsvollen Bergwanderung.
Wege zur Alp:
Von Vogorno oder Sant’Antonio aus kann die Alpe zu Fuss in rund 3 Stunden auf direktem Weg erreicht werden. Eine Alternative ist der Weg über Odro. Von San Bartolomeo aus führt eine offene Seilbahn auf die Alpe, die nur bei guten Wetterbedingungen und auf Voranmeldung in Betrieb genommen wird.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Vogorno 2’710’565 / 1’121’570, Höhe 1600 m
Kontakt:
Postleitzahl: 6632 Ort: Vogorno Telefon: 091 745 00 73 (abends) und 079 457 34 56 Mozzettini Silvia Website: capanna@bardughe.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Vogorno\r2'710'565 / 1'121'570, \rHöhe 1600 m","First_name":"Silvia","Gerichte":"Nur Getränke","Interesting_approaches":"Fleck zum verweilen\rDie Alpe liegt auf einem Plateau am Fuss des Pizzo di Vogorno. Sie bietet eine einzigartige Sicht auf den Lago Maggiore und den Stausee im Verzascatal, den Lago di Vogorno. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Vogorno","Overnight_stay":"1 Hütte mit Massenlager (12 Betten)","Paths_to_the_alp":"Von Vogorno oder Sant'Antonio aus kann die Alpe zu Fuss in rund 3 Stunden auf direktem Weg erreicht werden. Eine Alternative ist der Weg über Odro. Von San Bartolomeo aus führt eine offene Seilbahn auf die Alpe, die nur bei guten Wetterbedingungen und auf Voranmeldung in Betrieb genommen wird. ","Post_Code":"6632","Reachability":"Zu Fuss und mit Seilbahn","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Mozzettini","Telefon":"091 745 00 73 (abends) und\r079 457 34 56","Tourist":"In der für Wanderer zugänglichen Hütte der Bürgergemeinde Vogorno, die nicht bewartet wird, steht eine beschränkte Auswahl an Getränken bereit. Die Alpe ist sehr steinig, deshalb ist gutes Schuhwerk Voraussetzung, umso mehr als die Wege zur Alp teilweise recht steil sind. Die Alpe kann Ausgangspunkt der Via Alta della Verzasca sein, einer mehrtägigen anspruchsvollen Bergwanderung. ","Website":"capanna@bardughe.ch","WordpdessPostTitle":"Alpe Bardughe","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010238.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010242.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010247.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010256.jpg\"}]","latitude":"46.2364848","longitude":"8.8720431","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010256.jpg"}

Capanna Monti di Lego

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
10 bis 12 Schlafplätze mit nordischer Bettwäsche, nur auf Reservation möglich
Gerichte:
An Wochentagen: Mines- trone, kalte Tessiner Teller. Am Wochenende: Tages- menü (Braten, Voressen oder Luganighetta an Tomatensauce mit Polenta, Kartoffeln oder Teigwaren) Täglich: hausgemachter Kuchen, spezielle Gerichte für grössere Gruppen auf Voranmeldung möglich
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Anfang April bis Ende Oktober, Mittwoch Ruhetag
Interessante Zustiege:
Ursprüngliche zwischenstation Die Alpe auf 1110 m, die keine mehr ist. Ursprünglich diente sie dem Vieh im Frühling und im Herbst als Zwischenstation. Allmählich haben aber die 1890 erbaute Capanna, und die umliegenden Rustici der Alpe ein anderes Gesicht verliehen.
Das Plateau lädt zum Verweilen ein. Wenige Schritte bringen den Besucher an den Rand des Plateaus und geben ihm einen atemberaubenden Blick frei auf den Lago Maggiore und in die Magadino-Ebene.
Wege zur Alp:
Es führen verschiedene Wege zur Alp. Z. B. mit PW von Brione sopra Minusio bis zum Parkplatz am Ende des Val Resa. Dann rund 45 bis 60 Minuten zu Fuss. Oder mit PW oder Bus bis Mergoscia im Verzascatal, anschliessend 75 Minuten zu Fuss. Oder ab Orselina oberhalb Locarno mit der Seilbahn nach Cardada, dann zu Fuss in etwa 1½ Stunden zu den Monti di Lego.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Mergoscia 2’707’509 / 1’117’345, Höhe 1150 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober, Mittwoch Ruhetag Strasse: Postfach 151 Postleitzahl: 6645 Ort: Brione s. Minusio Telefon: 091 745 41 71 und 079 384 76 58 Claudia de Carli und Mario Zaccheo Website: claudia-mario@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Mergoscia\r2'707'509 / 1'117'345, \rHöhe 1150 m","First_name":"Claudia de Carli und \rMario Zaccheo","Gerichte":"An Wochentagen: Mines-\rtrone, kalte Tessiner Teller. Am Wochenende: Tages-\rmenü (Braten, Voressen oder Luganighetta an \rTomatensauce mit Polenta, Kartoffeln oder Teigwaren) Täglich: hausgemachter \rKuchen, spezielle Gerichte für grössere Gruppen auf Voranmeldung möglich","Interesting_approaches":"Ursprüngliche zwischenstation\rDie Alpe auf 1110 m, die keine mehr ist. Ursprünglich diente sie dem Vieh im Frühling und im Herbst als Zwischenstation. Allmählich haben aber die 1890 erbaute Capanna, und die umliegenden Rustici der Alpe ein anderes Gesicht verliehen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Anfang April bis Ende \rOktober, Mittwoch Ruhetag","Ort":"Brione s. Minusio","Overnight_stay":"10 bis 12 Schlafplätze \rmit nordischer Bettwäsche, \rnur auf Reservation \rmöglich","Paths_to_the_alp":"Es führen verschiedene Wege zur Alp. Z. B. mit PW von Brione sopra Minusio bis zum Parkplatz am Ende des Val Resa. Dann rund 45 bis 60 Minuten zu Fuss. Oder mit PW oder Bus bis Mergoscia im Verzascatal, anschliessend 75 Minuten zu Fuss. Oder ab Orselina oberhalb Locarno mit der Seilbahn nach Cardada, dann zu Fuss in etwa 1½ Stunden zu den Monti di Lego. ","Post_Code":"6645","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Postfach 151","Surname":"","Telefon":"091 745 41 71 \rund 079 384 76 58","Tourist":"Das Plateau lädt zum Verweilen ein. Wenige Schritte bringen den Besucher an den Rand des Plateaus und geben ihm einen atemberaubenden Blick frei auf den Lago Maggiore und in die Magadino-Ebene. ","Website":"claudia-mario@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Monti di Lego","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC9084.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/diversi-lego-2012-127.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC03884.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1000813.jpg\"}]","latitude":"46.1989797","longitude":"8.8314602","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1000813.jpg"}

Capanna Lo Stallone

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
6 Räume mit 52 Schlafstellen (6 / 6 / 6 / 10 / 12 / 12)
Gerichte:
Regionale Küche mit Produkten aus biologischem Anbau
Spezialitäten:
Polenta mit Fleisch von Hochlandrindern
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Traumhafte Aussicht Grosse und komfortable Hütte mit wunderbarer Aussicht auf den Lago Maggiore und in die malerische Umgebung. Im grossen Garten lässt sich an gigantischen Steintischen, die ganzen Gruppen Platz bieten, gerne eine Erfrischung einnehmen.
Die Gegend bietet Gelegenheit für attraktive Wanderungen zu Fuss oder für Mountainbiker, z. B nach Cimetta hinaus und als Höhenwanderung nach der Cima della Trosa und weiter ins Maggiatal. Von der Hütte führt ein Weg nach Cardada, der wegen seiner reichen Farnvielfalt Farnenpfad benannt wurde. Ferner ist in der Gegend auch ein Rhododendron-, ein Kastanien- und ein Birkenpfad zu finden.
Wege zur Alp:
Von Locarno mit der Standseilbahn nach Orselina, weiter mit der Seilbahn nach Cardada, dann zu Fuss 30 Minuten. Oder von Cardada mit Sessellift nach Cimetta, dann Abstieg zu Fuss zur Hütte auf 1486 m ca. 30 Minuten.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Minusio 2’704’832 / 1’117’256, Höhe 1486 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Lo Stallone Strasse: Alpe Cardada Postleitzahl: 6600 Ort: Locarno Telefon: 091 743 61 46 Varalli Tino Website: capanna@stallone.ch

{"Alpname":"Capanna Lo Stallone","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Minusio\r2'704'832 / 1'117'256, \rHöhe 1486 m","First_name":"Tino","Gerichte":"Regionale Küche mit \rProdukten aus \rbiologischem Anbau","Interesting_approaches":"Traumhafte Aussicht\rGrosse und komfortable Hütte mit wunderbarer Aussicht auf den Lago Maggiore und in die malerische Umgebung. Im grossen Garten lässt sich an gigantischen Steintischen, die ganzen Gruppen Platz bieten, gerne eine Erfrischung einnehmen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Locarno","Overnight_stay":"6 Räume mit \r52 Schlafstellen (6 / 6 / 6 / 10 / 12 / 12)","Paths_to_the_alp":"Von Locarno mit der Standseilbahn nach Orselina, weiter mit der Seilbahn nach Cardada, dann zu Fuss 30 Minuten. Oder von Cardada mit Sessellift nach Cimetta, dann Abstieg zu Fuss zur Hütte auf 1486 m ca. 30 Minuten.","Post_Code":"6600","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Polenta mit Fleisch von Hochlandrindern","Strasse":"Alpe Cardada","Surname":"Varalli","Telefon":"091 743 61 46","Tourist":"Die Gegend bietet Gelegenheit für attraktive Wanderungen zu Fuss oder für Mountainbiker, z. B nach Cimetta \rhinaus und als Höhenwanderung nach der Cima della Trosa und weiter ins Maggiatal. Von der Hütte führt ein Weg nach Cardada, der wegen seiner reichen Farnvielfalt Farnenpfad benannt wurde. Ferner ist in der Gegend auch ein Rhododendron-, ein Kastanien- und ein Birkenpfad zu finden.","Website":"capanna@stallone.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Lo Stallone","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010477-1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010483.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Stallone-Kajuetenbett.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/StalloneTerrasse.jpg\"}]","latitude":"46.1986014","longitude":"8.7967658","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/StalloneTerrasse.jpg"}

Capanna Cimetta

Erreichbarkeit:
Seilbahn und zu Fuss
Übernachtung:
Verschiedene Räume mit total 52 Schlafstellen
Gerichte:
Tessiner Spezialitäten und Tagesteller
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Einmalige Aussicht Schon die Bergfahrt mit der Seilbahn lässt ahnen, welch grossartiges Panorama den Besucher auf dem Berg erwartet. Von der Terrasse der Capanna auf 1649 m ist die Sicht über den See nach Süden oder in die Berge entlang oder auf der anderen Seite des Sees ein einzigartiges Erlebnis.
Auf dem Gipfel findet der Tourist nach einem kleinen zusätzlichen Aufstieg eine Plattform, die ihm den Blick in alle Himmelsrichtungen erlaubt. Hier kann er sich entscheiden, ob er lieber die Gratwanderung über die Cima della Trosa nach Norden beginnen oder den Abstieg über einen der vielen reizvollen Pfade in Angriff nehmen soll.
Wege zur Alp:
Die Capanna ist leicht erreichbar über verschiedene Wege aus dem Maggiatal, von Locarno oder dem Verzascatal aus. Am beliebtesten scheint die Fahrt mit der Kabine auf Cardada und anschliessend mit dem Sessellift auf den Gipfel zu sein.Die Capanna ist leicht erreichbar über verschiedene Wege aus dem Maggiatal, von Locarno oder dem Verzascatal aus. Am beliebtesten scheint die Fahrt mit der Kabine auf Cardada und anschliessend mit dem Sessellift auf den Gipfel zu sein.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Locarno 2’704’240 / 1’117’500, Höhe 1649 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Cimetta Strasse: Cardada Postleitzahl: 6600 Ort: Locarno Telefon: 091 743 04 33 Galic Savo Website: capanna_cimetta@msn.com

{"Alpname":"Capanna Cimetta","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Locarno\r2'704'240 / 1'117'500, \rHöhe 1649 m","First_name":"Savo","Gerichte":"Tessiner Spezialitäten \rund Tagesteller","Interesting_approaches":"Einmalige Aussicht\rSchon die Bergfahrt mit der Seilbahn lässt ahnen, welch grossartiges Panorama den Besucher auf dem Berg erwartet. Von der Terrasse der Capanna auf 1649 m ist die Sicht über den See nach Süden oder in die Berge entlang oder auf der anderen Seite des Sees ein einzigartiges Erlebnis. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Locarno","Overnight_stay":"Verschiedene Räume mit total 52 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"Die Capanna ist leicht erreichbar über verschiedene Wege aus dem Maggiatal, von Locarno oder dem Verzascatal aus. Am beliebtesten scheint die Fahrt mit der Kabine auf Cardada und anschliessend mit dem Sessellift auf den Gipfel zu sein.Die Capanna ist leicht erreichbar über verschiedene Wege aus dem Maggiatal, von Locarno oder dem Verzascatal aus. Am beliebtesten scheint die Fahrt mit der Kabine auf Cardada und anschliessend mit dem Sessellift auf den Gipfel zu sein.","Post_Code":"6600","Reachability":"Seilbahn und zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Cardada","Surname":"Galic","Telefon":"091 743 04 33","Tourist":"Auf dem Gipfel findet der Tourist nach einem kleinen zusätzlichen Aufstieg eine Plattform, die ihm den Blick in alle Himmelsrichtungen erlaubt. Hier kann er sich entscheiden, ob er lieber die Gratwanderung über die Cima della Trosa nach Norden beginnen oder den Abstieg über einen der vielen reizvollen Pfade in Angriff nehmen soll.","Website":"capanna_cimetta@msn.com","WordpdessPostTitle":"Capanna Cimetta","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010446.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010457.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010460.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010463.jpg\"}]","latitude":"46.2008879","longitude":"8.7891523","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010463.jpg"}

Capanna Salei

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
2 Zimmer mit je 6 Betten und 1 Raum mit 10 Schlafstellen, Toilette und Dusche im Haus
Gerichte:
Kalte Teller, Salat, Frischkäse, Salametti, Minestrone
Spezialitäten:
Pilzrisotto, Polenta mit Fleisch und Käse
Öffnungszeiten:
1. Mai bis 31. Oktober, Winterbesucher müssen den Schlüssel bei Fasto Brughelli verlangen
Interessante Zustiege:
Einladende Hochebene Bequemer gehts nicht mehr: 2 km nach Vergeletto in die einzige Kabine der Seilbahn Zott-Alpe Saldi sitzen und sich in weniger als 10 Minuten 800 m in die Höhe ziehen lassen. Und in weiteren 10 Minuten auf der Terrasse der 1777 m hoch gelegenen Capanna die Aussicht geniessen.
Die Alpe kann Ausgangspunkt für einige attraktive Wanderungen sein. So z. B. auf den Pizzo Zucchero, ins Onsernonetal oder zu anderen Hütten. Oder zum Pilone (auch Cima Pian del Bozzo genannt) an der Grenze zu Italien mit seinen seltsamen Steintürmen. Noch bis vor ein paar Jahren ist die Alpe bewirtschaftet worden, heute weiden hier bloss noch ein paar Kühe. Etwa 30 Minuten entfernt findet der Wanderer einen idyllischen kleinen Bergsee, den Lago del Saldi.
Wege zur Alp:
Zu Fuss von Vergeletto, Spruga oder Comologno in jeweils rund 2 Stunden. Oder Fahrt mit Seilbahn.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Onsemone 2’686’750 / 119’425, Höhe 1777 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober, Winterbesucher müssen den Schlüssel bei Fasto Brughelli verlangen Telefon: 091 797 20 32 Gianna Tenconi und Fausto Brughelli Website: fausto@capannasalei.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"23","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Onsemone\r2'686'750 / 119'425, \rHöhe 1777 m","First_name":"Gianna Tenconi und \rFausto Brughelli ","Gerichte":"Kalte Teller, Salat, Frischkäse, Salametti, Minestrone","Interesting_approaches":"Einladende Hochebene\rBequemer gehts nicht mehr: 2 km nach Vergeletto in die einzige Kabine der Seilbahn Zott-Alpe Saldi sitzen und sich in weniger als 10 Minuten 800 m in die Höhe ziehen lassen. Und in weiteren 10 Minuten auf der Terrasse der 1777 m hoch gelegenen \rCapanna die Aussicht geniessen. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"1. Mai bis 31. Oktober, \rWinterbesucher müssen den Schlüssel bei Fasto Brughelli verlangen","Ort":"","Overnight_stay":"2 Zimmer mit je 6 Betten und 1 Raum mit 10 Schlafstellen, Toilette und \rDusche im Haus","Paths_to_the_alp":"Zu Fuss von Vergeletto, Spruga oder Comologno in jeweils rund 2 Stunden. Oder Fahrt mit Seilbahn.","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Pilzrisotto, Polenta mit Fleisch und Käse","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"091 797 20 32","Tourist":"Die Alpe kann Ausgangspunkt für einige attraktive Wanderungen sein. So z. B. auf den Pizzo Zucchero, ins Onsernonetal oder zu anderen Hütten. Oder zum Pilone (auch Cima Pian del Bozzo genannt) an der Grenze zu Italien mit seinen seltsamen Steintürmen. Noch bis vor ein paar Jahren ist die Alpe bewirtschaftet worden, heute weiden hier bloss noch ein paar Kühe. Etwa 30 Minuten entfernt findet der Wanderer einen idyllischen kleinen Bergsee, den Lago del Saldi. ","Website":"fausto@capannasalei.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Salei","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0414.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0420.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0423.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010330.jpg\"}]","latitude":"46.4816207","longitude":"8.7247763","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010330.jpg"}

Capanna Miralago

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
Räume mit 4, 6 und 8 Schlafstellen, Schlafraum mit ca. 25 bis 30 Schlaf- stellen
Gerichte:
Tagesteller, kalte Platte mit Fleischwaren aus dem Tal, verschiedene Käse
Spezialitäten:
Einfache Küche mit Fleischwaren und Käse aus der Region
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Grösstes Waldreservat der Schweiz Die 1936 eröffnete und 1996 umgebaute Hütte deckt ihren Lichtbedarf mit Solarzellen ab. Gekocht wird mit Gas und Holz und geheizt mit Holz. Die auf 1265 m und am Cama-See gelegene Hütte liegt in einer Gegend mit einer interessanten Geschichte.
Heute steht hier das grösste Waldreservat der Schweiz. Es reicht von 450 m bis an die Baumgrenze von 2300 m und erstreckt sich über 1500 Hektaren. Das Waldreservat umfasst die drei Seitentäler Val Cama, Val Leggia und Val di Borat. Die nächsten 50 Jahre dürfen auf rund 12 Quadratkilometern kein Holz mehr geschlagen werden oder sonstige menschliche Eingriffe erfolgen.
Wege zur Alp:
Von Bellinzona auf der A13 bis Roveredo /  Grono. Von dort auf Kantonsstrasse bis Cama. Ab Cama zu Fuss 2¾ Stunden. Von San Bernardino bis Lostallo, weiter bis Cama, von dort zu Fuss.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Brissago 2’737’710 / 1’124’520, Höhe 1265 m
Kontakt:

{"Alpname":"","CategoriesID":"22","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Brissago\r2'737'710 / 1'124'520, \rHöhe 1265 m","First_name":"","Gerichte":"Tagesteller, kalte Platte \rmit Fleischwaren aus dem Tal, verschiedene Käse","Interesting_approaches":"Grösstes Waldreservat der Schweiz\rDie 1936 eröffnete und 1996 umgebaute Hütte deckt ihren Lichtbedarf mit Solarzellen ab. Gekocht wird mit Gas und Holz und geheizt mit Holz. Die auf 1265 m und am Cama-See \rgelegene Hütte liegt in einer Gegend mit einer interessanten Geschichte. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Räume mit 4, 6 und 8 Schlafstellen, Schlafraum mit ca. 25 bis 30 Schlaf-\rstellen","Paths_to_the_alp":"Von Bellinzona auf der A13 bis Roveredo / \rGrono. Von dort auf Kantonsstrasse bis Cama. Ab Cama zu Fuss \r2¾ Stunden. Von San Bernardino bis Lostallo, weiter bis Cama, \rvon dort zu Fuss. ","Post_Code":"","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Einfache Küche mit Fleischwaren und Käse \raus der Region","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"","Tourist":"Heute steht hier das grösste Waldreservat der Schweiz. Es reicht von 450 m bis an die Baumgrenze von 2300 m und erstreckt sich über 1500 Hektaren. Das Waldreservat umfasst die drei Seitentäler Val Cama, Val Leggia und Val di Borat. Die nächsten 50 Jahre dürfen auf rund 12 Quadratkilometern kein Holz mehr geschlagen werden oder sonstige menschliche Eingriffe erfolgen. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Capanna Miralago","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/570432_large.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Schweiz_Graubuenden_Misox_Val_Camasee_21837_fc.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Val-Cama-2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Val-Cama.jpg\"}]","latitude":"46.258006","longitude":"9.2247209","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Val-Cama.jpg"}

Capanna Brogoldone

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
2 grössere und 5 kleinere Räume mit total 57 Schlafstellen (4 / 4 / 4 / 8 / 11 / 12 / 14)
Gerichte:
Polenta, verschiedene Ristottos, Schmorbraten, lokales Fleisch, Salate, «Das Panierte von Nico», Pasta, selbstgebackenes Brot, frisches Gemüse, hausgemachte Kuchen, verschiedene Desserts, vegetarische Gerichte auf Anfrage
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet, von Mai bis Oktober bewartet
Interessante Zustiege:
Panorama-Terrasse Die Hütte liegt auf einer der schönsten Panorama-Terrassen des Tessins. Die Hütte ist unterteilt in zwei Gebäude, je eines für den Tages- und Nachtbetrieb.
Verschiedene gut markierte Tourenwege führen von der 1910 m hoch gelegenen Capanna auf den Pizzo di Claro mit seinen 2727 m. Auf dieser Tour sind die Besonderheiten und charakteristischen Merkmale der Klimaeinwirkungen zu beobachten.
Wege zur Alp:
Von Lumino nach Monti di Saurù 1½ Stunden. Von Lumino über Monti di Saurù 4½ Stunden, von Lumino über Vaticcio 4 Stunden, von Claro über Monastero und Parusciana 5 Stunden, von Claro über Maruso 5 Stunden, von Cresciano über Censo, Maruso und Domàs 5½ Stunden, von Buseno über Monti di San Carlo 3½ Stunden, von Giova über Martum 2½ Stunden, von Landarenca über Alpe di Rossiglion und Pian del Baitel 4½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Lumino 2’725’200 / 1’124’750, Höhe 1910 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet, von Mai bis Oktober bewartet Alpname: Associazione amici Strasse: Capanna Brogoldone Postfach 223 Postleitzahl: 6533 Ort: Lumino Telefon: 091 829 43 50 Zacchi Nicoletta Website: info@brogoldone.ch

{"Alpname":"Associazione amici","CategoriesID":"22","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Lumino\r2'725'200 / 1'124'750, \rHöhe 1910 m","First_name":"Nicoletta","Gerichte":"Polenta, verschiedene \rRistottos, Schmorbraten, \rlokales Fleisch, Salate, \r«Das Panierte von Nico», Pasta, selbstgebackenes Brot, frisches Gemüse, hausgemachte Kuchen, \rverschiedene Desserts, vegetarische Gerichte \rauf Anfrage","Interesting_approaches":" Panorama-Terrasse\rDie Hütte liegt auf einer der schönsten Panorama-Terrassen \rdes Tessins. Die Hütte ist unterteilt in zwei Gebäude, je eines für den Tages- und Nachtbetrieb. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ganzjährig geöffnet, von Mai bis Oktober bewartet","Ort":"Lumino","Overnight_stay":"2 grössere und 5 \rkleinere Räume mit \rtotal 57 Schlafstellen (4 / 4 / 4 / 8 / 11 / 12 / 14)","Paths_to_the_alp":"Von Lumino nach Monti di Saurù 1½ Stunden. Von Lumino über Monti di Saurù 4½ Stunden, von Lumino über Vaticcio 4 Stunden, von Claro über Monastero und Parusciana \r5 Stunden, von Claro über Maruso 5 Stunden, von Cresciano über Censo, Maruso und Domàs 5½ Stunden, von Buseno über Monti di San Carlo 3½ Stunden, von Giova über Martum 2½ Stunden, von Landarenca über Alpe di Rossiglion und Pian del Baitel 4½ Stunden. ","Post_Code":"6533","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Capanna Brogoldone\rPostfach 223","Surname":"Zacchi","Telefon":"091 829 43 50","Tourist":"Verschiedene gut markierte Tourenwege führen von der 1910 m hoch gelegenen Capanna auf den Pizzo di Claro \rmit seinen 2727 m. Auf dieser Tour sind die Besonderheiten und charakteristischen Merkmale der Klimaeinwirkungen zu beobachten. ","Website":"info@brogoldone.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Brogoldone","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/225.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-allievi.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-Bouldering.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-nebbia.jpg\"}]","latitude":"46.2625203","longitude":"9.0625783","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Foto-nebbia.jpg"}

Capanna Buffalora

Erreichbarkeit:
Mit PW bis Rossa, weiter zu Fuss
Übernachtung:
25 Schlafstellen in 3 Räumen (8 / 8 / 4) und 5 in der nicht heizbaren Dépendance
Gerichte:
Tagesangebot
Spezialitäten:
Tagesangebot
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Einzige bewartete Hütte Hoch über dem Taleinschnitt an grandioser Aussichtslage am südlichen Rand des riesigen Kessels zwischen Dragiva /  Calvarest-See und dem Buffalora-Pass gelegen, thront die einzige bewartete Hütte im Calanca-Tal.
Die zentrale Lage der Hütte dem Gebirgskamm entlang und ihre Nähe zum Passübergang ins Misox machen sie zu einem idealen Ausgangspunkt für Tageswanderungen oder Gipfelbesteigungen in der Umgebung. Oder einfach zu einem Hüttenbesuch auf dem Weg von Calanca ins Misox. Der Übergang von der alpinen Parklandschaft der obersten Lärchen und der Alpenrosen zur Kargheit der Schafweiden und Felsformationen machen den besonderen Reiz des Gebiets aus.
Wege zur Alp:
Wanderweg von Rossa 3 Stunden, von Soazza 5 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Rossa 2’731’600/1’134’720, Höhe 2088 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Buffalora Postleitzahl: 6548 Ort: Rossa Telefon: 091 828 14 67 und 079 772 45 13 Kaspar Urs Website: huettenwart@sentiero-calanca.ch

{"Alpname":"Capanna Buffalora","CategoriesID":"22","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Rossa\r2'731'600/1'134'720, \rHöhe 2088 m","First_name":"Urs","Gerichte":"Tagesangebot","Interesting_approaches":"Einzige bewartete Hütte\rHoch über dem Taleinschnitt an grandioser Aussichtslage am südlichen Rand des riesigen Kessels zwischen Dragiva / \rCalvarest-See und dem Buffalora-Pass gelegen, thront die \reinzige bewartete Hütte im Calanca-Tal.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Rossa","Overnight_stay":"25 Schlafstellen in 3 Räumen (8 / 8 / 4) und 5 in der nicht heizbaren Dépendance","Paths_to_the_alp":"Wanderweg von Rossa 3 Stunden, von Soazza 5 Stunden.","Post_Code":"6548","Reachability":"Mit PW bis Rossa, \rweiter zu Fuss","Specialties":"Tagesangebot","Strasse":"","Surname":"Kaspar","Telefon":"091 828 14 67 und 079 772 45 13","Tourist":"Die zentrale Lage der Hütte dem Gebirgskamm entlang und ihre Nähe zum Passübergang ins Misox machen sie zu einem idealen Ausgangspunkt für Tageswanderungen oder Gipfelbesteigungen in der Umgebung. Oder einfach zu einem Hüttenbesuch auf dem Weg von Calanca ins Misox. Der Übergang von der \ralpinen Parklandschaft der obersten Lärchen und der Alpenrosen zur Kargheit der Schafweiden und Felsformationen machen den \rbesonderen Reiz des Gebiets aus.","Website":"huettenwart@sentiero-calanca.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Buffalora","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Buffalora-02.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Buffalora-03.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Lageth-Buffalora-01.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/PICT0056-Buffalora-2.jpg\"}]","latitude":"46.3509634","longitude":"9.1483835","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/PICT0056-Buffalora-2.jpg"}

Capanna Quarnei

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
6 Räume mit 57 Schlafstellen (3 / 5 / 10 / 12 / 13 / 14)
Gerichte:
Kalte und warme Tessiner Spezialitäten
Spezialitäten:
Minestrone, Risotto, Polenta mit Braten, typische Tessiner Gerichte
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Zugang zu interessanten Touren Für die völlig neue Hütte auf 2107 m wurden als Baumaterial Holz und Stein verwendet. Sie bietet allen Komfort für den angenehmen Aufenthalt von mehr als 50 Personen und stellt deren Energiebedarf mit Solarzellen sicher.
Das Malvagliatal gehört zu den Landschaften und natürlichen Denkmälern von nationaler Bedeutung. So sind im Tal typische Tessiner Dörfer wie zum Beispiel Dandrio zu finden. Von der Hütte aus führt der Weg über den Passo dei Cadabbi zur Nordwand des Adula-Massivs mit einigen Möglichkeiten für interessante Touren.
Wege zur Alp:
Ab Biasca Richtung Bleniotal bis Malvaglia, dann ca. 20 km im Val Malvaglia bis Cusiè, von dort weiter zu Fuss 1½ Stunden. Von der Adula-UTOE-Hütte 2 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Malvaglia 2’721’700 / 1’148’075, Höhe 2107 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Quarnei Postleitzahl: 6713 Ort: Malvaglia Telefon: 091 870 25 05 Ghisla Stefano Website: sabb.quarnei@bluewin.ch

{"Alpname":"Capanna Quarnei","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Malvaglia\r2'721'700 / 1'148'075, \rHöhe 2107 m","First_name":"Stefano","Gerichte":"Kalte und warme Tessiner Spezialitäten","Interesting_approaches":"Zugang zu interessanten Touren\rFür die völlig neue Hütte auf 2107 m wurden als Baumaterial Holz und Stein verwendet. Sie bietet allen Komfort für den \rangenehmen Aufenthalt von mehr als 50 Personen und stellt deren Energiebedarf mit Solarzellen sicher. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Malvaglia","Overnight_stay":"6 Räume mit 57 Schlafstellen (3 / 5 / 10 / 12 / 13 / 14)","Paths_to_the_alp":"Ab Biasca Richtung Bleniotal bis Malvaglia, dann ca. 20 km im Val Malvaglia bis Cusiè, von dort weiter zu Fuss 1½ Stunden. Von der Adula-UTOE-Hütte 2 Stunden.","Post_Code":"6713","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Minestrone, Risotto, \rPolenta mit Braten, \rtypische Tessiner Gerichte","Strasse":"","Surname":"Ghisla","Telefon":"091 870 25 05","Tourist":"Das Malvagliatal gehört zu den Landschaften und natürlichen Denkmälern von nationaler Bedeutung. So sind im Tal typische Tessiner Dörfer wie zum Beispiel Dandrio zu finden. Von der Hütte aus führt der Weg über den Passo dei Cadabbi zur Nordwand des Adula-Massivs mit einigen Möglichkeiten für \rinteressante Touren.","Website":"sabb.quarnei@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Quarnei","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/317218_171758252914459_100002408576395_338399_1014588559_n.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/20110919_64.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/fotp-082.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_6583.jpg\"}]","latitude":"46.4729436","longitude":"9.0233037","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_6583.jpg"}

Capanna Piandios

Erreichbarkeit:
Mit dem Auto
Übernachtung:
5 Räume mit 38 Schlafstellen (1 / 2 / 5 / 14 / 16)
Gerichte:
Typische Tessiner Gerichte mit Produkten aus der Region
Spezialitäten:
Polenta mit Ossobuco, Polenta gebraten, Hühnerschenkel
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Das Murmeltier lässt grüssen! Die Hütte hat den Ruf, ein Murmeltier-Paradies zu sein. An schönen, warmen Tagen treffen sie sich auf der Terrasse der Hütte, man könnte glauben, um sich den Gästen zu präsentieren. Hin und wieder leisten auch Rehe und Ziegen den Murmelis Gesellschaft. Von der Terrasse aus hat man eine wunderbare Aussicht ins Bleniotal und auf das Rheinwaldhorn. Für Liebhaber der Flora ist die Alp eine reine Fundgrube.
Als Ausgangspunkt für Touren, z. B. auf den Lukmanier oder in die Leventina, ist die Hütte ideal geeignet.
Wege zur Alp:
Von Gariva ½ Stunde, von Leontica 3 Stunden, von Marolta 3 Stunden, von Camperio 3½ Stunden. Mit der Seilbahn ab Leontica 40 Minuten.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Acquarossa 2’711’000 / 1’148’800, Höhe 1871 m
Kontakt:
Strasse: Postfach Postleitzahl: 6724 Ort: Ponto-Valentino Telefon: 076 400 03 01 Vanoni Brunello Website: bvconsulenze@hotmail.com

{"Alpname":"","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Acquarossa\r2'711'000 / 1'148'800, \rHöhe 1871 m","First_name":"Brunello","Gerichte":"Typische Tessiner Gerichte mit Produkten aus \rder Region","Interesting_approaches":"Das Murmeltier lässt grüssen!\rDie Hütte hat den Ruf, ein Murmeltier-Paradies zu sein. An schönen, warmen Tagen treffen sie sich auf der Terrasse der Hütte, man könnte glauben, um sich den Gästen zu präsentieren. Hin und wieder leisten auch Rehe und Ziegen den Murmelis Gesellschaft. Von der Terrasse aus hat man eine wunderbare Aussicht ins Bleniotal und auf das Rheinwaldhorn. Für Liebhaber der Flora ist die Alp eine reine Fundgrube. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Ponto-Valentino","Overnight_stay":"5 Räume mit 38 Schlafstellen (1 / 2 / 5 / 14 / 16)","Paths_to_the_alp":"Von Gariva ½ Stunde, von Leontica 3 Stunden, von Marolta 3 Stunden, von Camperio 3½ Stunden. Mit der \rSeilbahn ab Leontica 40 Minuten.","Post_Code":"6724","Reachability":"Mit dem Auto","Specialties":"Polenta mit Ossobuco, \rPolenta gebraten, \rHühnerschenkel","Strasse":"Postfach","Surname":"Vanoni","Telefon":"076 400 03 01","Tourist":"Als Ausgangspunkt für Touren, z. B. auf den Lukmanier oder in die Leventina, ist die Hütte ideal geeignet.","Website":"bvconsulenze@hotmail.com","WordpdessPostTitle":"Capanna Piandios","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0014.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010624.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1170208.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1320556.jpg\"}]","latitude":"46.4813229","longitude":"8.8841851","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1320556.jpg"}

Capanna Adula UTOE

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
2 Schlafräume mit 20 und 38 Schlafstellen
Gerichte:
Teigwarengerichte
Spezialitäten:
Gnocchi, Pizzoccheri, Rösti, Kuchen
Öffnungszeiten:
Juli bis September
Interessante Zustiege:
Sensationelles Panorama Die Hütte auf 2393 m liegt am Fuss des Cima della Negra und der Moräne des Vadrecc di Bresciana in einer typisch hoch- alpinen Zone. Sie bildet den idealen Ausgangspunkt für den Aufstieg auf das 3400 m hohe Rheinwaldhorn über den Bresciana- Gletscher. Von der Hütte aus geniesst man ein unglaubliches Panorama, das vom Piz Greina im Osten bis zu den Berner und Walliser Alpen reicht.
Der Nationalpark-Kandidat «Adula» liegt im Herzen des Alpenbogens und ist eine der grössten zusammenhängenden Naturlandschaften der Schweiz ohne bedeutende menschliche Eingriffe. Namensgeber für den Park ist der im Parkzentrum liegende Berg Adula, auch bekannt als Rheinwaldhorn.
Wege zur Alp:
Von der Staumauer am Ende des Carassina-Tals 3 Stunden, von Dangio über Soja 4 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Blenio 2’720’475 / 1’150’550, Höhe 2393 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Juli bis September Alpname: Aquila, Comune di Blenio Strasse: Valle Carassina Telefon: 091 872 16 75 Bulloni Lorenza Website: adula@utoe.ch

{"Alpname":"Aquila, Comune di Blenio","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Blenio\r2'720'475 / 1'150'550, \rHöhe 2393 m","First_name":"Lorenza","Gerichte":"Teigwarengerichte","Interesting_approaches":"Sensationelles Panorama\rDie Hütte auf 2393 m liegt am Fuss des Cima della Negra und der Moräne des Vadrecc di Bresciana in einer typisch hoch-\ralpinen Zone. Sie bildet den idealen Ausgangspunkt für den Aufstieg auf das 3400 m hohe Rheinwaldhorn über den Bresciana-\rGletscher. Von der Hütte aus geniesst man ein unglaubliches Panorama, das vom Piz Greina im Osten bis zu den Berner und Walliser Alpen reicht. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Juli bis September","Ort":"","Overnight_stay":"2 Schlafräume mit 20 und \r38 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"Von der Staumauer am Ende des Carassina-Tals 3 Stunden, von Dangio über Soja 4 Stunden.","Post_Code":"","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Gnocchi, Pizzoccheri, Rösti, Kuchen","Strasse":"Valle Carassina","Surname":"Bulloni","Telefon":"091 872 16 75","Tourist":"Der Nationalpark-Kandidat «Adula» liegt im Herzen des Alpenbogens und ist eine der grössten zusammenhängenden Naturlandschaften der Schweiz ohne bedeutende menschliche Eingriffe. Namensgeber für den Park ist der im Parkzentrum liegende Berg Adula, auch bekannt als Rheinwaldhorn. ","Website":"adula@utoe.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Adula UTOE","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/84ee2cd2d9.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Adula-UTOE-1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Adula-UTOE-2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Adula-UTOE-4.jpg\"}]","latitude":"46.4954247","longitude":"9.0080017","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Adula-UTOE-4.jpg"}

Capanna Gorda

Erreichbarkeit:
Mit dem Auto
Übernachtung:
Räume mit Kajütenbetten (2 / 4 / 8 / 8 / 10)
Gerichte:
Kalte Tessiner Teller, Alp- und Ziegenkäse
Spezialitäten:
Polenta mit Fleisch und Wild (saisonbedingt), Pilz-Risotto
Öffnungszeiten:
Juni bis September, Oktober bis Mai nach Absprache mit dem Hüttenwart
Interessante Zustiege:
Familientauglich Die Capanna liegt auf genau 1800 m mitten auf einem Hoch- plateau mit traumhafter Aussicht ins Bleniotal und auf das Bergmassiv auf der anderen Talseite mit zahlreichen Drei- tausendern. Wanderungen in diesem Gelände sind völlig ungefährlich für Familien mit Kindern.
Die Gegend ist ein Paradies für Freunde von Alpenblumen. Mit etwas Geduld gewappnet, kann man einem Adlerpaar mit seinen beiden Jungvögeln folgen. 2011 wurde auch der frisch erweiterte Wanderweg von Gorda nach Narna eröffnet. Er führt über Nassera, Foiada, Campo, Piano degli Ossi, Pian Leghetto am Pizzo di Nara vorbei zur Bergstation der Seilbahn nach Cancori.
Wege zur Alp:
Mit PW: Bellinzona–Biasca – Wegweiser nach Lukmanier folgen – Ponto-Valentino – Largario. Zu Fuss: von Fontanedo 30 Minuten, von Camperio 2½ Stunden, von Aquila 3½ Stunden, von Aquacalda über den Beretta-Pass 4½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Blenio 2’713’020 / 1’150’700, Höhe 1800 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Juni bis September, Oktober bis Mai nach Absprache mit dem Hüttenwart Postleitzahl: 6719 Ort: Aquila Telefon: 091 871 16 10 und 079 387 67 91 Barison Valerio Website: capanna_gorda@ticino.com

{"Alpname":"","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Blenio\r2'713'020 / 1'150'700, \rHöhe 1800 m","First_name":"Valerio","Gerichte":"Kalte Tessiner Teller, \rAlp- und Ziegenkäse","Interesting_approaches":"Familientauglich\rDie Capanna liegt auf genau 1800 m mitten auf einem Hoch-\rplateau mit traumhafter Aussicht ins Bleniotal und auf \rdas Bergmassiv auf der anderen Talseite mit zahlreichen Drei-\rtausendern. Wanderungen in diesem Gelände sind völlig \rungefährlich für Familien mit Kindern. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Juni bis September, \rOktober bis Mai nach \rAbsprache mit dem \rHüttenwart","Ort":"Aquila","Overnight_stay":"Räume mit Kajütenbetten (2 / 4 / 8 / 8 / 10)","Paths_to_the_alp":"Mit PW: Bellinzona–Biasca – Wegweiser nach Lukmanier folgen – Ponto-Valentino – Largario. Zu Fuss: von \rFontanedo 30 Minuten, von Camperio 2½ Stunden, von Aquila 3½ Stunden, von Aquacalda über den Beretta-Pass 4½ Stunden.","Post_Code":"6719","Reachability":"Mit dem Auto","Specialties":"Polenta mit Fleisch und Wild (saisonbedingt), Pilz-Risotto","Strasse":"","Surname":"Barison","Telefon":"091 871 16 10 und 079 387 67 91","Tourist":" Die Gegend ist ein Paradies für Freunde von Alpenblumen. Mit etwas Geduld gewappnet, kann man einem Adlerpaar mit seinen beiden Jungvögeln folgen. 2011 wurde auch der frisch erweiterte Wanderweg von Gorda nach Narna eröffnet. Er führt über Nassera, Foiada, Campo, Piano degli Ossi, Pian Leghetto am Pizzo di Nara vorbei zur Bergstation der Seilbahn nach Cancori.","Website":"capanna_gorda@ticino.com","WordpdessPostTitle":"Capanna Gorda","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010647.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010656.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010666.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010682.jpg\"}]","latitude":"46.4980738","longitude":"8.9109496","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010682.jpg"}

Centro Pro Natura Lucomagno

Erreichbarkeit:
Mit ÖV (Bus) oder Auto
Übernachtung:
7 Doppelzimmer, 1 Viererzimmer, 1 Sechserzimmer, Camping für 20 Zelte oder Minibusse, 2 Jurten
Gerichte:
Lokale Spezialitäten aus der Gegend und dem Tessin auf Biobasis
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Moderne mit Natur Baulich hat das Centro wenig von einer Capanna, wie man sie in der Regel im Tessin auf 1750 m antrifft. Aus dem ehemaligen Hospiz für Wanderer über den Lukmanier ist im Laufe der Jahre über verschiedene Bauetappen eine Unterkunft für den anspruchsvollen Wanderer entstanden, ein Hotel mit entsprechendem Komfort und allen Einrichtungen für Seminare.
Das Centro liegt in einer wunderschönen Gegend in der Nähe des Lukmanier-Passes und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Wie das Bild mit den Wegweisern zeigt, bietet sich dem Wanderer oder Touristen die Qual der Wahl, z. B. mit einer Tour ins Pioratal oder in die Gegend des Greina-Passes.
Wege zur Alp:
Zu Fuss führen verschiedene Wander- und Tourenwege durchs Bleniotal oder am Ritomsee vorbei über den Passo delle Colombe oder den Passo del Sole durch eine einzig- artig schöne Landschaft.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Blenio 2’707’050 / 1’154’997, Höhe 1750 m
Kontakt:
Alpname: Centro Pro Natura Lucomagno Strasse: Postfach 148 Postleitzahl: 6718 Ort: Olivone Telefon: 091 872 26 10 Bernasconi Christian Website: lucomagno@pronatura.ch

{"Alpname":"Centro Pro Natura Lucomagno","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Blenio\r2'707'050 / 1'154'997, \rHöhe 1750 m","First_name":"Christian","Gerichte":"Lokale Spezialitäten aus \rder Gegend und dem \rTessin auf Biobasis","Interesting_approaches":"Moderne mit Natur\rBaulich hat das Centro wenig von einer Capanna, wie man sie in der Regel im Tessin auf 1750 m antrifft. Aus dem ehemaligen Hospiz für Wanderer über den Lukmanier ist im Laufe der \rJahre über verschiedene Bauetappen eine Unterkunft für den anspruchsvollen Wanderer entstanden, ein Hotel mit entsprechendem Komfort und allen Einrichtungen für Seminare.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Olivone","Overnight_stay":"7 Doppelzimmer, 1 Viererzimmer, 1 Sechserzimmer, Camping für 20 Zelte oder Minibusse, 2 Jurten","Paths_to_the_alp":"Zu Fuss führen verschiedene Wander- und \rTourenwege durchs Bleniotal oder am Ritomsee vorbei über den Passo delle Colombe oder den Passo del Sole durch eine einzig-\rartig schöne Landschaft.","Post_Code":"6718","Reachability":"Mit ÖV (Bus) oder Auto","Specialties":"","Strasse":"Postfach 148","Surname":"Bernasconi","Telefon":"091 872 26 10","Tourist":"Das Centro liegt in einer wunderschönen Gegend in der Nähe des Lukmanier-Passes und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Wie das Bild mit den Wegweisern zeigt, bietet sich dem Wanderer oder Touristen die Qual der Wahl, z. B. mit einer Tour ins Pioratal oder in die Gegend des Greina-Passes.","Website":"lucomagno@pronatura.ch","WordpdessPostTitle":"Centro Pro Natura Lucomagno","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/centre.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Centro.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Copia-di-Centro_escursionisti.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/tables.jpg\"}]","latitude":"46.537703","longitude":"8.8341909","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/tables.jpg"}

Capanna Dötra

Erreichbarkeit:
Mit Auto
Übernachtung:
3 Schlafräume mit Kajütenbetten für 14, 16 und 24 Personen
Gerichte:
Tessiner Teller, Minestrone, Pasta, Risotto, Käse
Spezialitäten:
Polenta mit Braten, Wild, im Herbst Metzgete, Fondue Bacchus auf Bestellung
Öffnungszeiten:
1. Juni bis Mitte Oktober, Weihnachten und Neujahr
Interessante Zustiege:
Höchst familientauglich Die Hütte liegt mitten im gleichnamigen Weiler auf 1748 m. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für Familienausflüge zur Entdeckung der Fauna und Flora des Dötra-Gebiets. Oder zum Entspannen auf der Terrasse und Sattsehen an der Bergwelt.
In der Umgebung gibt es geologische Formationen in reichen Formvarianten und Farben zu bewundern. Im Winter ist Dötra ein beliebtes Ziel für Skiwanderungen, da keine besonderen Gefahren auf den Touristen lauern. Von Kennern wird Dötra gerne als Schneeparadies gepriesen
Wege zur Alp:
Wanderwege von Comperio oder Piera ca. 1½ Stunden, Campo Blenio 3½ Stunden, Lukmanier-Pass 3 Stunden, Aquacalda oder Campra 1 Stunde.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Blenio 2’710’545 / 1’154’375, Höhe 1748 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: 1. Juni bis Mitte Oktober, Weihnachten und Neujahr Alpname: Capanna Dötra Postleitzahl: 6718 Ort: Olivone Telefon: 078 745 23 17 Malquarti Cinzia Website: malcinzia@hotmail.it

{"Alpname":"Capanna Dötra","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Blenio\r2'710'545 / 1'154'375, \rHöhe 1748 m","First_name":"Cinzia","Gerichte":"Tessiner Teller, Minestrone, Pasta, Risotto, Käse","Interesting_approaches":"Höchst familientauglich\rDie Hütte liegt mitten im gleichnamigen Weiler auf 1748 m. \rSie ist der ideale Ausgangspunkt für Familienausflüge zur \rEntdeckung der Fauna und Flora des Dötra-Gebiets. Oder zum Entspannen auf der Terrasse und Sattsehen an der Bergwelt.","Mailadresse":"","Opening_hours":"1. Juni bis Mitte Oktober, Weihnachten und Neujahr","Ort":"Olivone","Overnight_stay":"3 Schlafräume mit Kajütenbetten für 14, 16 und \r24 Personen","Paths_to_the_alp":" Wanderwege von Comperio oder Piera ca. 1½ Stunden, Campo Blenio 3½ Stunden, Lukmanier-Pass 3 Stunden, Aquacalda oder Campra 1 Stunde.","Post_Code":"6718","Reachability":"Mit Auto","Specialties":"Polenta mit Braten, Wild, im Herbst Metzgete, \rFondue Bacchus auf \rBestellung","Strasse":"","Surname":"Malquarti","Telefon":"078 745 23 17","Tourist":" In der Umgebung gibt es geologische Formationen in reichen Formvarianten und Farben zu bewundern. Im Winter ist Dötra ein beliebtes Ziel für Skiwanderungen, da keine besonderen Gefahren auf den Touristen lauern. Von Kennern wird Dötra gerne als Schneeparadies gepriesen","Website":"malcinzia@hotmail.it","WordpdessPostTitle":"Capanna Dötra","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010718.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010723.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010737.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010742.jpg\"}]","latitude":"46.5315403","longitude":"8.8795943","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010742.jpg"}

Capanna Scaletta

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
3 Räume mit 5, 1 Raum mit 32 Schlafstellen und 1 Raum mit 10
Gerichte:
Traditionelle Gerichte, Käse und Wurstwaren aus der Region
Spezialitäten:
Je nach Angebot
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Faszinierende Alpen-landschaft 1995 in ihrer charakteristischen dreieckigen Form erbaut, wurde die Hütte 2007 durch den Anbau eines Trakts mit Flachdach erweitert. Sie liegt neben der kleinen, 1942 errichteten Winterschutzhütte, die 1998 renoviert wurde. Die Hütte (2205 m) liegt nicht weit vom Greinapass entfernt in einer faszinierenden Alpenlandschaft mit Murmeltieren und Steinböcken.
Sie machen dem Besucher deutlich, wie die Anpassungsfähigkeit der Natur Leben in dieser Höhe ermöglicht. Die zahlreichen Gipfel über 3000 m erlauben Schneewanderungen bis spät in den Frühling.
Wege zur Alp:
Pian Geirètt (2000 m) 1 Stunde, von den Michaela-Motterascio- und Terri-Hütten über die Greina 2½ Stunden, von Ghirone entlang des Val Camadra 2½ Stunden, von der Bovarina- Hütte über den Steinbockweg 5 Stunden, von der Medel-Hütte über Forcla sura da Lavazz 4 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Blenio 2’715’060 / 1’162’920, Höhe 2205 m
Kontakt:
Alpname: Val Camadra–Greina Telefon: 091 872 26 28 Pini Desy Website: scaletta@satlucomagno.ch

{"Alpname":"Val Camadra–Greina","CategoriesID":"21","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Blenio\r2'715'060 / 1'162'920, \rHöhe 2205 m","First_name":"Desy","Gerichte":"Traditionelle Gerichte, \rKäse und Wurstwaren \raus der Region","Interesting_approaches":"Faszinierende Alpen-landschaft\r1995 in ihrer charakteristischen dreieckigen Form erbaut, wurde die Hütte 2007 durch den Anbau eines Trakts mit Flachdach \rerweitert. Sie liegt neben der kleinen, 1942 errichteten Winterschutzhütte, die 1998 renoviert wurde. Die Hütte (2205 m) liegt nicht weit vom Greinapass entfernt in einer faszinierenden \rAlpenlandschaft mit Murmeltieren und Steinböcken.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"3 Räume mit 5, 1 Raum \rmit 32 Schlafstellen \rund 1 Raum mit 10","Paths_to_the_alp":"Pian Geirètt (2000 m) 1 Stunde, von den Michaela-Motterascio- und Terri-Hütten über die Greina 2½ Stunden, von Ghirone entlang des Val Camadra 2½ Stunden, von der Bovarina-\rHütte über den Steinbockweg 5 Stunden, von der Medel-Hütte über Forcla sura da Lavazz 4 Stunden.","Post_Code":"","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Je nach Angebot","Strasse":"","Surname":"Pini","Telefon":" 091 872 26 28","Tourist":"Sie machen dem Besucher deutlich, wie die Anpassungsfähigkeit der Natur Leben in dieser Höhe ermöglicht. Die zahlreichen Gipfel über 3000 m erlauben Schneewanderungen bis spät in den Frühling.","Website":"scaletta@satlucomagno.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Scaletta","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/86-012_gross.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0150.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4530.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4534.jpg\"}]","latitude":"46.6076324","longitude":"8.9405655","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4534.jpg"}

Capanna Campo Tencia

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
4 Räume mit 4, 8, 12, 15 Schlafstellen
Gerichte:
Gnocchi, Risotto mit Kräutern, Polenta mit Braten, Hühnerbrust an Pilzsauce, hausgemachte Kuchen im Holzofen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Erste Hütte der Tessiner Alpen Die Hütte liegt auf 2140 m auf einer Terrasse, die sich Poggio del Giübin nennt und das obere Piumogna-Tal dominiert. Die Hütte wurde 1912 am Fusse des gleichnamigen Gipfels als erste Berghütte der Tessiner Alpen erbaut und nach einem Brand neu aufgebaut.
Auf dem 12 km langen Lehrpfad vom Campo Tencia zwischen Val Piu-mogna–Polpiano–Alpe Morghirolo und der Campo-Tencia-Hütte findet der Wanderer 15 «Lehrtafeln» mit Zeichnungen und Fotos, die ihm viel Wissenswertes über die Tierwelt, Flora, Morphologie der Landschaft, Felsen vermitteln.
Wege zur Alp:
Mit der Seilbahn bis Lago Tremorgio, dann zu Fuss weiter 3½ Stunden. Ab Dalpe zu Fuss 3 Stunden. Von Fusio über Campolungo 6 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Dalpe 2’699’430 / 1’144’480, Höhe 2140 m
Kontakt:
Strasse: Val Piumogna Postleitzahl: 6774 Ort: Dalpe Telefon: 091 867 15 44 Demachri Franco Website: info@campotencia.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"20","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Dalpe\r2'699'430 / 1'144'480, \rHöhe 2140 m","First_name":"Franco","Gerichte":"Gnocchi, Risotto mit \rKräutern, Polenta mit \rBraten, Hühnerbrust an Pilzsauce, hausgemachte Kuchen im Holzofen","Interesting_approaches":"Erste Hütte der Tessiner Alpen\rDie Hütte liegt auf 2140 m auf einer Terrasse, die sich Poggio del Giübin nennt und das obere Piumogna-Tal dominiert. Die Hütte wurde 1912 am Fusse des gleichnamigen Gipfels als erste Berghütte der Tessiner Alpen erbaut und nach einem Brand neu aufgebaut.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Dalpe","Overnight_stay":"4 Räume mit 4, 8, 12, \r15 Schlafstellen","Paths_to_the_alp":"Mit der Seilbahn bis Lago Tremorgio, dann zu Fuss weiter 3½ Stunden. Ab Dalpe zu Fuss 3 Stunden. Von Fusio über Campolungo 6 Stunden.","Post_Code":"6774","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Val Piumogna","Surname":"Demachri","Telefon":"091 867 15 44","Tourist":"Auf dem 12 km langen Lehrpfad vom Campo Tencia zwischen Val Piu-mogna–Polpiano–Alpe Morghirolo und \rder Campo-Tencia-Hütte findet der Wanderer 15 «Lehrtafeln» mit Zeichnungen und Fotos, die ihm viel Wissenswertes über die \rTierwelt, Flora, Morphologie der Landschaft, Felsen vermitteln. ","Website":"info@campotencia.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Campo Tencia","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0060.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSCN3658-Versione-2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0337.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/pagina-capanna-copia-2.jpg\"}]","latitude":"46.4442847","longitude":"8.732611","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/pagina-capanna-copia-2.jpg"}

Capanna Leit

Erreichbarkeit:
Zu Fuss
Übernachtung:
Räume mit total 60 Schlafstellen (4 / 4 / 8 / 8 / 16 / 20)
Gerichte:
Zur Hauptsache typische Tessiner Gerichte
Spezialitäten:
Alpkäse
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Hier wird auch geklettert Die am Fuss des Pizzo Campolungo gelegene Hütte auf 2260 m ist der ideale Ausgangspunkt für Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Ganz in der Nähe der Hütte ist aber auch einer der vielen kleinen und reizvollen Bergseen, der Lago di Leit. Der Pizzo del Prévat ist ein begehrtes Ziel für Kletterer.
Das Vorhandensein von Dolomitgestein, das wertvolle Mineralien enthält, ist aus geologischer Sicht von erheblicher Bedeutung. Die Vielfalt reicht vom wunderschönen, smaragdgrünen oder charakteristisch hellen Tormalin über die Kristalle vom Grammamit hin bis zum begehrten Korindon.
Wege zur Alp:
Von Rodi-Fiesso in der Leventina mit der Seilbahn bis zum Lago Tremorgio, dann zu Fuss über die Alpe Campolungo 1½ Stunden. Von Dalpe über den Passo Vanit 3½ Stunden, von Fusio über den Passo Campolungo 4 Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Prato (Leventina) 2’698’370 / 1’146’970, Höhe 2260 m
Kontakt:
Alpname: Capanna Leit Strasse: Comune di Rodi-Fiesso Regione del Campolungo Telefon: 091 868 19 20 und 079 686 07 41 Guido Roberto Website: robygiuly@hotmail.com

{"Alpname":"Capanna Leit","CategoriesID":"20","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Prato (Leventina)\r2'698'370 / 1'146'970, \rHöhe 2260 m","First_name":"Roberto","Gerichte":"Zur Hauptsache typische Tessiner Gerichte","Interesting_approaches":"Hier wird auch geklettert\rDie am Fuss des Pizzo Campolungo gelegene Hütte auf 2260 m ist der ideale Ausgangspunkt für Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Ganz in der Nähe der Hütte ist aber auch einer der vielen kleinen und reizvollen Bergseen, der Lago di Leit. Der Pizzo del Prévat ist ein begehrtes Ziel für Kletterer.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Räume mit total \r60 Schlafstellen (4 / 4 / 8 / 8 / 16 / 20)","Paths_to_the_alp":"Von Rodi-Fiesso in der Leventina mit der Seilbahn bis zum Lago Tremorgio, dann zu Fuss über die Alpe Campolungo 1½ Stunden. Von Dalpe über den Passo Vanit 3½ Stunden, von Fusio über den Passo Campolungo 4 Stunden.","Post_Code":"","Reachability":"Zu Fuss","Specialties":"Alpkäse","Strasse":"Comune di Rodi-Fiesso\rRegione del Campolungo","Surname":"Guido","Telefon":"091 868 19 20 und 079 686 07 41","Tourist":"Das Vorhandensein von Dolomitgestein, das wertvolle Mineralien enthält, ist aus geologischer Sicht von erheblicher Bedeutung. Die Vielfalt reicht vom wunderschönen, smaragdgrünen oder charakteristisch hellen Tormalin über die Kristalle vom Grammamit hin bis zum begehrten Korindon.","Website":"robygiuly@hotmail.com","WordpdessPostTitle":"Capanna Leit","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/032.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/048.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/060.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC01667.jpg\"}]","latitude":"46.4668373","longitude":"8.7193476","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC01667.jpg"}

Capanna Tremorgio

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
2 Massenlager mit je 14 und 20 Schlafstellen, 2 Wohnungen mit je 3 oder 5 Betten
Gerichte:
Verschiedene Teigwaren, kalte Teller
Spezialitäten:
Tessiner Spezialitäten, Braten
Öffnungszeiten:
Ende März bis anfangs Oktober
Interessante Zustiege:
Hexen, Drachen und Werwölfe Ein sagenumwobener Ort, dieser Lago Tremorgio. Er soll laut Legenden die Heimat von Hexen, Drachen und Werwölfen gewesen sein. Man weiss nicht, ob der See den Krater eines riesigen Meteoriteneinschlags oder toten Vulkans füllt.
Die einzigartige Lage dieses Bergsees mit seinem speziellen blau-grünen Wasser, umrahmt von trutzigen Felswänden, beeindruckt den Besucher immer wieder aufs Neue. Wie viele Schweizer Bergseen ist der auf 1770 m gelegene Lago Tremorgio ein beliebtes Ziel für Angler. Das Berghaus ist auch eine Zwischenstation des Sentiero Alto del Tremorgio, einer etwa 15 km langen Wanderstrecke von Airolo bis Rodi-Fiesso.
Wege zur Alp:
Der bequemste Weg zum Berghaus und dem See ist sicher die vor wenigen Jahren in Betrieb genommene Seilbahn. Zu Fuss ist das Ziel über markierte Wanderwege u. a. von Ambri, Rodi oder Dalpe aus zu erreichen.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Prato (Leventina) 2’698’760/1’148’620, Höhe 1770 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ende März bis anfangs Oktober Telefon: 091 867 12 52 Colombo Stelio Website: tremorgio.capanna@bluemail.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"20","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Prato (Leventina)\r2'698'760/1'148'620, \rHöhe 1770 m","First_name":"Stelio","Gerichte":"Verschiedene Teigwaren, kalte Teller","Interesting_approaches":"Hexen, Drachen und Werwölfe\rEin sagenumwobener Ort, dieser Lago Tremorgio. Er soll laut \rLegenden die Heimat von Hexen, Drachen und Werwölfen \rgewesen sein. Man weiss nicht, ob der See den Krater eines riesigen Meteoriteneinschlags oder toten Vulkans füllt. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ende März bis anfangs \rOktober","Ort":"","Overnight_stay":"2 Massenlager mit je \r14 und 20 Schlafstellen, \r2 Wohnungen mit je 3 \roder 5 Betten","Paths_to_the_alp":"Der bequemste Weg zum Berghaus und dem See ist sicher die vor wenigen Jahren in Betrieb genommene \rSeilbahn. Zu Fuss ist das Ziel über markierte Wanderwege u. a. \rvon Ambri, Rodi oder Dalpe aus zu erreichen. ","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Tessiner Spezialitäten, \rBraten","Strasse":"","Surname":"Colombo","Telefon":"091 867 12 52","Tourist":"Die einzigartige Lage dieses Bergsees mit \rseinem speziellen blau-grünen Wasser, umrahmt von trutzigen Felswänden, beeindruckt den Besucher immer wieder aufs Neue. Wie viele Schweizer Bergseen ist der auf 1770 m gelegene Lago Tremorgio ein beliebtes Ziel für Angler. Das Berghaus ist auch eine Zwischenstation des Sentiero Alto del Tremorgio, einer etwa 15 km langen Wanderstrecke von Airolo bis Rodi-Fiesso. ","Website":"tremorgio.capanna@bluemail.ch","WordpdessPostTitle":"Capanna Tremorgio","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/1312273816_1922960240BI.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010219.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010221.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010223.jpg\"}]","latitude":"46.220996","longitude":"8.562319","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1010223.jpg"}