Almagelleralp

Erreichbarkeit:
Mit Auto oder ÖV bis nach Saas Grund /Saas Almagell, dann zu Fuss
Übernachtung:
1 Doppel-, 1 Dreibett- und 1 Vierbettzimmer, Touristenlager von 6 bis 16 Betten
Gerichte:
Walser Suppe, Walliser Rösti, div. Rösti (mit Ei, Bratwurst und Käse), Walliser Teller; Käsefondue/Tomatenfondue, Rösti- oder Spaghettiplausch für Gruppen mit Halbpension
Spezialitäten:
Saaser Zvieri, Eisteller Portjengrat, frische Früchtekuchen
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis Mitte Oktober
Interessante Zustiege:
Interessante Zustiege Das Bergrestaurant ist ein idealer Ausgangspunkt für alpine Bergwanderungen, es eignet sich aber auch bestens für kleinere und mittelgrosse Familienanlässe, Vereins- oder Jahrgängerausflüge. Die Zustiege vom Saastal sind erlebnisreich.
Alpenblumenpromenade (Höhenweg Kreuz- boden–Almagelleralp), wildromantisches Almagellertal mit der Almagellerhütte des SAC, Panoramablick auf die majestätische Mischabelgruppe, Walserweiler «Furggstalden», Erlebnisweg Almagelleralp –Furggstalden (für Trittsichere und Schwindelfreie), Verbindungsweg über den Zwischbergenpass, Fletschhorntrekking.
Wege zur Alp:
Von Saas Grund über Kreuzboden (Höhenweg, ca. 3 bis 3½ Stunden), von Saas Almagell über Furggstalden (Erlebnisweg mit Hängebrücken, ca. 1½ Stunden) oder Saas Almagell–Almagelleralp (ca. 1 bis 1½ Stunden).
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Saas Almagell 2’642’235 / 1’105’660, Höhe 2200 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis Mitte Oktober Alpname: Bergrestaurant Almagelleralp Postleitzahl: 3905 Ort: Saas Almagell Telefon: 027 957 38 48 Urs Anthamatten und Beat Andenmatten Website: almagelleralp@gmail.com

{"Alpname":"Bergrestaurant \rAlmagelleralp","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Saas Almagell\r2'642'235 / 1'105'660, \rHöhe 2200 m","First_name":"Urs Anthamatten und \rBeat Andenmatten","Gerichte":"Walser Suppe, Walliser Rösti, div. Rösti (mit Ei, Bratwurst und Käse), \rWalliser Teller; Käsefondue/Tomatenfondue, Rösti- oder Spaghettiplausch für \rGruppen mit Halbpension","Interesting_approaches":"Interessante Zustiege\rDas Bergrestaurant ist ein idealer Ausgangspunkt für alpine Bergwanderungen, es eignet sich aber auch bestens für \rkleinere und mittelgrosse Familienanlässe, Vereins- oder Jahrgängerausflüge. Die Zustiege vom Saastal sind erlebnisreich. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis Mitte Oktober","Ort":"Saas Almagell","Overnight_stay":"1 Doppel-, 1 Dreibett- und 1 Vierbettzimmer, \rTouristenlager von 6 bis \r16 Betten","Paths_to_the_alp":"Von Saas Grund über Kreuzboden (Höhenweg, ca. 3 bis 3½ Stunden), von Saas Almagell über Furggstalden \r(Erlebnisweg mit Hängebrücken, ca. 1½ Stunden) oder Saas \rAlmagell–Almagelleralp (ca. 1 bis 1½ Stunden). ","Post_Code":"3905","Reachability":"Mit Auto oder ÖV bis nach Saas Grund /Saas Almagell, dann zu Fuss","Specialties":"Saaser Zvieri, Eisteller \rPortjengrat, frische \rFrüchtekuchen","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"027 957 38 48","Tourist":"Alpenblumenpromenade (Höhenweg Kreuz-\rboden–Almagelleralp), wildromantisches Almagellertal mit \rder Almagellerhütte des SAC, Panoramablick auf die majestätische Mischabelgruppe, Walserweiler «Furggstalden», Erlebnisweg \rAlmagelleralp –Furggstalden (für Trittsichere und Schwindelfreie), Verbindungsweg über den Zwischbergenpass, Fletschhorntrekking.","Website":"almagelleralp@gmail.com\r","WordpdessPostTitle":"Almagelleralp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2376.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2383.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2396.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0309.jpg\"}]","latitude":"46.1011272","longitude":"7.9848092","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0309.jpg"}

Alpe Hannig

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Schnitt- und Frischkäse, Joghurtdrinks
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Mitte Juli bis Ende September
Interessante Zustiege:
Traumausblick Seit 2003 wird die Alp vorwiegend als Ziegenalp mit dem Ziel «Integration von Tourismus und einheimischer Landwirtschaft» betrieben. Mit 70 – 80 Ziegen verschiedener Rassen wird hier die botanische Artenvielfalt durch angepasste Nutzung erhalten und der Erosion Einhalt geboten.
Interessenten werden gerne mit der Käse- produktion im traditionellen Stil am offenen Holzfeuer vertraut gemacht. Das Tourismusbüro gibt Auskunft zum Schaukäsen und zu Ziegenpatenschaften. Bergwege führen zum Gletschersee, Plattjen, Spielboden oder über den Wurzelmannen-Weg zum Bergrestaurant Alpenblick.
Wege zur Alp:
Aufstieg von Saas Fee oder Abstieg von der Bergstation Hannig.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Saas Fee 2’637’010 / 1’106’750, Höhe 2160 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juli bis Ende September Alpname: Ziegenalpe Hannig Strasse: Wendschatzstrasse 8 Postleitzahl: 3006 Ort: Bern Telefon: 079 358 55 57 Pfister Susanne und Kurt

{"Alpname":"Ziegenalpe Hannig","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Saas Fee\r2'637'010 / 1'106'750, \rHöhe 2160 m","First_name":"Susanne und Kurt ","Gerichte":"Schnitt- und Frischkäse, Joghurtdrinks","Interesting_approaches":"Traumausblick\rSeit 2003 wird die Alp vorwiegend als Ziegenalp mit dem Ziel «Integration von Tourismus und einheimischer Landwirtschaft» betrieben. Mit 70 – 80 Ziegen verschiedener Rassen wird hier die botanische Artenvielfalt durch angepasste Nutzung erhalten und der Erosion Einhalt geboten. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juli bis Ende \rSeptember","Ort":"Bern","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Aufstieg von Saas Fee oder Abstieg von der Bergstation Hannig. ","Post_Code":"3006","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"","Strasse":"Wendschatzstrasse 8","Surname":"Pfister","Telefon":"079 358 55 57","Tourist":"Interessenten werden gerne mit der Käse-\rproduktion im traditionellen Stil am offenen Holzfeuer vertraut gemacht. Das Tourismusbüro gibt Auskunft zum Schaukäsen und zu Ziegenpatenschaften. Bergwege führen zum Gletschersee, Plattjen, Spielboden oder über den Wurzelmannen-Weg zum Bergrestaurant \rAlpenblick.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alpe Hannig","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Versch.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2296.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2300.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2340_variante.jpg\"}]","latitude":"46.1112388","longitude":"7.9173297","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2340_variante.jpg"}

Hannig

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Hausgemachte Suppen, Maisschnitte mit Rohschinken, Rösti, Käseschnitten, Gletscherhüetli (Pasta), Walliser Teller, Apfelstrudel und Nusstorte
Spezialitäten:
Saaser Gerstensuppe, Blattsalat mit Ziegenkäse
Öffnungszeiten:
Juni bis Oktober, Tages- betrieb (Samstag Ruhetag) sowie Dezember bis April
Interessante Zustiege:
Märchenhaft «Jeden Tag, den ich nicht hier in Saas Fee verbringe, ist für mich nur ein halber Tag. Nur hier lebe ich ganz», schrieb Carl Zuckmayer am 18. Januar 1973. Man kann ihn gut verstehen, auf der Terrasse des Bergrestaurants Alpenblick sitzend, einem seiner Lieblingsorte.
Der bekannte deutsche Schriftsteller Carl Zuckmayer, Ehrenbürger von Saas Fee, wanderte täglich zu diesem idyllischen Ort. Der Zuckmayer-Wanderweg mit fünf Serpentinsteinen und Zitaten des Dichters beginnt im Dorf und endet beim Bergrestaurant Alpenblick. Der Weg führt über Bärenfalle und am Biotop Melchboden vorbei. Wunderbarer Tief- und Rundblick übers Dorf.
Wege zur Alp:
Im Aufstieg von Saas Fee (¾ Stunde) oder im Abstieg ab Bergstation Hannig (½ Stunde). Verschiedene Wander- und Spazierwege.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Saas Fee 2’637’320 / 1’106’715, Höhe 2030 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Juni bis Oktober, Tages- betrieb (Samstag Ruhetag) sowie Dezember bis April Alpname: Bergrestaurant Alpenblick Strasse: Haldenwald Postleitzahl: 3906 Ort: Saas Fee Telefon: 027 957 31 21 Amherd-Hartmann Johannes und Dora Website: restaurant_alpenblick@hotmail.com

{"Alpname":"Bergrestaurant Alpenblick","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Saas Fee\r2'637'320 / 1'106'715, \rHöhe 2030 m","First_name":"Johannes und Dora ","Gerichte":"Hausgemachte Suppen, Maisschnitte mit \rRohschinken, Rösti, \rKäseschnitten, Gletscherhüetli (Pasta), Walliser \rTeller, Apfelstrudel und Nusstorte","Interesting_approaches":"Märchenhaft\r«Jeden Tag, den ich nicht hier in Saas Fee verbringe, ist für mich nur ein halber Tag. Nur hier lebe ich ganz», schrieb Carl Zuckmayer am 18. Januar 1973. Man kann ihn gut verstehen, auf der Terrasse des Bergrestaurants Alpenblick sitzend, einem seiner Lieblingsorte.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Juni bis Oktober, Tages-\rbetrieb (Samstag Ruhetag) sowie Dezember bis April","Ort":"Saas Fee","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Im Aufstieg von Saas Fee (¾ Stunde) oder im Abstieg ab Bergstation Hannig (½ Stunde). Verschiedene Wander- und Spazierwege.","Post_Code":"3906","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Saaser Gerstensuppe, \rBlattsalat mit Ziegenkäse","Strasse":"Haldenwald","Surname":"Amherd-Hartmann","Telefon":"027 957 31 21","Tourist":"Der bekannte deutsche Schriftsteller Carl Zuckmayer, Ehrenbürger von Saas Fee, wanderte täglich zu diesem idyllischen Ort. Der Zuckmayer-Wanderweg mit fünf Serpentinsteinen und Zitaten des Dichters beginnt im Dorf und endet beim Bergrestaurant Alpenblick. Der Weg führt über Bärenfalle und am Biotop Melchboden vorbei. Wunderbarer Tief- und Rundblick übers Dorf.","Website":"restaurant_alpenblick@hotmail.com","WordpdessPostTitle":"Hannig","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2345.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2357.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2362.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2369.jpg\"}]","latitude":"46.1109068","longitude":"7.9213364","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2369.jpg"}

Hannighüsli

Erreichbarkeit:
Mit der Bahn zur Hannigalp, 5 Minuten zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Authentisches aus der Region
Spezialitäten:
Käsespezialitäten, Hannig-Z’Abund, Cholera, Fleisch und Wurst von Eringer Kühen
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis 3. Woche Oktober, Mitte Dezember bis Ostern
Interessante Zustiege:
Ein Familienparadies Die Touristische Unternehmung Grächen AG richtet ihre Aktivitäten auf das Wohl der ganzen Familie aus. Bei der Bahn zur Hannigalp können Märchengondeln ausgewählt werden, und auch auf der Alp gibt es für Kinder ein grosses Tummelfeld. Das schön renovierte Hannighüsli der Burgergemeinde Grächen hat eine grosse Terrasse und einen schönen Blick aufs Weisshorn.
Höhenweg nach Saas Fee und Europaweg nach Zermatt, Rundwege über Furggen, Suonen-Wanderungen, total 250 Kilometer Wanderwege. Grosszügige Spielplätze und Tippi-Zeltlager mit Streichelzoo für Kinder. 15 Minuten oberhalb des Dorfes befindet sich der Grächnersee.
Wege zur Alp:
Wer aus der Gondel der Bergbahn Grächen–Hannigalp steigt, sieht am Gegenhang bereits das schmucke Hannighüsli. Wer sich sportlich betätigen will, bewältigt auf schönem Wanderweg die 500 Höhenmeter ab Grächen bis zur Alp.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Grächen 2’633’200 / 1’117’365, Höhe 2130 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis 3. Woche Oktober, Mitte Dezember bis Ostern Alpname: Bergrestaurant Hannighüsli Postleitzahl: 3925 Ort: Grächen Telefon: 027 955 60 20 Vetsch Andreas Website: info@graechen.ch

{"Alpname":"Bergrestaurant Hannighüsli","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Grächen\r2'633'200 / 1'117'365, \rHöhe 2130 m","First_name":"Andreas","Gerichte":"Authentisches aus \rder Region","Interesting_approaches":"Ein Familienparadies\rDie Touristische Unternehmung Grächen AG richtet ihre Aktivitäten auf das Wohl der ganzen Familie aus. Bei der Bahn zur Hannigalp können Märchengondeln ausgewählt werden, und auch auf der Alp gibt es für Kinder ein grosses Tummelfeld. Das schön renovierte Hannighüsli der Burgergemeinde Grächen hat eine grosse Terrasse und einen schönen Blick aufs Weisshorn.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis 3. Woche \rOktober, Mitte Dezember bis Ostern","Ort":"Grächen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Wer aus der Gondel der Bergbahn Grächen–Hannigalp steigt, sieht am Gegenhang bereits das schmucke \rHannighüsli. Wer sich sportlich betätigen will, bewältigt auf schönem Wanderweg die 500 Höhenmeter ab Grächen bis zur Alp. ","Post_Code":"3925","Reachability":"Mit der Bahn zur Hannigalp, \r5 Minuten zu Fuss","Specialties":"Käsespezialitäten, \rHannig-Z'Abund, Cholera, Fleisch und Wurst von \rEringer Kühen","Strasse":"","Surname":"Vetsch","Telefon":"027 955 60 20","Tourist":"Höhenweg nach Saas Fee und Europaweg nach Zermatt, Rundwege über Furggen, Suonen-Wanderungen, total 250 Kilometer Wanderwege. Grosszügige Spielplätze und Tippi-Zeltlager mit Streichelzoo für Kinder. 15 Minuten oberhalb des Dorfes befindet sich der Grächnersee.","Website":"info@graechen.ch","WordpdessPostTitle":"Hannighüsli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1558.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1585.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1587.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1594.jpg\"}]","latitude":"46.2069233","longitude":"7.8688044","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1594.jpg"}

Hohtschuggen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Walliser Spezialitäten, Grilladen
Spezialitäten:
Raclette vom Holzfeuer, Trockenfleisch vom eigenen Bio-Betrieb, Hauswurst, Trockenschinken und Aprikosenkuchen
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis September
Interessante Zustiege:
Fantastische Aussicht Nach einer kurzen Wanderung von Grächen durch eine kleine Waldpartie verschlägt es Besuchern des Hohtschuggen beinahe den Atem – ein imposanter Weitblick über 15 Gemeinden tut sich auf. Speziell ist ebenfalls, dass Benutzer des Klettergartens «Sektor Hohtschugge» beim höchsten Punkt der Routen auf Höhe der Restaurant-Terrasse aussteigen.
10 eingerichtete Kletterrouten am Felsen direkt unter der Terrasse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Wanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Von hier rund 20 Minuten durch den Lärchenwald.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Stalden 2’632’460 / 1’118’460, Höhe 1619 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis September Alpname: Restaurant Hohtschuggen Postleitzahl: 3925 Ort: Grächen Telefon: 027 956 24 59 Conny Jäger-Brigger Madeleine und Elmar Brigger Website: jaegerstube@bluewin.ch

{"Alpname":"Restaurant Hohtschuggen","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Stalden\r2'632'460 / 1'118'460, \rHöhe 1619 m","First_name":"Conny Jäger-Brigger\rMadeleine und \rElmar Brigger","Gerichte":"Walliser Spezialitäten, \rGrilladen","Interesting_approaches":"Fantastische Aussicht\rNach einer kurzen Wanderung von Grächen durch eine kleine Waldpartie verschlägt es Besuchern des Hohtschuggen beinahe den Atem – ein imposanter Weitblick über 15 Gemeinden tut sich auf. Speziell ist ebenfalls, dass Benutzer des Klettergartens «Sektor Hohtschugge» beim höchsten Punkt der Routen auf Höhe der Restaurant-Terrasse aussteigen. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis September","Ort":"Grächen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Von hier rund 20 Minuten durch den Lärchenwald.","Post_Code":"3925","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Raclette vom Holzfeuer, Trockenfleisch vom eigenen Bio-Betrieb, Hauswurst, \rTrockenschinken und \rAprikosenkuchen","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"027 956 24 59","Tourist":"10 eingerichtete Kletterrouten am Felsen direkt unter der Terrasse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. \rWanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp.","Website":"jaegerstube@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Hohtschuggen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1482.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1489.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1498.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1517.jpg\"}]","latitude":"46.2168094","longitude":"7.8592927","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1517.jpg"}

Jägerstube

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Urchige Walliser und Wildspezialitäten
Spezialitäten:
Bio-Grilladen und Cordon bleu
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis 20. Oktober, Weihnachten bis Ostern
Interessante Zustiege:
Weidmannsheil Bereits auf der Terrasse des Restaurants Jägerstube erfährt der Gast, dass dieses im Besitz einer Jägerfamilie ist. Die Trophäensammlung im Innern des Gasthauses unterstreicht dies auf eindrückliche Weise. Die Speisekarte wird aber auch mit Eringer Kühen vom eigenen Bio-Betrieb speziell ergänzt.
Auf dem Ravensburger Spieleweg ist nicht nur wandern, sondern auch spielen angesagt. In acht Spielhäusern findet man die beliebtesten Familienspiele, Infos im Tourismusbüro. Wanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp. Der idyllische Grächnersee befindet sich 15 Minuten vom Dorfzentrum entfernt.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Das Restaurant liegt bei der Talstation der Bärgji-Sesselbahn (Winterbetrieb).
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Grächen 2’632’075 / 1’118’160, Höhe 1640 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis 20. Oktober, Weihnachten bis Ostern Alpname: Restaurant Jägerstube Postleitzahl: 3925 Ort: Grächen Telefon: 027 956 24 59 Brigger Madeleine und Elmar Website: jaegerstube@bluewin.ch

{"Alpname":"Restaurant Jägerstube","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Grächen\r2'632'075 / 1'118'160, \rHöhe 1640 m","First_name":"Madeleine und Elmar","Gerichte":"Urchige Walliser und Wildspezialitäten","Interesting_approaches":"Weidmannsheil\rBereits auf der Terrasse des Restaurants Jägerstube erfährt der Gast, dass dieses im Besitz einer Jägerfamilie ist. Die Trophäensammlung im Innern des Gasthauses unterstreicht dies auf eindrückliche Weise. Die Speisekarte wird aber auch mit Eringer Kühen vom eigenen Bio-Betrieb speziell ergänzt. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis 20. Oktober, \rWeihnachten bis Ostern","Ort":"Grächen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Das Restaurant liegt bei der Talstation der Bärgji-Sesselbahn (Winterbetrieb).","Post_Code":"3925","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"Bio-Grilladen und \rCordon bleu","Strasse":"","Surname":"Brigger","Telefon":"027 956 24 59","Tourist":"Auf dem Ravensburger Spieleweg ist nicht nur wandern, sondern auch spielen angesagt. In acht Spielhäusern findet man die beliebtesten Familienspiele, Infos im Tourismusbüro. Wanderwege Dorf – Bärgji – Hohtschuggen, Bina – Hohtschuggen, Hohtschuggen – Hannigalp. Der idyllische Grächnersee befindet sich 15 Minuten vom Dorfzentrum entfernt.","Website":"jaegerstube@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Jägerstube","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1469.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1470.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1473.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1474.jpg\"}]","latitude":"46.2141292","longitude":"7.854283","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1474.jpg"}

Bärgji-Alp

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Studios
Gerichte:
Raclette, Fondue, Älplermagronen, Käseschnitte
Spezialitäten:
Suppenkreationen, Grilladen, Desserts
Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis Ende Oktober, Mitte Dezember bis Mitte April
Interessante Zustiege:
Verträumter Garten Im Sommer präsentiert sich das Restaurant Bärgji im gleichnamigen Skigebiet umgeben von blühenden Matten. Der Blick vom kinderfreundlichen, verträumten Garten auf Matterhorn, Weisshorn und Bishorn ist traumhaft. Während die Kinder an den Spielgeräten herumturnen, geniessen die Erwachsenen Rustikales und Altbewährtes aus der Küche.
Auf dem Ravensburger Spieleweg ist nicht nur wandern, sondern auch spielen angesagt. In acht Spielhäusern findet man die beliebtesten Familienspiele, Infos im Tourismusbüro. Wanderwege Dorf–Bärgji–Hohtschuggen, Bina–Hohtschuggen, Hohtschuggen–Hannigalp. Der idyllische Grächnersee befindet sich 15 Minuten vom Dorfzentrum entfernt.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf in nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend (ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Grächen 2’632’100 / 1’118’000, Höhe 1650 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis Ende Oktober, Mitte Dezember bis Mitte April Alpname: Restaurant Bärgji-Alp Postleitzahl: 3925 Ort: Grächen Telefon: 027 956 15 77 Andenmatten Rosmarie Website: info@restaurant-panorama.ch

{"Alpname":"Restaurant Bärgji-Alp","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Grächen\r2'632'100 / 1'118'000, \rHöhe 1650 m","First_name":"Rosmarie","Gerichte":"Raclette, Fondue, Älplermagronen, Käseschnitte","Interesting_approaches":"Verträumter Garten\rIm Sommer präsentiert sich das Restaurant Bärgji im gleichnamigen Skigebiet umgeben von blühenden Matten. Der Blick vom kinderfreundlichen, verträumten Garten auf Matterhorn, Weisshorn und Bishorn ist traumhaft. Während die Kinder an den Spielgeräten herumturnen, geniessen die Erwachsenen Rustikales und Altbewährtes aus der Küche.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mitte Juni bis Ende Oktober,\rMitte Dezember bis Mitte April","Ort":"Grächen","Overnight_stay":"Studios","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto nach Grächen, im Dorf \rin nördlicher Richtung (talauswärts) der Fahrstrasse folgend \r(ca. 2 km), zu Fuss oder bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz.","Post_Code":"3925","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"Suppenkreationen, \rGrilladen, Desserts","Strasse":"","Surname":"Andenmatten","Telefon":"027 956 15 77","Tourist":"Auf dem Ravensburger Spieleweg ist nicht nur wandern, sondern auch spielen angesagt. In acht Spielhäusern \rfindet man die beliebtesten Familienspiele, Infos im Tourismusbüro. Wanderwege Dorf–Bärgji–Hohtschuggen, Bina–Hohtschuggen, \rHohtschuggen–Hannigalp. Der idyllische Grächnersee befindet sich 15 Minuten vom Dorfzentrum entfernt.","Website":"info@restaurant-panorama.ch","WordpdessPostTitle":"Bärgji-Alp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1447.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1456.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1539.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1544.jpg\"}]","latitude":"46.2126887","longitude":"7.854596","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1544.jpg"}

Moosalp

Erreichbarkeit:
Zu Fuss, mit PW oder Zug / Postauto zwischen Stalden – Törbel – Moosalp oder Visp – Bürchen –  Moosalp
Übernachtung:
Gerichte:
Reichhaltige Speisekarte mit Walliser Spezialitäten, seit 50 Jahren streicht «Werni» Raclette am offenen Feuer
Spezialitäten:
Die beste selbstgemachte Cremeschnitte
Öffnungszeiten:
Anfang Juni bis Mitte Oktober, Mitte Dezember bis Mitte März
Interessante Zustiege:
Urchig und heimelig Über hundert Kühe beweiden in freiem Auslauf die Moosalp, die mit einem lichten Lärchen- und Arvenwald bestückt ist. Gleichzeitig mit den Alpstallungen zum «Chaltu Brunnu» konnte das Restaurant erbaut werden.
Besonders beliebt ist der Aussichtspunkt «Stand», von welchem man einen überragenden Blick auf die umliegenden Walliser und Berner Viertausender hat. Hoch- und Flachmoore stehen unter nationalem Naturschutz. Der Weg des Wassers führt als Spaziergang mit Infotafeln von der Moosalp ins alte Walliserdorf Zeneggen. Am letzten Sonntag des Monats Juli findet auf der Moosalp das traditionelle Älplerfest statt.
Wege zur Alp:
Die Anreise kann über Bürchen oder aus dem Vispertal von Törbel aus erfolgen. Beliebter Wanderweg über die Bürchneralp auf die Moosalp.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Törbel 2’630’160 / 1’122’220, Höhe 2048 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Anfang Juni bis Mitte Oktober, Mitte Dezember bis Mitte März Alpname: Restaurant Moosalp Postleitzahl: 3923 Ort: Törbel Telefon: 027 952 14 95 Kalbermatten Familie Amadé Website: info@moosalp.ch

{"Alpname":"Restaurant Moosalp","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Törbel\r2'630'160 / 1'122'220, \rHöhe 2048 m","First_name":"Familie Amadé","Gerichte":"Reichhaltige Speisekarte mit Walliser Spezialitäten, seit 50 Jahren streicht «Werni» Raclette am offenen Feuer","Interesting_approaches":"Urchig und heimelig\rÜber hundert Kühe beweiden in freiem Auslauf die Moosalp, die mit einem lichten Lärchen- und Arvenwald bestückt ist. \rGleichzeitig mit den Alpstallungen zum «Chaltu Brunnu» konnte das Restaurant erbaut werden. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Anfang Juni bis Mitte \rOktober, Mitte Dezember bis Mitte März","Ort":"Törbel","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Die Anreise kann über Bürchen oder aus dem Vispertal von Törbel aus erfolgen. Beliebter Wanderweg über die Bürchneralp auf die Moosalp. ","Post_Code":"3923","Reachability":"Zu Fuss, mit PW oder Zug / Postauto zwischen Stalden – Törbel – Moosalp oder Visp – Bürchen – \rMoosalp","Specialties":"Die beste selbstgemachte Cremeschnitte","Strasse":"","Surname":"Kalbermatten","Telefon":"027 952 14 95","Tourist":"Besonders beliebt ist der Aussichtspunkt «Stand», von welchem man einen überragenden Blick auf die umliegenden Walliser und Berner Viertausender hat. Hoch- und \rFlachmoore stehen unter nationalem Naturschutz. Der Weg des Wassers führt als Spaziergang mit Infotafeln von der Moosalp \rins alte Walliserdorf Zeneggen. Am letzten Sonntag des Monats \rJuli findet auf der Moosalp das traditionelle Älplerfest statt.","Website":"info@moosalp.ch","WordpdessPostTitle":"Moosalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1064.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1096.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1137.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1868.jpg\"}]","latitude":"46.2507393","longitude":"7.8297301","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1868.jpg"}

Bürchneralp

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss ab Bürchen, mit PW oder Postauto ab Visp
Übernachtung:
Gerichte:
Raclette, Fondue, Hobelkäse, Walliser Teller, Hauswurst, Hirschwurst, Galloway-Wurst, Trockenfleisch, hausgemachte Früchtekuchen
Spezialitäten:
Ziger und Alpkäse von der Bürchneralp
Öffnungszeiten:
Ende Mai bis Ende Oktober und Mitte Dezember bis Ende März
Interessante Zustiege:
So weit das Auge reicht Auf der Bürchneralp, hoch über dem Rhonetal, mit wunderbarer Aussicht auf die Walliser und Berner Alpen, steht seit 50 Jahren eine Raststätte. Angeschrieben steht seit der Zeit des Erbauers «Café-Restaurant Panorama».
Die Bürchneralp eignet sich bestens als Ausgangsort für verschiedene Wanderungen. In einer ca. zweistündigen Wanderung erreicht man den Stand (2122 m), inmitten eines einzigartigen Naturschutzgebietes. Der Blick von hier geht über das ganze Oberwallis. Empfehlenswert ist ebenfalls die Sechstages-Tour rund ums Augstbordhorn (Wandersite.ch). Steil, aber wanderbar ist der Hälmine-Grat aufs Violenhorn (2876 m).
Wege zur Alp:
Das Restaurant Panorama liegt 550 Höhen­meter über Bürchen, etwas unter der Moosalp, direkt an der Strasse. Wanderwege führen von Bürchen, Unterbäch, Zeneggen oder Törbel zum blumengeschmückten Restaurant.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Bürchen 2’630’150 / 1’123’170, Höhe 2000 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ende Mai bis Ende Oktober und Mitte Dezember bis Ende März Alpname: Restaurant Panorama Postleitzahl: 3935 Ort: Bürchen Telefon: 027 934 13 81 Erich Jung und Sandra Schwab Website: info@restaurant-panorama.ch

{"Alpname":"Restaurant Panorama","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Bürchen\r2'630'150 / 1'123'170, \rHöhe 2000 m","First_name":"Erich Jung und \rSandra Schwab","Gerichte":"Raclette, Fondue, Hobelkäse, Walliser Teller, \rHauswurst, Hirschwurst, Galloway-Wurst, Trockenfleisch, hausgemachte Früchtekuchen","Interesting_approaches":"So weit das Auge reicht\rAuf der Bürchneralp, hoch über dem Rhonetal, mit wunderbarer Aussicht auf die Walliser und Berner Alpen, steht seit 50 Jahren eine Raststätte. Angeschrieben steht seit der Zeit des Erbauers «Café-Restaurant Panorama». ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ende Mai bis Ende Oktober und Mitte Dezember bis Ende März","Ort":"Bürchen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Das Restaurant Panorama liegt 550 Höhen­meter über Bürchen, etwas unter der Moosalp, direkt an der \rStrasse. Wanderwege führen von Bürchen, Unterbäch, Zeneggen oder Törbel zum blumengeschmückten Restaurant. ","Post_Code":"3935","Reachability":"Nur zu Fuss ab Bürchen, mit PW oder Postauto \rab Visp","Specialties":"Ziger und Alpkäse von der Bürchneralp","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"027 934 13 81","Tourist":"Die Bürchneralp eignet sich bestens als Ausgangsort für verschiedene Wanderungen. In einer ca. zweistündigen Wanderung erreicht man den Stand (2122 m), inmitten eines einzigartigen Naturschutzgebietes. Der Blick von hier geht über das ganze Oberwallis. Empfehlenswert ist ebenfalls die Sechstages-Tour rund ums Augstbordhorn (Wandersite.ch). Steil, aber wanderbar ist der Hälmine-Grat aufs Violenhorn (2876 m).","Website":"info@restaurant-panorama.ch","WordpdessPostTitle":"Bürchneralp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1043.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1051.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1116.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1128.jpg\"}]","latitude":"46.2592855","longitude":"7.8296617","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1128.jpg"}

Ginals

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Walliser Raclette, Kuchen, Meringue
Spezialitäten:
Walliser Raclette, Trottiabfahrt
Öffnungszeiten:
Ende Juni bis Ende September (Montag und Dienstag geschlossen) sowie Wintersaison
Interessante Zustiege:
Rasante Abfahrten Auf Alp Ginals oberhalb Unterbäch blühen die Alpenrosen, Hühner rennen auf dem Platz vor dem Stall des Unteren Senntums umher, der Bäri träumt vor sich hin. Mitten in diesem Szenario lässt man sich gerne auf der Terrasse des Bergbeizli verwöhnen – bevor es auf dem Trotti rasant talwärts geht
Luftseilbahn Raron–Unterbäch, Sesselbahn Unterbäch–Brandalp, Ginals-Bus von Brandalp nach Ginals, 11 Kilometer Trotti-Plausch (in Ginals stehen 100 Trottis bereit). Panoramaweg Moosalp. Alte Suone und Meigger Suone.
Wege zur Alp:
Das Untere Senntum der Alp Ginals kann mit dem PW erreicht werden via Unterbäch – Breitensteg – Ginals (ca. 30 Minuten Fahrzeit ab Unterbäch, ab Brandalp – Becki Naturstrasse). Zu Fuss Unterbäch – Brandalp / Suonenweg Breitensteg – Ginals. Eischollalp – Ginals, Moosalp – March – Ginals.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Unterbäch 2’626’050 / 1’122’520, Höhe 1990 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ende Juni bis Ende September (Montag und Dienstag geschlossen) sowie Wintersaison Alpname: Bergrestaurant Ginals Alp Ginals Postleitzahl: 3944 Ort: Unterbäch Telefon: 027 934 27 96 Peter Van Deuren Website: info@uaag.ch

{"Alpname":"Bergrestaurant Ginals\rAlp Ginals","CategoriesID":"65","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Unterbäch\r2'626'050 / 1'122'520, \rHöhe 1990 m","First_name":"Van Deuren","Gerichte":"Walliser Raclette, Kuchen, Meringue","Interesting_approaches":"Rasante Abfahrten\rAuf Alp Ginals oberhalb Unterbäch blühen die Alpenrosen, Hühner rennen auf dem Platz vor dem Stall des Unteren Senntums umher, der Bäri träumt vor sich hin. Mitten in diesem Szenario lässt man sich gerne auf der Terrasse des Bergbeizli verwöhnen – bevor es auf dem Trotti rasant talwärts geht","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ende Juni bis Ende \rSeptember (Montag und Dienstag geschlossen) \rsowie Wintersaison","Ort":"Unterbäch","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Das Untere Senntum der Alp Ginals kann mit dem PW erreicht werden via Unterbäch – Breitensteg – Ginals (ca. 30 Minuten Fahrzeit ab Unterbäch, ab Brandalp – Becki Naturstrasse). Zu Fuss Unterbäch – Brandalp / Suonenweg Breitensteg – Ginals. Eischollalp – Ginals, Moosalp – March – Ginals. ","Post_Code":"3944","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"Walliser Raclette, \rTrottiabfahrt","Strasse":"","Surname":"Peter","Telefon":"027 934 27 96","Tourist":"Luftseilbahn Raron–Unterbäch, Sesselbahn \rUnterbäch–Brandalp, Ginals-Bus von Brandalp nach Ginals, \r11 Kilometer Trotti-Plausch (in Ginals stehen 100 Trottis bereit). \rPanoramaweg Moosalp. Alte Suone und Meigger Suone.","Website":"info@uaag.ch","WordpdessPostTitle":"Ginals","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1902.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1917.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC1926.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2004.jpg\"}]","latitude":"46.2536094","longitude":"7.776453","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC2004.jpg"}