Alp Geisshalden

Erreichbarkeit:
Mit dem Auto nur für Zubringer
Übernachtung:
Massenlager
Gerichte:
Menüs auf der Speisekarte
Spezialitäten:
Rösti mit Spiegelei, kalte Platte mit Spezialitäten aus der Region, ­Frühstück und Brunch
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Auf dem Grenzpfad Eine attraktive Station auf dem Grenzpfad Napfbergland, inmitten vieler empfehlenswerter Wanderwege zu bekannten und teilweise geschichtsträchtigen Ausflugszielen.
Höhenwanderung von Langnau (673 m) über die Hoh­wacht in knapp 4 Stunden, sehr abwechslungsreich, teilweise auf alten Wegsystemen. Die Alp Geisshalden ist eine Station auf dem «Grenzpfad Napfbergland» (umfangreiche Dokumentation); viele weitere Wanderwege in diesem tollen Gebiet verführen auch 50plus-Leute. Die Familie Brechbühl hat ein im Sommer ganz- wöchig und im Winter an Wochenenden geöffnetes Bergrestaurant eingerichtet und bietet Übernachtungen im Massenlager an.
Wege zur Alp:
Mit dem PW von Trubschachen oder Eggiwil bis Hinter Blappach und nur für Zubringer bis zur Alp. Zu Fuss ist der kürzeste Weg von Trubschachen (731 m) oder Wiggen (780 m) auf verschiedenen Wanderwegen 2 bis 2½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’632’600 / 1’193’000, Höhe 1210 m
Kontakt:
Telefon: 034 491 12 24 (Alp) 034 491 17 79 (Restaurant) Brechbühl und Wymann Familien

{"Alpname":"","CategoriesID":"39","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'632'600 / 1'193'000, \rHöhe 1210 m","First_name":"Familien","Gerichte":"Menüs auf der Speisekarte","Interesting_approaches":"Auf dem Grenzpfad\rEine attraktive Station auf dem Grenzpfad Napfbergland, \rinmitten vieler empfehlenswerter Wanderwege zu bekannten und teilweise geschichtsträchtigen Ausflugszielen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Massenlager","Paths_to_the_alp":"Mit dem PW von Trubschachen oder Eggiwil bis Hinter Blappach und nur für Zubringer bis zur Alp. Zu Fuss ist der kürzeste Weg von Trubschachen (731 m) oder Wiggen (780 m) auf verschiedenen Wanderwegen 2 bis 2½ Stunden.","Post_Code":"","Reachability":"Mit dem Auto nur \rfür Zubringer","Specialties":"Rösti mit Spiegelei, kalte Platte mit Spezialitäten aus der Region, ­Frühstück und Brunch","Strasse":"","Surname":"Brechbühl und Wymann","Telefon":"034 491 12 24 (Alp)\r034 491 17 79 (Restaurant)","Tourist":"Höhenwanderung von Langnau (673 m) über die Hoh­wacht in knapp 4 Stunden, sehr abwechslungsreich, teilweise auf alten Wegsystemen. Die Alp Geisshalden ist eine Station auf dem «Grenzpfad Napfbergland» (umfangreiche Dokumentation); viele weitere Wanderwege in diesem tollen Gebiet verführen auch 50plus-Leute. Die Familie Brechbühl hat ein im Sommer ganz-\rwöchig und im Winter an Wochenenden geöffnetes Bergrestaurant eingerichtet und bietet Übernachtungen im Massenlager an.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp Geisshalden","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/geisshalden-1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_1270.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_1275.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_1276.jpg\"}]","latitude":"46.8873199","longitude":"7.8663652","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_1276.jpg"}

Bergwirtschaft Trachselegg

Erreichbarkeit:
Zu Fuss und mit dem Bike
Übernachtung:
Gerichte:
Getränke, Meringues mit Rahm, Trachselegg-Teller, Würstli, Älplermagronen auf Anfrage
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Sonntags während der 100 Tage Alpzeit ab Juni, an anderen Tagen auf Anmeldung möglich
Interessante Zustiege:
Windig und dem Napf zum Greifen nah Ein wunderbarer Ort ist sie, diese Trachselegg, auch wenn der Weg steil hinauf führt. Aber die Aussicht ist bombastisch, das Alpbeizli herrlich unkompliziert.
Zu hinterst in Luthernbad liegt die Hinter Ei – Ausgangspunkt, um diverse Wege unter die Füsse zu nehmen, die am Ende auf den Napf führen. Andere, vom Ahorn herkommend, führen hier vorbei. Der knapp halbstündige Weg hinauf zur kleinen Rinderalp Trachselegg ist steil. Ab und zu sieht man zwischen den Tannen hindurch die Badegg. So richtig frei aber wird der Blick erst, wenn die kleine Alp erreicht ist. Bis zum Solothurner Jura auf der einen Seite, Richtung Ahorn auf der anderen Seite und bis weit über Hergiswil bei Willisau hinaus reicht der Blick. Und hinter der schlichten Alp wandert der Blick hinauf zum Napf. Auf der Trachselegg, wo es immer ein wenig windet und die mächtigen Linden entsprechend rauschen, lohnt es sich, einen Halt einzulegen.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Luthern 2’637’842 / 1’206’879, Höhe 1155 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Sonntags während der 100 Tage Alpzeit ab Juni, an anderen Tagen auf Anmeldung möglich Strasse: Alp Trachselegg Postleitzahl: 6156 Ort: Luthern Bad Telefon: 079 791 34 27 und 041 978 15 76 Brigitte Peter

{"Alpname":"","CategoriesID":"39","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Luthern\r2'637'842 / 1'206'879, \rHöhe 1155 m","First_name":"Brigitte Peter","Gerichte":"Getränke, Meringues mit Rahm, Trachselegg-Teller, Würstli, Älplermagronen \rauf Anfrage","Interesting_approaches":"Windig und dem Napf zum Greifen nah\rEin wunderbarer Ort ist sie, diese Trachselegg, auch wenn der Weg steil hinauf führt. Aber die Aussicht ist bombastisch, das Alpbeizli herrlich unkompliziert.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Sonntags während der \r100 Tage Alpzeit ab Juni, \ran anderen Tagen auf \rAnmeldung möglich","Ort":" Luthern Bad","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"6156","Reachability":"Zu Fuss und mit dem Bike","Specialties":"","Strasse":"Alp Trachselegg","Surname":"","Telefon":"079 791 34 27 \rund 041 978 15 76","Tourist":"Zu hinterst in Luthernbad liegt die Hinter Ei – Ausgangspunkt, um diverse Wege unter die Füsse zu nehmen, die am Ende auf den Napf führen. Andere, vom Ahorn herkommend, führen hier vorbei. Der knapp halbstündige Weg hinauf zur kleinen Rinderalp Trachselegg ist steil. Ab und zu sieht man zwischen den Tannen hindurch die Badegg. So richtig frei aber wird der Blick erst, wenn die kleine Alp erreicht ist. Bis zum Solothurner Jura auf der einen Seite, Richtung Ahorn auf der anderen Seite und bis weit über Hergiswil bei Willisau hinaus reicht der Blick. Und hinter der schlichten Alp wandert der Blick hinauf zum Napf. Auf der Trachselegg, wo es immer ein wenig windet und die mächtigen Linden entsprechend rauschen, lohnt es sich, einen Halt einzulegen.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Bergwirtschaft Trachselegg","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100702.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100707.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100736.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100745.jpg\"}]","latitude":"47.011884","longitude":"7.9362953","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100745.jpg"}

Alp-Restaurant Badegg

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Grosse Auswahl aus frischen Zutaten aus der Region, diverse Salate, Fleisch, Desserts, etc.
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag ab 10 Uhr
Interessante Zustiege:
Stattlicher Berghof mit grossem Angebot Ennet dem Napf, auf Luzerner Boden, findet sich etwas oberhalb des Wallfahrtsortes Luthernbad die Badegg. Ein prächtiger Neubau lädt zum Verweilen ein.
Luthernbad ist ein bekannter Wallfahrts- und Erholungsort. Zahlreiche Wanderrouten führen hier vorbei. Das hügelige Hinterland des Napfs, das zum Kanton Luzern gehört, ist etwas kantiger und schroffer als jenes auf der Berner Seite – aber nicht weniger reizvoll. Auf knapp 1000 m findet sich der Hof Ober- Badegg, wo seit Jahren Gäste verpflegt werden. Bis im April 2012 geschah dies in einer kleinen Blockhütte auf dem Areal des stattlichen Berghofes. Seit Frühling 2012 nun ist der Neubau im Bauernhaus geöffnet. Wunderschöne Holzkonstruktionen wechseln sich mit modernen, praktischen Elementen ab und wirken hell und einladend. Die Aussicht reicht bis weit gegen den Solothurner Jura – oder bergaufwärts ins Napfgebiet.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Luthern 2’637’225 / 1’207’929, Höhe 1000 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag ab 10 Uhr Strasse: Ober-Badegg Postleitzahl: 6156 Ort: Luthern Bad Telefon: 041 978 12 67 Marbach Lustenberger Yvonne und Gerhard

{"Alpname":"","CategoriesID":"39","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Luthern\r2'637'225 / 1'207'929, \rHöhe 1000 m","First_name":"Yvonne und Gerhard","Gerichte":"Grosse Auswahl aus frischen Zutaten aus der Region, \rdiverse Salate, Fleisch, \rDesserts, etc.","Interesting_approaches":"Stattlicher Berghof mit grossem Angebot\rEnnet dem Napf, auf Luzerner Boden, findet sich etwas oberhalb des Wallfahrtsortes Luthernbad die Badegg. Ein prächtiger \rNeubau lädt zum Verweilen ein.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mittwoch bis Sonntag \rab 10 Uhr","Ort":" Luthern Bad","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"6156","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Ober-Badegg","Surname":"Marbach Lustenberger","Telefon":"041 978 12 67","Tourist":"Luthernbad ist ein bekannter Wallfahrts- und Erholungsort. Zahlreiche Wanderrouten führen hier vorbei. Das \rhügelige Hinterland des Napfs, das zum Kanton Luzern gehört, ist etwas kantiger und schroffer als jenes auf der Berner Seite – aber nicht weniger reizvoll. Auf knapp 1000 m findet sich der Hof Ober-\rBadegg, wo seit Jahren Gäste verpflegt werden. Bis im April 2012 geschah dies in einer kleinen Blockhütte auf dem Areal des stattlichen Berghofes. Seit Frühling 2012 nun ist der Neubau im Bauernhaus geöffnet. Wunderschöne Holzkonstruktionen wechseln sich mit modernen, praktischen Elementen ab und wirken hell und einladend. Die Aussicht reicht bis weit gegen den Solothurner Jura – oder bergaufwärts ins Napfgebiet. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp-Restaurant Badegg","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Blick-auf-BAdegg-abWeg-Trachselegg.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100623.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100627.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100637.jpg\"}]","latitude":"47.0213635","longitude":"7.9282674","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100637.jpg"}