Beizli Nülli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Selbstgemachte Cakes, Muffins, Waffeln und Bretzeli
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Im Sommer täglich, geschützter Raum für bis zu 25 Personen vorhanden
Interessante Zustiege:
Ein Rastplatz auf einer Höhe von 1000 meter Unweit vom «Zuguet», dem Geburtshaus des Emmentaler Dichters Simon Gfeller, findet sich der Bauernhof Nülli. Seit ungefähr 15 Jahren kann man hier eine Zwischenverpflegung geniessen.
Ein stattliches Bauernhaus auf 1000 m, das ist das Nülli. Wanderer, die ab Heimisbach via Thal zur Lüderenalp unterwegs sind, finden hier einen einladenden Rastplatz. Getränke, Glace und Gebäck aus eigener Produktion stehen meist zur Selbstbedienung bereit, da die Bauernleute oft in Wald oder Wiesen unterwegs sind und nicht immer ums Haus anzutreffen sind. Auch ein Grillplatz findet sich hier, welcher mit den eigenen Würsten gebraucht werden darf. Auf der langen Route zur Lüderen ist dies ein willkommener Ort, um zu verschnaufen und Kräfte zu sammeln, um dann den letzten Abschnitt der schönen Wanderung in Angriff zu nehmen.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trachselwald 2’627’539 / 1’207’090, Höhe 1016 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Im Sommer täglich, geschützter Raum für bis zu 25 Personen vorhanden Strasse: Nülli 178a Postleitzahl: 3453 Ort: Heimisbach Telefon: 034 431 17 58 und 079 235 80 47 Röthlisberger Familie

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trachselwald\r2'627'539 / 1'207'090, \rHöhe 1016 m","First_name":"Familie","Gerichte":"Selbstgemachte Cakes, \rMuffins, Waffeln und \rBretzeli","Interesting_approaches":"Ein Rastplatz auf einer Höhe von 1000 meter\rUnweit vom «Zuguet», dem Geburtshaus des Emmentaler \rDichters Simon Gfeller, findet sich der Bauernhof Nülli. Seit \rungefähr 15 Jahren kann man hier eine Zwischenverpflegung geniessen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Im Sommer täglich, \rgeschützter Raum für bis zu 25 Personen vorhanden","Ort":"Heimisbach","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3453","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Nülli 178a","Surname":"Röthlisberger","Telefon":"034 431 17 58 \rund 079 235 80 47","Tourist":"Ein stattliches Bauernhaus auf 1000 m, das ist das Nülli. Wanderer, die ab Heimisbach via Thal zur Lüderenalp unterwegs sind, finden hier einen einladenden Rastplatz. Getränke, Glace und Gebäck aus eigener Produktion stehen meist zur Selbstbedienung bereit, da die Bauernleute oft in Wald oder Wiesen unterwegs sind und nicht immer ums Haus anzutreffen sind. Auch ein Grillplatz findet sich hier, welcher mit den eigenen Würsten gebraucht werden darf. Auf der langen Route zur Lüderen ist dies ein willkommener Ort, um zu verschnaufen und Kräfte zu sammeln, um dann den letzten Abschnitt der schönen Wanderung in Angriff zu nehmen.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Beizli Nülli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030154-Zeuguet-Geburtsort-Simon-Gfeller.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030205-Ausblick-vom-Nülli.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2217.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2295.jpg\"}]","latitude":"47.014289","longitude":"7.8008146","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2295.jpg"}

Verschnuufer-Pintli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Getränke, Süsses, Snacks, auf Anfrage grillieren möglich, Brätliplatz vorhanden
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Bei schönem Wetter von morgens bis zum Eindunkeln
Interessante Zustiege:
Geilisgut: Dieser Hoger hat den richtigen Namen Ein wunderschöner Ort und ein Verschnuufer-Pintli, das aussieht wie eine Puppenstube, das findet sich auf dem Geilisgut zwischen Heimisbach und Unterfrittenbach.
Einst hiess er Dürrgraben – und wurde dann wegen Simon Gfellers Roman «Heimisbach» gleich so umbenannt. Das Geilisgut bekommt die Post zwar von Heimisbach aus, liegt aber eigentlich viel näher am Unterfrittenbach bei Zollbrück. Einer der schönsten Wanderwege führt genau ab da (Zollbrück) durch den Unterfrittenbach via Geilisgut auf die Lüderenalp (Restaurant) und schliesslich via Lushütten bis hin zum berühmtesten Ort im Emmental, dem Napf. Geissbühlers haben mit ihrem Verschnuufer- Pintli auf 936 m über Meer genau das Richtige geschaffen. Die Strecke Zollbrück–Lüderen zieht sich dahin – und ein kurzer Aufenthalt auf dem Geilisgut ist Balsam für jede Wandererseele!
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trachselwald 2’625’485 / 1’204’522, Höhe 936 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter von morgens bis zum Eindunkeln Strasse: Geilisgut Stöckli 558 Postleitzahl: 3453 Ort: Heimisbach Telefon: 034 496 73 06 Geissbühler Berta und Ernst

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trachselwald\r2'625'485 / 1'204'522, \rHöhe 936 m","First_name":"Berta und Ernst ","Gerichte":"Getränke, Süsses, Snacks, auf Anfrage grillieren \rmöglich, Brätliplatz \rvorhanden","Interesting_approaches":"Geilisgut: Dieser Hoger hat den richtigen Namen\rEin wunderschöner Ort und ein Verschnuufer-Pintli, das aussieht wie eine Puppenstube, das findet sich auf dem Geilisgut \rzwischen Heimisbach und Unterfrittenbach.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Bei schönem Wetter \rvon morgens bis zum \rEindunkeln","Ort":"Heimisbach","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3453","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Geilisgut Stöckli 558","Surname":"Geissbühler","Telefon":"034 496 73 06","Tourist":"Einst hiess er Dürrgraben – und wurde dann wegen Simon Gfellers Roman «Heimisbach» gleich so umbenannt. Das Geilisgut bekommt die Post zwar von Heimisbach aus, liegt aber eigentlich viel näher am Unterfrittenbach bei Zollbrück. Einer der schönsten Wanderwege führt genau ab da (Zollbrück) durch den Unterfrittenbach via Geilisgut auf die Lüderenalp (Restaurant) und schliesslich via Lushütten bis hin zum berühmtesten Ort im Emmental, dem Napf. Geissbühlers haben mit ihrem Verschnuufer-\rPintli auf 936 m über Meer genau das Richtige geschaffen. Die Strecke Zollbrück–Lüderen zieht sich dahin – und ein kurzer Aufenthalt auf dem Geilisgut ist Balsam für jede Wandererseele! ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Verschnuufer-Pintli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020299.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020307.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020316.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020338-Aussicht-Verschnufer-Pintli-Geilisguet.jpg\"}]","latitude":"46.9912718","longitude":"7.7736575","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020338-Aussicht-Verschnufer-Pintli-Geilisguet.jpg"}

Strohlager-Beizli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Strohlager und 3 Doppelzimmer
Gerichte:
Typische Emmentaler Gerichte wie Kartoffelstock, Braten, Rösti, Hamme, gebrannte Creme und frische Forellen aus den eigenen Teichen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Auf Anmeldung, auch kurzfristig möglich, Wanderer, die spontan einkehren möchten, werden gerne mit Getränken und Desserts bedient, wenn jemand zu Hause ist
Interessante Zustiege:
Das Bijou aus Pionierzeiten Seit 20 Jahren bieten Biglers Schlafen im Stroh an. Und führen dazu das Strohlager-Beizli an prächtiger Lage.
An der Strecke Lützelflüh – Affoltern findet sich das Schaufelbühl. Zahlreiche Szenen der Gotthelf-Verfilmungen wurden hier oben gedreht. Kein Wunder, einmal mehr zeigt sich das Emmental von der allerschönsten Seite. Seit dem Aufkommen von «Schlafen im Stroh» ist die Bauernfamilie Bigler vom Schaufelbühl- Neuhaus mit dabei. Aus diesem Engagement ist auch das Strohlager- Beizli gewachsen und erfreut sich seither grosser Beliebtheit. Ob Wanderer oder Flyerfahrer, die auf der Herzroute unterwegs sind, ob Ausflügler ins Gotthelf-Dorf Lützelflüh oder in die Schaukäserei Affoltern – hier oben rastet jeder gerne. Unten im Dorf Lützelflüh lockt zudem ein Glasbläser mit seiner Werkstatt – gleich hinter dem nächsten Hügel ein Holzschnitzer mit seiner Kunst.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Lützelflüh 2’621’292 / 1’208’638, Höhe 783 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Auf Anmeldung, auch kurzfristig möglich, Wanderer, die spontan einkehren möchten, werden gerne mit Getränken und Desserts bedient, wenn jemand zu Hause ist Strasse: Schaufelbühl-Neuhaus Postleitzahl: 3452 Ort: Grünenmatt Telefon: 034 431 11 42 Bigler Therese und Hans Website: thesi.bigler@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Lützelflüh\r2'621'292 / 1'208'638, \rHöhe 783 m","First_name":"Therese und Hans","Gerichte":"Typische Emmentaler \rGerichte wie Kartoffelstock, Braten, Rösti, Hamme, \rgebrannte Creme und \rfrische Forellen aus den \reigenen Teichen","Interesting_approaches":"Das Bijou aus Pionierzeiten\rSeit 20 Jahren bieten Biglers Schlafen im Stroh an. Und führen dazu das Strohlager-Beizli an prächtiger Lage.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Auf Anmeldung, auch kurzfristig möglich, Wanderer, die spontan einkehren möchten, werden gerne mit Getränken und Desserts \rbedient, wenn jemand zu \rHause ist","Ort":"Grünenmatt","Overnight_stay":"Strohlager und \r3 Doppelzimmer","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3452","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Schaufelbühl-Neuhaus","Surname":"Bigler","Telefon":"034 431 11 42","Tourist":"An der Strecke Lützelflüh – Affoltern findet sich das Schaufelbühl. Zahlreiche Szenen der Gotthelf-Verfilmungen wurden hier oben gedreht. Kein Wunder, einmal mehr zeigt sich das Emmental von der allerschönsten Seite. Seit dem Aufkommen von «Schlafen im Stroh» ist die Bauernfamilie Bigler vom Schaufelbühl-\rNeuhaus mit dabei. Aus diesem Engagement ist auch das Strohlager-\rBeizli gewachsen und erfreut sich seither grosser Beliebtheit. Ob Wanderer oder Flyerfahrer, die auf der Herzroute unterwegs sind, ob Ausflügler ins Gotthelf-Dorf Lützelflüh oder in die Schaukäserei Affoltern – hier oben rastet jeder gerne. Unten im Dorf Lützelflüh lockt zudem ein Glasbläser mit seiner Werkstatt – gleich hinter dem nächsten Hügel ein Holzschnitzer mit seiner Kunst.","Website":"thesi.bigler@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Strohlager-Beizli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100298.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100299.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100304.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100312.jpg\"}]","latitude":"47.0284427","longitude":"7.7187295","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100312.jpg"}

Schärmtanne Beizli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Ferienwohnung auf dem nahen Stauffenchnubel
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, zum Beispiel Rösti-Varianten, Apfelchüechli und vieles mehr
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag von 9 bis 20 Uhr, Sonntag von 7 bis 20 Uhr, Abendverlängerung auf Anfrage, Montag und Dienstag geschlossen
Interessante Zustiege:
Jederzeit geschützt unter der Schärmtanne Seit acht Jahren betreibt Elisabeth Siegenthaler zuhinterst im Seltenbach bei Trub ihr Schärmtanne-Beizli. Wer Ruhe und Bodenständigkeit sucht, ist hier goldrichtig.
«Im Sältebach isch säute es Meitschi pring u schwach» heisst es im berühmten Lied «Dr Trueberbueb». Schwäche, das hat Elisabeth Siegenthaler nie gezeigt. Immer ging sie ihren Weg, viele Jahre auswärts als hauswirtschaftliche Betriebsleiterin unter anderem – bis sie dann 2005 auf ihren Hof zurückkehrte und ein kleines Beizli eröffnete. So steht die Wirtin täglich stundenlang in der kleinen Küche und kocht und backt – mit Waren aus der Region. Oder hegt und pflegt den Umschwung. Die Tiere des Hofs – Kühe, Rinder, Katzen – prägen wie die mächtige Schärmtanne vor dem Haus das Bild. Aus der Küche gibt es Währschaftes. Gleich nebenan führt die Schwester der Gastgeberin einen kleinen Hofladen mit Produkten aus der nächsten Umgebung.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’632’175 / 1’201’594, Höhe 971 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 9 bis 20 Uhr, Sonntag von 7 bis 20 Uhr, Abendverlängerung auf Anfrage, Montag und Dienstag geschlossen Strasse: Gfähl 57 Postleitzahl: 3556 Ort: Trub Telefon: 034 495 51 27 Siegenthaler Elisabeth

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'632'175 / 1'201'594, \rHöhe 971 m","First_name":"Elisabeth","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, zum Beispiel Rösti-Varianten, Apfelchüechli und vieles mehr","Interesting_approaches":"Jederzeit geschützt unter der Schärmtanne\rSeit acht Jahren betreibt Elisabeth Siegenthaler zuhinterst im Seltenbach bei Trub ihr Schärmtanne-Beizli. Wer Ruhe und \rBodenständigkeit sucht, ist hier goldrichtig.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mittwoch bis Samstag von 9 bis 20 Uhr, Sonntag von 7 bis 20 Uhr, Abendverlängerung auf Anfrage, Montag und Dienstag geschlossen","Ort":"Trub","Overnight_stay":"Ferienwohnung auf dem nahen Stauffenchnubel","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3556","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Gfähl 57","Surname":"Siegenthaler","Telefon":"034 495 51 27","Tourist":"«Im Sältebach isch säute es Meitschi pring u schwach» heisst es im berühmten Lied «Dr Trueberbueb». Schwäche, das hat Elisabeth Siegenthaler nie gezeigt. Immer ging sie ihren Weg, viele Jahre auswärts als hauswirtschaftliche Betriebsleiterin unter anderem – bis sie dann 2005 auf ihren Hof zurückkehrte und ein kleines Beizli eröffnete. So steht die Wirtin täglich stundenlang in der kleinen Küche und kocht und backt – mit Waren aus der Region. Oder hegt und pflegt den Umschwung. Die Tiere des Hofs – Kühe, Rinder, Katzen – prägen wie die mächtige Schärmtanne vor dem Haus das Bild. Aus der Küche gibt es Währschaftes. Gleich nebenan führt die Schwester der Gastgeberin einen kleinen Hofladen mit Produkten aus der nächsten Umgebung.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Schärmtanne Beizli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0051.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090611.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090617.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090630.jpg\"}]","latitude":"46.9646443","longitude":"7.8613957","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090630.jpg"}

Restaurant Kuttelbad

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Massenlager auf Anmeldung
Gerichte:
Währschafte Kost, Kutteln
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Januar bis März nur Samstag und Sonntag, April bis November Montag und Dienstag Ruhetag
Interessante Zustiege:
Das verträumte Bädli mitten im Wald Abgelegen und mitten im Wald liegt das Kuttelbad. Im Winter ist es Ausgangspunkt für fantastische Hundeschlittenfahrten.
Der Weg von Wasen durch ein Seitental und dann hinauf zum Kuttelbad windet sich schier endlos durch den Wald. Umso erstaunter nimmt man zur Kenntnis, dass plötzlich auf einer Lichtung ein Haus auftaucht, das schon vor mehr als 200 Jahren gebaut und als Bädli genutzt wurde. Heute ist das Kuttelbad ein Restaurant – eine bewegte Zeit liegt hinter ihm mit Besitzerwechseln, mit neuen Projekten und unerfüllten Träumen. Dadurch hat es aber nichts von seiner schlichten Schönheit verloren. Im Sommer sowieso – aber auch im Winter lohnt sich ein Ausflug ins lauschige Seitental. Ob mit Schneeschuhen oder mit dem Hundeschlittengespann – das Kuttelbad auf über 1000 m ist ein spezieller Ort, um anzukommen oder weiterzuziehen.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Sumiswald 2’630’880 / 1’208’046, Höhe 969 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Januar bis März nur Samstag und Sonntag, April bis November Montag und Dienstag Ruhetag Alpname: Kuttelbad Postleitzahl: 3457 Ort: Wasen im Emmental Telefon: 034 437 00 48 Feldkircher Jacqueline Website: rest.kuttelbad1317@outlook.com

{"Alpname":"Kuttelbad","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Sumiswald\r2'630'880 / 1'208'046, \rHöhe 969 m","First_name":"Jacqueline","Gerichte":"Währschafte Kost, Kutteln","Interesting_approaches":"Das verträumte Bädli mitten im Wald\rAbgelegen und mitten im Wald liegt das Kuttelbad. Im Winter ist es Ausgangspunkt für fantastische Hundeschlittenfahrten.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Januar bis März nur \rSamstag und Sonntag, \rApril bis November Montag \rund Dienstag Ruhetag","Ort":"Wasen im Emmental","Overnight_stay":"Massenlager auf \rAnmeldung","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3457","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Feldkircher","Telefon":"034 437 00 48","Tourist":"Der Weg von Wasen durch ein Seitental und dann hinauf zum Kuttelbad windet sich schier endlos durch den Wald. Umso erstaunter nimmt man zur Kenntnis, dass plötzlich auf einer Lichtung ein Haus auftaucht, das schon vor mehr als 200 Jahren gebaut und als Bädli genutzt wurde. Heute ist das Kuttelbad ein Restaurant – eine bewegte Zeit liegt hinter ihm mit Besitzerwechseln, mit neuen Projekten und unerfüllten Träumen. Dadurch hat es aber nichts von seiner schlichten Schönheit verloren. Im Sommer sowieso – aber auch im Winter lohnt sich ein Ausflug ins lauschige Seitental. Ob mit Schneeschuhen oder mit dem Hundeschlittengespann – das Kuttelbad auf über 1000 m ist ein spezieller Ort, um anzukommen oder weiterzuziehen.","Website":"rest.kuttelbad1317@outlook.com","WordpdessPostTitle":"Restaurant Kuttelbad","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0127_2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0135Ret.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020894.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020928.jpg\"}]","latitude":"47.0227413","longitude":"7.8448185","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020928.jpg"}

Mettlenalp

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Möglich
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, zum Beispiel Älplerrösti, Truber Teller, Cordon-bleu, Fondue, Meringues, Buurezmorge
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag geschlossen (ausgenommen Feiertage)
Interessante Zustiege:
Die Schöne am Fusse des Napfs Als es möglich wurde, kleine Gastbetriebe ohne Wirtepatent zu führen, gehörten Siegenthalers von der Mettlenalp zu den ersten Mutigen, die den Schritt ins Gastgewerbe wagten. Mit grossem Erfolg!
Die Mettlenalp zuhinterst im Fankhausgraben war schon immer Ausgangspunkt, um auf den Napf zu wandern. Ab Mettlenalp führt der schnellste, kürzeste – aber auch steilste Weg hinauf auf den Emmentaler Hausberg. Familie Hirschi vom Napf hat hier ihre Station der kleinen, privaten Seilbahn. Und Wanderer lassen hier ihre Fahrzeuge stehen, um sich auf den Napf aufzumachen. Im Sommer fährt auch das Postauto zur Mettlenalp. Vor bald 20 Jahren wagte die Bauernfamilie Siegenthaler darum den Sprung und baute die Wohnstube zur Gaststube um. Bald gehörte die kleine, gepflegte Alpwirtschaft mit der vortrefflichen Küche zum Besten, was man sich in der Region gönnen konnte.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’638’275 / 1’204’937, Höhe 1052 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag geschlossen (ausgenommen Feiertage) Alpname: Mettlenalp Postleitzahl: 3557 Ort: Fankhaus Telefon: 034 495 54 28 Siegenthaler Annekäthi und Peter

{"Alpname":"Mettlenalp","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'638'275 / 1'204'937, \rHöhe 1052 m","First_name":"Annekäthi und Peter","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, zum Beispiel Älplerrösti, Truber Teller, Cordon-bleu, Fondue, Meringues, Buurezmorge","Interesting_approaches":"Die Schöne am Fusse des Napfs\rAls es möglich wurde, kleine Gastbetriebe ohne Wirtepatent \rzu führen, gehörten Siegenthalers von der Mettlenalp zu den ersten Mutigen, die den Schritt ins Gastgewerbe wagten. \rMit grossem Erfolg!","Mailadresse":"","Opening_hours":"Montag und Dienstag \rgeschlossen \r(ausgenommen Feiertage)","Ort":"Fankhaus","Overnight_stay":"Möglich","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3557","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Siegenthaler","Telefon":"034 495 54 28","Tourist":"Die Mettlenalp zuhinterst im Fankhausgraben war schon immer Ausgangspunkt, um auf den Napf zu wandern. Ab Mettlenalp führt der schnellste, kürzeste – aber auch steilste Weg hinauf auf den Emmentaler Hausberg. Familie Hirschi vom Napf hat hier ihre Station der kleinen, privaten Seilbahn. Und Wanderer lassen hier ihre Fahrzeuge stehen, um sich auf den Napf aufzumachen. Im Sommer fährt auch das Postauto zur Mettlenalp. Vor bald 20 Jahren wagte die Bauernfamilie Siegenthaler darum den Sprung und baute die Wohnstube zur Gaststube um. Bald gehörte die kleine, gepflegte Alpwirtschaft mit der vortrefflichen Küche zum Besten, was man sich in der Region gönnen konnte. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Mettlenalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090664.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090672.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090678.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090695.jpg\"}]","latitude":"46.9943911","longitude":"7.941826","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090695.jpg"}

Lochbeizli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, z. B. Käseschnitten, Lochteller, Grilladen, Buurezmorge
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag ab 9 Uhr offen
Interessante Zustiege:
Das Kleine in der Nähe der Schaukäserei Im September 2012 wagte Barbara Oesch den Schritt und eröffnete auf dem Hof, der unweit der Emmentaler Schaukäserei liegt, ein kleines Bauernbeizli.
Die Lueg, der hübsche Aussichtsort mit dem Denkmal, ist nicht allzu weit entfernt, die Emmentaler Schaukäserei, der touristische Publikumsmagnet im Emmental, liegt nur rund 10 Fussminuten entfernt. Wanderer, die beispielsweise von Affoltern übers Schaufelbühl nach Waldhaus und Lützelflüh unterwegs sind, werden froh sein, wenn sie im Loch rasten und einkehren können. Lützelflüh, das Gotthelf-Dorf mit dem neuen Gotthelf- Museum und dem Gotthelf-Kafi, liegt also in erreichbarer Nähe. Waldhaus, der Weiler, der ebenfalls zu Lützelflüh gehört, lockt im Herbst mit einer weitherum bekannten Dahlienschau.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Affoltern im Emmental 2’622’500 / 1’212’164, Höhe 937 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag ab 9 Uhr offen Strasse: Loch Postleitzahl: 3416 Ort: Affoltern im Emmental Telefon: 034 435 02 86 Oesch Barbara Website: barbara-oesch@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Affoltern \rim Emmental\r2'622'500 / 1'212'164, \rHöhe 937 m","First_name":"Barbara","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, z. B. Käseschnitten, Lochteller, Grilladen, Buurezmorge","Interesting_approaches":"Das Kleine in der Nähe der Schaukäserei\rIm September 2012 wagte Barbara Oesch den Schritt und eröffnete auf dem Hof, der unweit der Emmentaler Schaukäserei liegt, ein kleines Bauernbeizli.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Mittwoch bis Sonntag \rab 9 Uhr offen","Ort":"Affoltern im Emmental","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3416","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Loch","Surname":"Oesch","Telefon":"034 435 02 86","Tourist":"Die Lueg, der hübsche Aussichtsort mit dem Denkmal, ist nicht allzu weit entfernt, die Emmentaler Schaukäserei, der touristische Publikumsmagnet im Emmental, liegt nur rund 10 Fussminuten entfernt. Wanderer, die beispielsweise von \rAffoltern übers Schaufelbühl nach Waldhaus und Lützelflüh unterwegs sind, werden froh sein, wenn sie im Loch rasten und einkehren können. Lützelflüh, das Gotthelf-Dorf mit dem neuen Gotthelf-\rMuseum und dem Gotthelf-Kafi, liegt also in erreichbarer Nähe. Waldhaus, der Weiler, der ebenfalls zu Lützelflüh gehört, lockt im Herbst mit einer weitherum bekannten Dahlienschau. ","Website":"barbara-oesch@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Lochbeizli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Eingang.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Lochbeizli.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090797.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Terasse-1.jpg\"}]","latitude":"47.0601191","longitude":"7.7347954","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Terasse-1.jpg"}

Kafi Sunneschiin

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Hobelkäse- und Dauerwurst-Teller, Holzofenbrot, Zopf, hausgemachtes Gebäck, Glace, Pick-Nick-Korb auf Bestellung
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Selbstbedienung
Interessante Zustiege:
Garten-Kafi mit bombastischer Aussicht Wer in der Nähe von Langnau, dem Zentrum des oberen Emmentals, Ruhe und Weitsicht sucht, kehrt am besten im Kafi Sunneschiin ein.
Wie erwähnt bildet Langnau das Zentrum des oberen Emmentals. Die Zentrumsgemeinde ist, wie die anderen Gemeinden im Emmental auch, sehr flächenreich und entsprechend weitläufig und bietet jede Menge gut ausgebauter Wanderwege. Die Routen sind gut gekennzeichnet und lassen diverse Varianten zu. Im Fall der Brügglen ist es ein Genuss, wenn man das Hochplateau über Langnau erst einmal erreicht hat und die wunderbare Rundumsicht geniessen kann. Erst seit kurzem kann auf Brügglen ein Halt eingelegt und eingekehrt werden. Das Kafi Sunneschiin ist Teil eines prächtigen Hofes, wo auch Kinder auf ihre Kosten kommen. Am 1. Sonntag im Monat gibt es ein Bure-Zmorge auf Anmeldung.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Langnau im Emmental 2’625’829 / 1’196’890, Höhe 980 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Selbstbedienung Strasse: Brügglen Postleitzahl: 3550 Ort: Langnau im Emmental Telefon: 034 402 13 48 Liechti Elisabeth und Hans Peter Website: kafisunneschiin@gmx.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Langnau \rim Emmental\r2'625'829 / 1'196'890, \rHöhe 980 m","First_name":"Elisabeth und Hans Peter","Gerichte":"Hobelkäse- und Dauerwurst-Teller, Holzofenbrot, Zopf, hausgemachtes \rGebäck, Glace, Pick-Nick-Korb auf Bestellung","Interesting_approaches":"Garten-Kafi mit bombastischer Aussicht\rWer in der Nähe von Langnau, dem Zentrum des oberen \rEmmentals, Ruhe und Weitsicht sucht, kehrt am besten im Kafi Sunneschiin ein.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Selbstbedienung","Ort":"Langnau im Emmental","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3550","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Brügglen","Surname":"Liechti","Telefon":"034 402 13 48","Tourist":"Wie erwähnt bildet Langnau das Zentrum des oberen Emmentals. Die Zentrumsgemeinde ist, wie die anderen Gemeinden im Emmental auch, sehr flächenreich und entsprechend weitläufig und bietet jede Menge gut ausgebauter Wanderwege. \rDie Routen sind gut gekennzeichnet und lassen diverse Varianten zu. Im Fall der Brügglen ist es ein Genuss, wenn man das Hochplateau über Langnau erst einmal erreicht hat und die wunderbare Rundumsicht geniessen kann. Erst seit kurzem kann auf Brügglen ein Halt eingelegt und eingekehrt werden. Das Kafi Sunneschiin ist Teil eines prächtigen Hofes, wo auch Kinder auf ihre Kosten kommen. \rAm 1. Sonntag im Monat gibt es ein Bure-Zmorge auf Anmeldung.","Website":"kafisunneschiin@gmx.ch","WordpdessPostTitle":"Kafi Sunneschiin","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0057_1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0063.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030445.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/sunneschiin_03.jpg\"}]","latitude":"46.9226081","longitude":"7.777747","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/sunneschiin_03.jpg"}

Kafi Schöpfli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, z. B. Käse-und Fleischplatten, Grillbuffet, Menüs auf Bestellung
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
März bis November, Montag Ruhetag
Interessante Zustiege:
Geniessen mit Blick aufs Kirchli Bis vor 18 Jahren lebte Familie Eggimann von der Landwirtschaft. Heute bringt das Kafi Schöpfli den Umsatz.
Das Kirchli zu Würzbrunnen weckt Emotionen. Sei es, weil es da so klein und friedlich in unberührter Landschaft steht, sei es, weil Gotthelfs Vreneli hier ihrem Ueli das Jawort gab. Eine bekanntere Kirche gibt es in den Berner Landen auf jeden Fall kaum. In unmittelbarer Nachbarschaft, mit ungetrübtem Blick aufs historische Kleinod, lässt sich seit bald zwei Jahrzehnten auf dem ehemaligen Bauernhof einkehren. Noch immer halten Eggimanns Pferde und Ziegen – sehr zur Freude der kleinen Gäste. Ansonsten aber ist der ehemalige Hof ganz aufs Gästewohl eingestellt. Die Herz-Route Thun–Langnau führt hier vorbei – und in der Nähe findet sich das Chuderhüsi (Restaurant) mit dem mittlerweile berühmten Aussichtsturm aus Holz. Er lässt einen fantastischen Blick aufs Emmental und angrenzende Gebiete zu.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Röthenbach 2’622’657 / 1’190’132, Höhe 957 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: März bis November, Montag Ruhetag Strasse: Würzbrunnen Postleitzahl: 3538 Ort: Röthenbach Telefon: 034 491 11 07 Eggimann Fam. Daniel

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Röthenbach\r2'622'657 / 1'190'132, \rHöhe 957 m","First_name":"Fam. Daniel ","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, z. B. Käse-und Fleischplatten, Grillbuffet, Menüs auf \rBestellung","Interesting_approaches":"Geniessen mit Blick aufs Kirchli\rBis vor 18 Jahren lebte Familie Eggimann von der Landwirtschaft. Heute bringt das Kafi Schöpfli den Umsatz.","Mailadresse":"","Opening_hours":"März bis November, \rMontag Ruhetag","Ort":"Röthenbach","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3538","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Würzbrunnen","Surname":"Eggimann","Telefon":"034 491 11 07","Tourist":"Das Kirchli zu Würzbrunnen weckt Emotionen. Sei es, weil es da so klein und friedlich in unberührter Landschaft steht, sei es, weil Gotthelfs Vreneli hier ihrem Ueli das Jawort gab. Eine bekanntere Kirche gibt es in den Berner Landen auf jeden Fall kaum. In unmittelbarer Nachbarschaft, mit ungetrübtem Blick aufs historische Kleinod, lässt sich seit bald zwei Jahrzehnten auf dem ehemaligen Bauernhof einkehren. Noch immer halten Eggimanns Pferde und Ziegen – sehr zur Freude der kleinen Gäste. Ansonsten aber ist der ehemalige Hof ganz aufs Gästewohl eingestellt. Die Herz-Route Thun–Langnau führt hier vorbei – und in der Nähe findet sich das Chuderhüsi (Restaurant) mit dem mittlerweile berühmten Aussichtsturm aus Holz. Er lässt einen fantastischen Blick aufs Emmental und angrenzende Gebiete zu. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Kafi Schöpfli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0125.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090741.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090753.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090755.jpg\"}]","latitude":"46.861934","longitude":"7.7357664","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090755.jpg"}

Himugüegli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Getränke (alkoholfrei), Selbstgebackenes, kleine Snacks, Picknick erlaubt, Grillplatz steht zur Verfügung
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Bei gutem Wetter von Frühling (ca. Mai) bis Herbst (ca. Oktober) von 9.30 Uhr bis Sonnen- untergang
Interessante Zustiege:
Dem Himmel ein Stückchen näher Der Hof Ober Altgfähl in Trub hat – wie so viele andere hier vorgestellte Punkte – eine prächtige Lage. Nach dem Aufstieg von Trub oder Trubschachen her rastet man gerne an diesem charmanten Ort!
Der langgestreckte Hügelzug Risisegg bildet vielerorts die Grenze zwischen den Gemeinden Trub, Trubschachen und Escholzmatt. Und genau hier, auf der Risisegg, kurz bevor der Wanderer die Kantonsgrenze Bern-Luzern erreicht, liegt der Hof Ober Altgfähl. Vor Jahren schon begannen die Bauersleute mit kleinen Angeboten, welche sie in der Nähe des Hauses feilboten. Seither hat das Himugüegli (Marienkäfer) manch eine Wandlung erlebt und sich zum sonnigen und beliebten Rastplatz auf gut 1100 m gewandelt. Der Napfgrenzpfad (ein bernisch-luzernisches Projekt) führt hier oben vorbei, im Herbst sprinten die Napf-Marathonläufer über diese Anhöhe und überhaupt gehört das Gebiet zu den beliebtesten Naherholungsgebieten der umliegenden Dörfer.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trubschachen 2’635’079 / 1’198’612, Höhe 1108 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Bei gutem Wetter von Frühling (ca. Mai) bis Herbst (ca. Oktober) von 9.30 Uhr bis Sonnen- untergang Strasse: Ober Altgfähl Postleitzahl: 3555 Ort: Trubschachen Telefon: 034 495 58 56 oder 077 465 30 08 Zaugg Alice und Hans

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trubschachen\r2'635'079 / 1'198'612, \rHöhe 1108 m","First_name":"Alice und Hans ","Gerichte":"Getränke (alkoholfrei), Selbstgebackenes, kleine Snacks, Picknick erlaubt, Grillplatz steht zur \rVerfügung","Interesting_approaches":"Dem Himmel ein Stückchen näher\rDer Hof Ober Altgfähl in Trub hat – wie so viele andere hier \rvorgestellte Punkte – eine prächtige Lage. Nach dem Aufstieg von Trub oder Trubschachen her rastet man gerne an diesem charmanten Ort!","Mailadresse":"","Opening_hours":"Bei gutem Wetter von \rFrühling (ca. Mai) bis Herbst (ca. Oktober) von 9.30 Uhr bis Sonnen-\runtergang","Ort":"Trubschachen","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3555","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Ober Altgfähl","Surname":"Zaugg","Telefon":"034 495 58 56 \roder 077 465 30 08","Tourist":"Der langgestreckte Hügelzug Risisegg bildet vielerorts die Grenze zwischen den Gemeinden Trub, Trubschachen und Escholzmatt. Und genau hier, auf der Risisegg, kurz bevor der Wanderer die Kantonsgrenze Bern-Luzern erreicht, liegt der Hof Ober Altgfähl. Vor Jahren schon begannen die Bauersleute mit kleinen Angeboten, welche sie in der Nähe des Hauses feilboten. \rSeither hat das Himugüegli (Marienkäfer) manch eine Wandlung erlebt und sich zum sonnigen und beliebten Rastplatz auf gut 1100 m gewandelt. Der Napfgrenzpfad (ein bernisch-luzernisches Projekt) führt hier oben vorbei, im Herbst sprinten die Napf-Marathonläufer über diese Anhöhe und überhaupt gehört das Gebiet zu den beliebtesten Naherholungsgebieten der umliegenden Dörfer.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Himugüegli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0009.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0013.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020516-Blick-auf-Trub.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020534-Himugüegli-Ober-Altgfääl.jpg\"}]","latitude":"46.9376742","longitude":"7.8993222","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1020534-Himugüegli-Ober-Altgfääl.jpg"}

Gasthof Riedbad

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Möglich
Gerichte:
Gutbürgerliche, preiswerte Küche
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Sommer: Donnerstag Ruhetag, Winter: Mittwoch und Donnerstag geschlossen
Interessante Zustiege:
Das abgelegene Hexenhaus Ein weiteres «Bädli» findet sich ebenfalls in einem Seitental von Wasen im Emmental. Das Wort «Hexenhaus» bezieht sich auf die Ansammlung von Hexen.
Wasen im Emmental ist eine weitläufige Gemeinde mit vielen Seitengräben und Hügelzügen. Die Lüderenalp (Restaurant) gehört ebenso dazu wie die Hinterarnialp, das Kuttelbad oder eben auch das Riedbad. Wie überall in dieser Gegend ist auch das Riedbad ein idealer Ausgangspunkt für kürzere oder längere Wanderungen, da sie alle im weitesten Sinne im Napfbergland liegen und man via Luthern oder Lüderen früher oder später auf den Napf gelangen kann. Speziell im Riedbad ist die Ansammlung von Hexen, die rund ums Haus und auch innen ganz viel Platz einnehmen. Die Wirtin Elisabeth Widmer ist eine kreative Macherin, die gerne handwerkt und eben auch Hexen in allen Varianten herstellt. Bei Anlässen musiziert die Wirtin auch mal oder gibt einen ihrer Sketches zum Besten.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Sumiswald 2’634’106 / 1’207’199, Höhe 995 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Sommer: Donnerstag Ruhetag, Winter: Mittwoch und Donnerstag geschlossen Alpname: Gasthof Riedbad Postleitzahl: 3457 Ort: Wasen im Emmental Telefon: 034 437 15 64 Elisabeth Widmer und Felix Willi Mailadresse: 034 437 16 60

{"Alpname":"Gasthof Riedbad","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Sumiswald\r2'634'106 / 1'207'199, \rHöhe 995 m","First_name":"Elisabeth Widmer und \rFelix Willi","Gerichte":"Gutbürgerliche, preiswerte Küche","Interesting_approaches":"Das abgelegene Hexenhaus\rEin weiteres «Bädli» findet sich ebenfalls in einem Seitental von Wasen im Emmental. Das Wort «Hexenhaus» bezieht sich auf die Ansammlung von Hexen.","Mailadresse":"034 437 16 60","Opening_hours":"Sommer: Donnerstag \rRuhetag, Winter: \rMittwoch und Donnerstag geschlossen","Ort":"Wasen im Emmental","Overnight_stay":"Möglich","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3457","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"034 437 15 64","Tourist":"Wasen im Emmental ist eine weitläufige Gemeinde mit vielen Seitengräben und Hügelzügen. Die Lüderenalp (Restaurant) gehört ebenso dazu wie die Hinterarnialp, das Kuttelbad oder eben auch das Riedbad. Wie überall in dieser Gegend ist auch das Riedbad ein idealer Ausgangspunkt für kürzere oder längere Wanderungen, da sie alle im weitesten Sinne im Napfbergland liegen und man via Luthern oder Lüderen früher oder später auf den Napf gelangen kann. Speziell im Riedbad ist die Ansammlung von Hexen, die rund ums Haus und auch innen ganz viel Platz einnehmen. Die Wirtin Elisabeth Widmer ist eine kreative Macherin, die gerne handwerkt und eben auch Hexen in allen Varianten herstellt. Bei Anlässen musiziert die Wirtin auch mal oder gibt einen ihrer Sketches zum Besten.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Gasthof Riedbad","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0063b.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0066.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030036.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030052_Titel_Emmental_RZ.jpg\"}]","latitude":"47.0149648","longitude":"7.887188","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030052_Titel_Emmental_RZ.jpg"}

Garteloube Schwanden

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Kleine Snackkarte, Getränke, Glace, hausgemachter Früchtekuchen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 bis 11 Uhr und 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 22 Uhr, nur bei guter Witterung offen
Interessante Zustiege:
Garten-Kafi am Bach Auf der beliebten Wanderroute Lützelflüh – Moosegg lohnt sich ein Kafihalt mitten im Dörfchen Schwanden. Seit wenigen Wochen lässt es sich hier gemütlich einkehren.
Wie im Zusammenhang mit dem Löchlibad im benachbarten Obergoldbach bereits erwähnt, ist die Route vom Gotthelf-Dorf Lützelflüh bis zur Moosegg (Aussichtspunkt mit Feinschmeckerrestaurant und Freilichtspielen im Sommer) ein beliebter Wanderweg. Das Emmental ist hier besonders schön und harmonisch. Zudem gibt es in dieser Region auch den Niklaus-Leuenberger-Weg. Er, während des Bauernkriegs der Anführer und schliesslich in Bern enthauptet, lebte auf der anderen Seite des Hügelzuges, in Rüderswil. In Schwanden also, einem eher unspektakulären Strassendorf, hat Madeleine Sieber eine kleine, ruhige Oase am Bach geschaffen. Ihre Gartenlaube ist geschmackvoll hergerichtet und wartet auf Gäste, die sich eine kurze Pause gönnen möchten.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Rüderswil 2’623’082 / 1’202’786, Höhe 639 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 11 Uhr und 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 22 Uhr, nur bei guter Witterung offen Strasse: Dorfstrasse 204 Postleitzahl: 3433 Ort: Schwanden im Emmental Telefon: 034 461 54 02 Siber Madeleine Website: garteloube@gmx.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Rüderswil\r2'623'082 / 1'202'786, \rHöhe 639 m","First_name":"Madeleine","Gerichte":"Kleine Snackkarte, \rGetränke, Glace, hausgemachter Früchtekuchen","Interesting_approaches":"Garten-Kafi am Bach\rAuf der beliebten Wanderroute Lützelflüh – Moosegg lohnt sich ein Kafihalt mitten im Dörfchen Schwanden. Seit wenigen \rWochen lässt es sich hier gemütlich einkehren.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Montag bis Freitag 9 bis \r11 Uhr und 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 9 \rbis 22 Uhr, nur bei guter Witterung offen","Ort":"Schwanden im Emmental","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3433","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Dorfstrasse 204","Surname":"Siber","Telefon":"034 461 54 02","Tourist":"Wie im Zusammenhang mit dem Löchlibad im benachbarten Obergoldbach bereits erwähnt, ist die Route vom Gotthelf-Dorf Lützelflüh bis zur Moosegg (Aussichtspunkt mit Feinschmeckerrestaurant und Freilichtspielen im Sommer) ein beliebter Wanderweg. Das Emmental ist hier besonders schön und harmonisch. Zudem gibt es in dieser Region auch den Niklaus-Leuenberger-Weg. Er, während des Bauernkriegs der Anführer und schliesslich in Bern enthauptet, lebte auf der anderen Seite des Hügelzuges, in Rüderswil. In Schwanden also, einem eher unspektakulären Strassendorf, hat Madeleine Sieber eine kleine, ruhige Oase am Bach geschaffen. Ihre Gartenlaube ist geschmackvoll hergerichtet und wartet auf Gäste, die sich eine kurze Pause gönnen möchten.","Website":"garteloube@gmx.ch","WordpdessPostTitle":"Garteloube Schwanden","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0103.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090996.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100020.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100025.jpg\"}]","latitude":"46.9757441","longitude":"7.74198","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100025.jpg"}

Laterne im Kapfwald

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Getränke, Desserts, div. Fleischgerichte, im Winter Berner Platte
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag 10 Uhr bis spät in die Nacht, Sonntag 10 bis 18 Uhr, Montag 11 bis 18 Uhr, alle anderen Zeiten auf Anfrage
Interessante Zustiege:
Gemütliche Bauernbeiz am Waldrand Gleich am Rand des Kapfwaldes gelegen lädt die «Laterne im Kapfwald» zum Verweilen ein.
Die Hochebene zwischen Signau und Eggiwil ist der Geheimtipp schlechthin. Unendlich weit, unendlich hell – und ein sehr beliebtes Wander- und Bikergebiet! Von allen Seiten her zugänglich, besticht diese Ebene auf gut 1000 m mit ihrer Weitläufigkeit und mit zahlreichen prächtigen Höfen. Und einer Fernsicht, so weit das Auge reicht. Erst seit 2009 gibt es hier oben auch eine Möglichkeit einzukehren. Familie Zürcher hat im grossen Bauernhof, den sie zu ihrem eigentlichen Hof erwerben konnte, eine Bauernbeiz eingerichtet.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Eggiwil 2’624’110 / 1’192’457, Höhe 970 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag 10 Uhr bis spät in die Nacht, Sonntag 10 bis 18 Uhr, Montag 11 bis 18 Uhr, alle anderen Zeiten auf Anfrage Strasse: Ausserkapf 592 Postleitzahl: 3537 Ort: Eggiwil Telefon: 034 491 25 24 oder 034 491 13 50 Zürcher Helen und Philipp

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Eggiwil\r2'624'110 / 1'192'457, \rHöhe 970 m","First_name":"Helen und Philipp","Gerichte":"Getränke, Desserts, div. Fleischgerichte, im Winter Berner Platte","Interesting_approaches":"Gemütliche Bauernbeiz am Waldrand\rGleich am Rand des Kapfwaldes gelegen lädt die «Laterne im Kapfwald» zum Verweilen ein.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag 10 Uhr bis spät in die Nacht, Sonntag 10 bis 18 Uhr, Montag 11 bis \r18 Uhr, alle anderen Zeiten auf Anfrage","Ort":"Eggiwil","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3537","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Ausserkapf 592","Surname":"Zürcher","Telefon":"034 491 25 24 \roder 034 491 13 50","Tourist":"Die Hochebene zwischen Signau und Eggiwil ist der Geheimtipp schlechthin. Unendlich weit, unendlich hell – und ein sehr beliebtes Wander- und Bikergebiet! Von allen Seiten her zugänglich, besticht diese Ebene auf gut 1000 m mit ihrer Weitläufigkeit und mit zahlreichen prächtigen Höfen. Und einer Fernsicht, so weit das Auge reicht. Erst seit 2009 gibt es hier oben auch eine Möglichkeit einzukehren. Familie Zürcher hat im grossen Bauernhof, den sie zu ihrem eigentlichen Hof erwerben konnte, eine Bauernbeiz eingerichtet. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Laterne im Kapfwald","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100182.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100195.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100199.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100204.jpg\"}]","latitude":"46.8827969","longitude":"7.754944","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1100204.jpg"}

Cafe-Bar Edelweiss

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Käseplättli, Hammeteller, Würstli, Züpfe, Meringues, etc. Auf Anfrage Raclette, Fondue und Grillplausch
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Montag geschlossen, Dienstag, 12 bis 17 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 12 bis 17 Uhr, Freitag, 12 bis 21.30 Uhr, Samstag, 10 bis 21.30 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Interessante Zustiege:
Ein kleiner Geheimtipp in der Nähe von Würzbrunnen Im Dreieck Röthenbach-Linden-Bowil liegen auf 1068 m die Höfe und Häuser von Mühleseilen. Und hier blüht ein Edelweiss. In Form eines kleinen Cafés.
Die Gemeinde Röthenbach im Emmental ist primär wegen drei Dingen schweizweit in aller Leute Mund: Da gibt es das wunderbare, alte Kirchlein Würzbrunnen, aus Gotthelf-Verfilmungen wohlbekannt und ein beliebtes Heiratskirchli. Seit einigen Jahren aber lockt auch der hölzerne Aussichtsturm auf dem Chuderhüsi zahlreiche Besucher an. Und spätestens seit der TV-Dokumentation «Leben wie zu Gotthelfs Zeiten» kennt die ganze Schweiz das Sahlenweidli. In diesem Umfeld, mitten in schönstem Wandergebiet und an aussichtsreicher Lage, findet sich ein kleines Café, das zum Verschnaufen einlädt. Seit fast 20 Jahren schon bieten die Betreiber hier einige Köstlichkeiten an.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Röthenbach im Emmental 2’620’800 / 1’190’643, Höhe 1068 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag, 12 bis 17 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 12 bis 17 Uhr, Freitag, 12 bis 21.30 Uhr, Samstag, 10 bis 21.30 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr (Änderungen vorbehalten) Strasse: Mühleseilen 165a Postleitzahl: 3538 Ort: Röthenbach Telefon: 077 481 66 94 Habegger Marianne Website: kontakt@cb-edelweiss.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Röthenbach \rim Emmental\r2'620'800 / 1'190'643, \rHöhe 1068 m","First_name":"Marianne","Gerichte":"Käseplättli, Hammeteller, Würstli, Züpfe, Meringues, etc. Auf Anfrage Raclette, Fondue und Grillplausch","Interesting_approaches":"Ein kleiner Geheimtipp\rin der Nähe von Würzbrunnen\rIm Dreieck Röthenbach-Linden-Bowil liegen auf 1068 m die Höfe und Häuser von Mühleseilen. Und hier blüht ein Edelweiss. In Form eines kleinen Cafés.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Montag geschlossen, \rDienstag, 12 bis 17 Uhr, \rMittwoch und Donnerstag, 12 bis 17 Uhr, \rFreitag, 12 bis 21.30 Uhr, Samstag, 10 bis 21.30 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr\r(Änderungen vorbehalten)","Ort":"Röthenbach","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3538","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Mühleseilen 165a","Surname":"Habegger","Telefon":"077 481 66 94","Tourist":"Die Gemeinde Röthenbach im Emmental ist primär wegen drei Dingen schweizweit in aller Leute Mund: Da gibt es das wunderbare, alte Kirchlein Würzbrunnen, aus Gotthelf-Verfilmungen wohlbekannt und ein beliebtes Heiratskirchli. Seit einigen Jahren aber lockt auch der hölzerne Aussichtsturm auf dem Chuderhüsi zahlreiche Besucher an. Und spätestens seit der TV-Dokumentation «Leben wie zu Gotthelfs Zeiten» kennt die ganze Schweiz das Sahlenweidli. In diesem Umfeld, mitten in schönstem Wandergebiet und an aussichtsreicher Lage, findet sich ein kleines Café, das zum Verschnaufen einlädt. Seit fast 20 Jahren schon bieten die Betreiber hier einige Köstlichkeiten an. ","Website":"kontakt@cb-edelweiss.ch","WordpdessPostTitle":"Cafe-Bar Edelweiss","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_2863-1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4877.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4880.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4905.jpg\"}]","latitude":"46.8665911","longitude":"7.7114364","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_4905.jpg"}

Bure-Stübli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Getränke, Nussgipfel, Sandwiches oder etwas aus dem Laden
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 7.30 bis 11.30 Uhr, in dieser Zeit ist auch der Laden geöffnet
Interessante Zustiege:
Klein – doch immer mit frischem Käse Immer vormittags kann in der Dorf-Chäsi von Rüderswil eingekehrt werden. Das kleine Hinterstübli neben dem Käsereiladen lädt zur kurzen Rast.
Mitten im hübschen Dorf Rüderswil steht – wie es sich für ein Emmentaler Bauerndorf gehört – die Dorf-Käserei. Die Bauern aus der Umgebung bringen hier morgens und abends ihre frische Milch vorbei. Und bleiben dann auch gerne mal auf einen Kaffee sitzen. Aus diesem Grund wurde das «Bure-Stübli» eröffnet. Es steht aber auch Passanten und Kunden des Käsereiladens offen. Immerhin liegt Rüderswil mitten im schönsten Wandergebiet. Ob übers «Ämmechnöi» herkommend oder auf dem Leuenberger-Weg unterwegs, Varianten, das geschichtsträchtige Dorf und die Heimat von Bauernkriegsführer Niklaus Leuenberger zu erreichen, gibt es viele. Und natürlich bietet es sich an, in der Chäsi ein feines Stück Emmentaler Käse zu kaufen. Und eben auf ein Getränk und einen kleinen Snack hier einzukehren.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Rüderswil 2’622’897 / 1’203’089, Höhe 626 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7.30 bis 11.30 Uhr, in dieser Zeit ist auch der Laden geöffnet Strasse: Dorfstrasse 118 Postleitzahl: 3437 Ort: Rüderswil Telefon: 034 496 50 09 Wüthrich Ursula und Christian Website: wuethrich_chr@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Rüderswil\r2'622'897 / 1'203'089, \rHöhe 626 m","First_name":"Ursula und Christian","Gerichte":"Getränke, Nussgipfel, \rSandwiches oder etwas \raus dem Laden","Interesting_approaches":"Klein – doch immer mit frischem Käse\rImmer vormittags kann in der Dorf-Chäsi von Rüderswil eingekehrt werden. Das kleine Hinterstübli neben dem Käsereiladen lädt zur kurzen Rast.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Montag bis Samstag \r7.30 bis 11.30 Uhr, \rin dieser Zeit ist auch der Laden geöffnet","Ort":"Rüderswil","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3437","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Dorfstrasse 118","Surname":"Wüthrich","Telefon":"034 496 50 09","Tourist":"Mitten im hübschen Dorf Rüderswil steht – wie es sich für ein Emmentaler Bauerndorf gehört – die Dorf-Käserei. Die Bauern aus der Umgebung bringen hier morgens und abends ihre frische Milch vorbei. Und bleiben dann auch gerne mal auf \reinen Kaffee sitzen. Aus diesem Grund wurde das «Bure-Stübli» eröffnet. Es steht aber auch Passanten und Kunden des Käsereiladens offen. Immerhin liegt Rüderswil mitten im schönsten Wandergebiet. Ob übers «Ämmechnöi» herkommend oder auf dem Leuenberger-Weg unterwegs, Varianten, das geschichtsträchtige Dorf und die Heimat von Bauernkriegsführer Niklaus Leuenberger zu erreichen, gibt es viele. Und natürlich bietet es sich an, in der Chäsi ein feines Stück Emmentaler Käse zu kaufen. Und eben auf ein Getränk und einen kleinen Snack hier einzukehren.","Website":"wuethrich_chr@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Bure-Stübli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/01_DSC_0080b.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0091_Burestübli_Kombi.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0093.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090990.jpg\"}]","latitude":"46.978476","longitude":"7.739564","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090990.jpg"}

Bergrestaurant Erika

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich, Bus nach Absprache
Übernachtung:
Möglich
Gerichte:
Reichhaltiges Angebot, z. B. Bratwurst mit Rösti, Sennezmorge, Suure Mocke (auf Bestellung) und vieles mehr
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Sommer (1. Mai bis 1. November) täglich ausser mittwochs, Winter nur am Wochenende, Gruppen nach Absprache auch werktags möglich
Interessante Zustiege:
Ein Platz zum Träumen hinter dem Rämisgummen Unweit der Alp Rämisgummen, einer der schönsten Alpen im Bernbiet, liegt das Bergrestaurant Erika. Ob Wanderer, Biker oder Sitzungsteilnehmer, hier oben fühlen sich alle wohl.
Jeweils im Frühling pilgern Heerscharen von Menschen zur Alp Rämisgummen, um die wilden Krokusse zu bewundern, die sich dort über Hektaren erstrecken. Unweit, etwas abseits des Weges, liegt das Bergrestaurant Erika auf der Geisshaldenalp. Seit Jahren schon ist das Erika oder die Geissholle, wie sie auch genannt wird, Anziehungspunkt für Naturfreunde, Wandervögel, Biker – oder für Gruppen, die hier in besonderer Atmosphäre eine Sitzung abhalten wollen. Wie überall im Emmental kreuzen sich auch hier oben die Wanderwege; sie erstrecken sich einerseits zwischen Trubschachen und Schangnau, zwischen dem luzernischen Schärlig und Trubschachen oder via Grosshorben über den Wachthubel nach Schangnau.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Eggiwil 2’632’600 / 1’193’000, Höhe 1212 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Sommer (1. Mai bis 1. November) täglich ausser mittwochs, Winter nur am Wochenende, Gruppen nach Absprache auch werktags möglich Alpname: Geisshaldenalp Postleitzahl: 3537 Ort: Eggiwil Telefon: 034 491 17 79 Brechbühl Peter Website: info@bergrestaurant-erika.ch

{"Alpname":"Geisshaldenalp","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Eggiwil\r2'632'600 / 1'193'000, \rHöhe 1212 m","First_name":"Peter","Gerichte":"Reichhaltiges Angebot, \rz. B. Bratwurst mit Rösti, Sennezmorge, Suure \rMocke (auf Bestellung) \rund vieles mehr","Interesting_approaches":"Ein Platz zum Träumen hinter \rdem Rämisgummen\rUnweit der Alp Rämisgummen, einer der schönsten Alpen im Bernbiet, liegt das Bergrestaurant Erika. Ob Wanderer, Biker oder Sitzungsteilnehmer, hier oben fühlen sich alle wohl.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Sommer (1. Mai bis \r1. November) täglich \rausser mittwochs, Winter nur am Wochenende, \rGruppen nach Absprache auch werktags möglich","Ort":"Eggiwil","Overnight_stay":"Möglich","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3537","Reachability":"Mit Auto möglich, \rBus nach Absprache","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Brechbühl","Telefon":"034 491 17 79","Tourist":"Jeweils im Frühling pilgern Heerscharen von Menschen zur Alp Rämisgummen, um die wilden Krokusse zu bewundern, die sich dort über Hektaren erstrecken. Unweit, etwas abseits des Weges, liegt das Bergrestaurant Erika auf der Geisshaldenalp. Seit Jahren schon ist das Erika oder die Geissholle, wie sie auch genannt wird, Anziehungspunkt für Naturfreunde, Wandervögel, Biker – oder für Gruppen, die hier in besonderer Atmosphäre eine Sitzung abhalten wollen. Wie überall im Emmental kreuzen sich auch hier oben die Wanderwege; sie erstrecken sich einerseits zwischen Trubschachen und Schangnau, zwischen dem luzernischen Schärlig und Trubschachen oder via Grosshorben über den Wachthubel nach Schangnau. ","Website":"info@bergrestaurant-erika.ch","WordpdessPostTitle":"Bergrestaurant Erika","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/geisshalden.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_1270_1.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1130151-Rämisgummenhoger.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1130227.jpg\"}]","latitude":"46.8873199","longitude":"7.8663652","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1130227.jpg"}

Berghotel Napf

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss oder mit dem Bike
Übernachtung:
Möglich
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, Meringues
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet, genaue Öffnungszeiten auf www.hotelnapf.ch ersichtlich
Interessante Zustiege:
Der Emmentaler HAusberg ist ein Muss Seit Generationen führt Familie Hirschi das Berghotel Napf, das nur zu Fuss erreicht werden kann. Rinder weiden bis kurz vor der Haustür – und von allen Seiten strömen Wanderer und Biker auf den fantastischen Aussichtspun
Als das Mittelland von Eis bedeckt war, lugte mittendrin eine Landspitze hervor: der Napf. Den Namen trägt er darum, weil er aussieht wie ein umgestülpter Futternapf, rund und weich geschliffen vom Gletschereis. Mit seinen 1408 m ist er der höchste Punkt im Emmental – und wohl auch der berühmteste und am meisten bestiegene. Zu erreichen ist er von allen Seiten, vom Luzernischen her ebenso gut wie aus dem Bernbiet. Wer den Hügel geschafft hat, geniesst hier oben eine fantastische Fernsicht – bis hin zum Schwarzwald lässt es sich bei klarem Wetter blicken. Nicht selten erheben sich Wanderer, die hier oben übernachten in aller Herrgottsfrüh um den Sonnenaufgang zu geniessen.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’638’132 / 1’205’962, Höhe 1408 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet, genaue Öffnungszeiten auf www.hotelnapf.ch ersichtlich Alpname: Hotel Napf Postleitzahl: 3557 Ort: Fankhaus Telefon: 034 495 54 08 Hirschi Thomas und Stefan

{"Alpname":"Hotel Napf","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'638'132 / 1'205'962, \rHöhe 1408 m","First_name":"Thomas und Stefan","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, Meringues","Interesting_approaches":"Der Emmentaler HAusberg ist ein Muss\rSeit Generationen führt Familie Hirschi das Berghotel Napf, das nur zu Fuss erreicht werden kann. Rinder weiden bis kurz vor der Haustür – und von allen Seiten strömen Wanderer und Biker auf den fantastischen Aussichtspun","Mailadresse":"","Opening_hours":"Ganzjährig geöffnet, \rgenaue Öffnungszeiten \rauf www.hotelnapf.ch \rersichtlich","Ort":"Fankhaus","Overnight_stay":"Möglich","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3557","Reachability":"Nur zu Fuss oder mit \rdem Bike","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Hirschi","Telefon":"034 495 54 08","Tourist":"Als das Mittelland von Eis bedeckt war, lugte mittendrin eine Landspitze hervor: der Napf. Den Namen trägt er darum, weil er aussieht wie ein umgestülpter Futternapf, rund und weich geschliffen vom Gletschereis. Mit seinen 1408 m ist er der höchste Punkt im Emmental – und wohl auch der berühmteste und am meisten bestiegene. Zu erreichen ist er von allen Seiten, vom Luzernischen her ebenso gut wie aus dem Bernbiet. Wer den Hügel geschafft hat, geniesst hier oben eine fantastische Fernsicht – bis hin zum Schwarzwald lässt es sich bei klarem Wetter blicken. Nicht selten erheben sich Wanderer, die hier oben übernachten in aller Herrgottsfrüh um den Sonnenaufgang zu geniessen. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Berghotel Napf","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5236.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5239.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5254.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5256.jpg\"}]","latitude":"47.0036191","longitude":"7.9400321","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5256.jpg"}

Beizli Nülli

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Selbstgemachte Cakes, Muffins, Waffeln und Bretzeli
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Im Sommer täglich, geschützter Raum für bis zu 25 Personen vorhanden
Interessante Zustiege:
Ein Rastplatz auf einer Höhe von 1000 meter Unweit vom «Zuguet», dem Geburtshaus des Emmentaler Dichters Simon Gfeller, findet sich der Bauernhof Nülli. Seit ungefähr 15 Jahren kann man hier eine Zwischenverpflegung geniessen.
Ein stattliches Bauernhaus auf 1000 m, das ist das Nülli. Wanderer, die ab Heimisbach via Thal zur Lüderenalp unterwegs sind, finden hier einen einladenden Rastplatz. Getränke, Glace und Gebäck aus eigener Produktion stehen meist zur Selbstbedienung bereit, da die Bauernleute oft in Wald oder Wiesen unterwegs sind und nicht immer ums Haus anzutreffen sind. Auch ein Grillplatz findet sich hier, welcher mit den eigenen Würsten gebraucht werden darf. Auf der langen Route zur Lüderen ist dies ein willkommener Ort, um zu verschnaufen und Kräfte zu sammeln, um dann den letzten Abschnitt der schönen Wanderung in Angriff zu nehmen.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trachselwald 2’627’539 / 1’207’090, Höhe 1016 m

{"CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trachselwald\r2'627'539 / 1'207'090, \rHöhe 1016 m","Gerichte":"Selbstgemachte Cakes, \rMuffins, Waffeln und \rBretzeli","Interesting_approaches":"Ein Rastplatz auf einer Höhe von 1000 meter\rUnweit vom «Zuguet», dem Geburtshaus des Emmentaler \rDichters Simon Gfeller, findet sich der Bauernhof Nülli. Seit \rungefähr 15 Jahren kann man hier eine Zwischenverpflegung geniessen.","Opening_hours":"Im Sommer täglich, \rgeschützter Raum für bis zu 25 Personen vorhanden","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Tourist":"Ein stattliches Bauernhaus auf 1000 m, das ist das Nülli. Wanderer, die ab Heimisbach via Thal zur Lüderenalp unterwegs sind, finden hier einen einladenden Rastplatz. Getränke, Glace und Gebäck aus eigener Produktion stehen meist zur Selbstbedienung bereit, da die Bauernleute oft in Wald oder Wiesen unterwegs sind und nicht immer ums Haus anzutreffen sind. Auch ein Grillplatz findet sich hier, welcher mit den eigenen Würsten gebraucht werden darf. Auf der langen Route zur Lüderen ist dies ein willkommener Ort, um zu verschnaufen und Kräfte zu sammeln, um dann den letzten Abschnitt der schönen Wanderung in Angriff zu nehmen.","WordpdessPostTitle":"Beizli Nülli","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030154-Zeuguet-Geburtsort-Simon-Gfeller.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1030205-Ausblick-vom-Nülli.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2217.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2295.jpg\"}]","latitude":"47.014289","longitude":"7.8008146","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/SAM_2295.jpg"}

Alpwirtschaft Ober Altösch

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Möglich
Gerichte:
Diverse zur Auswahl, z. B. Buurezmorge, Grill- und Pizzaplausch, Zvieriplättli, Käsefondue und vieles mehr
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Sommer: Mi / Do geschlossen, Mo / Di 11 bis 18 Uhr, Fr / Sa 11 bis 22 Uhr, So 9 bis 22 Uhr, November geschlossen, Dezember bis März bei guten Schnee- verhältnissen täglich offen
Interessante Zustiege:
Den Napf zum Greifen nah Seit einigen Jahren lässt es sich auf einer aussichtsreichen Anhöhe zwischen Trub und Fankhaus genüsslich rasten. Auf Ober Altösch zeigt sich eine fantastische Rundsicht. Und bei gutem Wetter scheint es, als sei der Napf zum Greifen nahe.
An traumhafter, aussichtsreicher Lage liegt der Bio-Bauernhof Ober Altösch in der Gemeinde Trub. Wanderer, die unterwegs auf den Napf sind (ab Trubschachen via Risisegg), oder solche, die vom Napf aus Trub oder das Luzernische anpeilen, kommen hier in der Gegend ebenso vorbei wie die zahlreichen Ausflügler von nah und fern, die ganz einfach auf einem weitläufigen Emmentaler Hoger auslüften möchten. Wie so oft liegt auch Ober Altösch zwar für emmentalische Verhältnisse recht hoch. Besonders erwähnt wollen die hofeigenen Bäder (Hot pots) sein, in denen manch ein Wanderer seine müden Knochen eintauchen kann. Im Winter führt der wunderschöne Truber Schneeschuhtrail zum gemütlichen Beizli.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’636’092 / 1’200’001, Höhe 1113 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Sommer: Mi / Do geschlossen, Mo / Di 11 bis 18 Uhr, Fr / Sa 11 bis 22 Uhr, So 9 bis 22 Uhr, November geschlossen, Dezember bis März bei guten Schnee- verhältnissen täglich offen Strasse: Ober Altösch 247 Postleitzahl: 3556 Ort: Trub Telefon: 034 495 56 19 Leuenberger Jrene und Urs Website: leuenberger.altoesch@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'636'092 / 1'200'001, \rHöhe 1113 m","First_name":"Jrene und Urs","Gerichte":"Diverse zur Auswahl, z. B. \rBuurezmorge, Grill- und Pizzaplausch, Zvieriplättli, Käsefondue und vieles mehr","Interesting_approaches":"Den Napf zum Greifen nah\rSeit einigen Jahren lässt es sich auf einer aussichtsreichen \rAnhöhe zwischen Trub und Fankhaus genüsslich rasten. \rAuf Ober Altösch zeigt sich eine fantastische Rundsicht. Und bei gutem Wetter scheint es, als sei der Napf zum Greifen nahe.","Mailadresse":"","Opening_hours":"Sommer: Mi / Do \rgeschlossen, Mo / Di 11 bis 18 Uhr, Fr / Sa 11 bis 22 Uhr, So 9 bis 22 Uhr, November geschlossen, Dezember bis März bei guten Schnee-\rverhältnissen täglich offen","Ort":"Trub","Overnight_stay":"Möglich","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3556","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"Ober Altösch 247","Surname":"Leuenberger","Telefon":"034 495 56 19","Tourist":"An traumhafter, aussichtsreicher Lage liegt der Bio-Bauernhof Ober Altösch in der Gemeinde Trub. Wanderer, \rdie unterwegs auf den Napf sind (ab Trubschachen via Risisegg), oder solche, die vom Napf aus Trub oder das Luzernische anpeilen, kommen hier in der Gegend ebenso vorbei wie die zahlreichen Ausflügler von nah und fern, die ganz einfach auf einem weitläufigen Emmentaler Hoger auslüften möchten. Wie so oft liegt auch Ober Altösch zwar für emmentalische Verhältnisse recht hoch. \rBesonders erwähnt wollen die hofeigenen Bäder (Hot pots) sein, \rin denen manch ein Wanderer seine müden Knochen eintauchen kann. Im Winter führt der wunderschöne Truber Schneeschuhtrail zum gemütlichen Beizli. ","Website":"leuenberger.altoesch@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Alpwirtschaft Ober Altösch","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/beizli-006.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/ober-altösch-schneeschuhtrail.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090637.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090640.jpg\"}]","latitude":"46.9501141","longitude":"7.9127356","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/P1090640.jpg"}

Alprestaurant Lushütte

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
26 Schlafplätze
Gerichte:
Lushütte-Teller, Lushütte- Rösti, hausgemachte Suppen, Meringues
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
1. Mai bis 31. Oktober, täglich geöffnet
Interessante Zustiege:
Die Klassische Alp im Napfbergland Riesige Weiden, eine geduckte Hütte mittendrin – das ist die Alp Lushütte. Seit Jahrzehnten gibt es hier auch eine Alpwirtschaft.
Auf Gemeindegebiet von Trub – aber von Wasen aus mit der Post bedient, liegt die wunderschöne Alp Ober Lushütte. Ist ab Wasen der Zugang mit dem Auto möglich, so ist sie von Truber Seite her nur zu Fuss erreichbar. Legendär ist der steile Hoger auf Truber Seite kurz vor der Alp, «Ambiisseler» genannt, was so viel heisst wie Ameisenhügel. Vor allem aber liegt die Lushütte mitten auf der wunderbaren Wanderroute Lüderen–Napf. Wie bereits erwähnt eine der schönsten Touren im Emmental. Eine Chilbi im Sommer bietet den Höhepunkt der Saison, die hier oben, auf 1327 m, in der Regel von Ende Mai bis Anfang Oktober dauert.
Wege zur Alp:
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Trub 2’634’188 / 1’206’061, Höhe 1327 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober, täglich geöffnet Alpname: Obere Lushütte Postleitzahl: 3457 Ort: Wasen Telefon: 034 495 54 41 und 079 829 95 74 Marcel Röthlisberger und Andrea Zimmerli Website: alpwirtschaft.lushuette@bluewin.ch

{"Alpname":"Obere Lushütte","CategoriesID":"35","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Trub\r2'634'188 / 1'206'061, \rHöhe 1327 m","First_name":"Marcel Röthlisberger und\rAndrea Zimmerli","Gerichte":"Lushütte-Teller, Lushütte-\rRösti, hausgemachte \rSuppen, Meringues","Interesting_approaches":"Die Klassische Alp im Napfbergland\rRiesige Weiden, eine geduckte Hütte mittendrin – das ist \rdie Alp Lushütte. Seit Jahrzehnten gibt es hier auch eine \rAlpwirtschaft.","Mailadresse":"","Opening_hours":"1. Mai bis 31. Oktober, \rtäglich geöffnet","Ort":"Wasen","Overnight_stay":"26 Schlafplätze","Paths_to_the_alp":"","Post_Code":"3457","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"034 495 54 41 \rund 079 829 95 74","Tourist":"Auf Gemeindegebiet von Trub – aber von Wasen aus mit der Post bedient, liegt die wunderschöne Alp Ober Lushütte. Ist ab Wasen der Zugang mit dem Auto möglich, so ist sie von Truber Seite her nur zu Fuss erreichbar. Legendär ist der steile Hoger auf Truber Seite kurz vor der Alp, «Ambiisseler» genannt, was so viel heisst wie Ameisenhügel. Vor allem aber liegt die Lushütte mitten auf der wunderbaren Wanderroute Lüderen–Napf. Wie bereits erwähnt eine der schönsten Touren im Emmental. Eine Chilbi im Sommer bietet den Höhepunkt der Saison, die hier oben, auf 1327 m, in der Regel von Ende Mai bis Anfang Oktober dauert. ","Website":"alpwirtschaft.lushuette@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Alprestaurant Lushütte","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5209.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5213.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5214.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5217.jpg\"}]","latitude":"47.0047243","longitude":"7.8881808","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_5217.jpg"}