Steinalp

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich
Übernachtung:
Gerichte:
Spezialitäten:
Verkauf im heimeligen Verkaufs­lokal und an Passanten und private Stammkunden
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Mit alpinem Umfeld Auf der andern Bachseite, gegenüber dem Hotel Steingletscher, gibt’s gluschtige Alpprodukte zu kaufen und vor Ort zu geniessen. Der «Römerweg» führt direkt am Gebäude vorbei.
Steinalp und Steingletscher mit vielen Spezialaspekten: alter Passweg, neue Sustenpassstrasse, Hotelkomplexe, Steinsee, der Steingletscher selbst, Tierberglihütte, Munitionsentsorgung (Explosionsunfall 2. November 1992). Jedes Jahr 1.-August- Brunch auf Steinalp in Zusammenarbeit mit dem Hotel Steingletscher.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto auf Sustenstrasse bis Hotel Steingletscher oder Passhöhe; zu Fuss ab einer Haltestelle oder einem Parkplatz auf Bergwanderwegen, z. B. dem alten Sustenpassweg «Römerweg», in die Alp hinein.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Gadmen 2’675’550 / 1’175’900, Höhe 1865 m
Kontakt:
Alpname: Steinalp Telefon: 079 432 94 31 Luchs Peter

{"Alpname":"Steinalp","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Gadmen\r2'675'550 / 1'175'900, \rHöhe 1865 m","First_name":"Peter","Gerichte":"","Interesting_approaches":"Mit alpinem Umfeld\rAuf der andern Bachseite, gegenüber dem Hotel Steingletscher, gibt's gluschtige Alpprodukte zu kaufen und vor Ort zu \rgeniessen. Der «Römerweg» führt direkt am Gebäude vorbei.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto auf Sustenstrasse bis \rHotel Steingletscher oder Passhöhe; zu Fuss ab einer Haltestelle oder einem Parkplatz auf Bergwanderwegen, z. B. dem alten \rSustenpassweg «Römerweg», in die Alp hinein.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich","Specialties":"Verkauf im heimeligen Verkaufs­lokal und an \rPassanten und private Stammkunden","Strasse":"","Surname":"Luchs","Telefon":"079 432 94 31","Tourist":"Steinalp und Steingletscher mit vielen Spezialaspekten: alter Passweg, neue Sustenpassstrasse, Hotelkomplexe, Steinsee, der Steingletscher selbst, Tierberglihütte, Munitionsentsorgung (Explosionsunfall 2. November 1992). Jedes Jahr 1.-August-\rBrunch auf Steinalp in Zusammenarbeit mit dem Hotel Steingletscher.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Steinalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Steinalp.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Steinalp_02.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Steinalp_04.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Steinalp_09.jpg\"}]","latitude":"46.7300199","longitude":"8.4270269","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Steinalp_09.jpg"}

Mägisalp-Hääggen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Spezialitäten:
Im Brunnen Milch und andere ­Getränke, 1.-August-Brunch
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Fantastische Aussichten Oberhalb der Alpmitte, unterhalb des Glogghaus, inmitten eines Blumenmeers, liegt der Parallelstafel Hääggen. Damit die Tranksame kühl bleibt, wird der Brunnen vor der Hütte zum Kühltrog umfunktioniert.
Sonne, Berge, Schnee, fantastische Aussichten, einzigartige Erlebnisse, Unterhaltung, Sport, Labung, Verpflegung, Herberge; Anlagen für Fahren, Wandern, Biken; aber auch allerhand natürliche, schmackhafte und gesunde Produkte: Kräuter, Beeren, Pilze zum Selberpflücken; Milch, Butter, Ziger, Molke und allerhand Käse.
Wege zur Alp:
Mit PW vom Brünigpass über Wasserwendi (von hier bewilligungspflichtig) und Bidmi zum Unterstafel (Station Mägisalp). Mit der Brünigbahn bis Passhöhe und Postauto bis Wasserwendi, Goldern oder Reuti oder mit Bergbahn von Meiringen über Reuti und Bidmi auf den Unterstafel.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Hasliberg 2’662’275 / 1’178’488, Höhe 1961 m
Kontakt:
Alpname: Mägisalp-Hääggen Telefon: 078 821 98 41 von Bergen-Schneider Monika und Peter

{"Alpname":"Mägisalp-Hääggen","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Hasliberg\r2'662'275 / 1'178'488, \rHöhe 1961 m","First_name":"Monika und Peter ","Gerichte":"","Interesting_approaches":"Fantastische Aussichten\rOberhalb der Alpmitte, unterhalb des Glogghaus, inmitten \reines Blumenmeers, liegt der Parallelstafel Hääggen. \rDamit die Tranksame kühl bleibt, wird der Brunnen vor der Hütte zum Kühltrog umfunktioniert.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW vom Brünigpass über Wasserwendi (von hier bewilligungspflichtig) und Bidmi zum Unterstafel (Station Mägisalp). Mit der Brünigbahn bis Passhöhe und Postauto bis Wasserwendi, Goldern oder Reuti oder mit Bergbahn von Meiringen über Reuti und Bidmi auf den Unterstafel. ","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Im Brunnen Milch und \randere ­Getränke, \r1.-August-Brunch","Strasse":"","Surname":"von Bergen-Schneider","Telefon":"078 821 98 41","Tourist":"Sonne, Berge, Schnee, fantastische Aussichten, einzigartige Erlebnisse, Unterhaltung, Sport, Labung, Verpflegung, Herberge; Anlagen für Fahren, Wandern, Biken; aber auch allerhand natürliche, schmackhafte und gesunde Produkte: Kräuter, Beeren, Pilze zum Selberpflücken; Milch, Butter, Ziger, Molke und allerhand Käse. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Mägisalp-Hääggen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/maegisalp_gross.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/maegisalp_klein.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mägisalp_Senn4_05.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mägisalp_Senn4_06.jpg\"}]","latitude":"46.7546706","longitude":"8.2537207","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mägisalp_Senn4_06.jpg"}

Alp Spätenen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Spezialitäten:
Käse mit Brot, Butter, Hobelkäse, Meringues
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Mit frischem Ziegenkäse Unten sind die Kühe, leicht erhöht die Geissen – alles hoch über dem Talgrund der schwarzen Lütschine. Der einfachste Zugang erfolgt von Wengen, andere sind anspruchsvoll.
Der erwähnte Bergwanderweg von Wengen nach Burg­lauenen und weiter als Wanderweg nach Grindelwald bietet diesem Schattseitenhang entlang Ausblicke auf die Lütschinentäler und Einblicke in diverse Pflanzengesellschaften auf wechselndem Untergrund. Auf Spätenen gibt es für Wanderer kleine Mahlzeiten sowie kalte und warme Getränke, meist betriebseigene Produkte. Jedes Jahr Mitte August findet ein Berggottesdienst statt.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Bahn bis Lauterbrunnen; von da mit WAB bis Wengen. Beide Stafel Spätenen am Bergwanderweg Wengen (1275 m) – Burglauenen (896 m mit Bahnhof der BOB) oder umgekehrt.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Gündlischwand 2’638’100 / 1’163’950, Höhe 1551 m
Kontakt:
Alpname: Alp Spätenen Telefon: 079 283 14 78 Rubin-Burgener Adrian und Rosmarie

{"Alpname":"Alp Spätenen","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Gündlischwand\r2'638'100 / 1'163'950, \rHöhe 1551 m","First_name":"Adrian und Rosmarie ","Gerichte":"","Interesting_approaches":"Mit frischem Ziegenkäse\rUnten sind die Kühe, leicht erhöht die Geissen – alles hoch über dem Talgrund der schwarzen Lütschine. Der einfachste Zugang erfolgt von Wengen, andere sind anspruchsvoll.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Bahn bis Lauterbrunnen; von da mit WAB bis Wengen. Beide Stafel Spätenen am Bergwanderweg Wengen (1275 m) – Burglauenen (896 m mit Bahnhof der BOB) oder umgekehrt.","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Käse mit Brot, Butter, \rHobelkäse, Meringues","Strasse":"","Surname":"Rubin-Burgener","Telefon":"079 283 14 78","Tourist":"Der erwähnte Bergwanderweg von Wengen nach Burg­lauenen und weiter als Wanderweg nach Grindelwald bietet diesem Schattseitenhang entlang Ausblicke auf die Lütschinentäler und Einblicke in diverse Pflanzengesellschaften auf wechselndem Untergrund. Auf Spätenen gibt es für Wanderer kleine Mahlzeiten sowie kalte und warme Getränke, meist betriebseigene Produkte. Jedes Jahr Mitte August findet ein Berggottesdienst statt.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp Spätenen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSD_7961.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Spätenen_01.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Spätenen_02.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Spätenen_05.jpg\"}]","latitude":"46.6257161","longitude":"7.9361129","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Spätenen_05.jpg"}

Alp Obersteinberg

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager oder Zimmer
Gerichte:
Zur Auswahl
Spezialitäten:
Käseschnitten Obersteinberg, Nusskuchen
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Hart an der Waldgrenze Wer hier einkehrt, hat die Einkehr verdient. Hart an der Waldgrenze, in ausgesuchter Lage, wird hier gekäst, und die Touristen werden verwöhnt. Eine fantastische Lage, mit Blick in die Nordwände westlich der Jungfrau.
Berghotel Obersteinberg in ausgesuchter Lage (Hotelprospekt), am Weg zur Mutthornhütte; Firntraversen hinter der Blümlisalp ins Gasterental und nach Kandersteg; die Alp grenzt ans Naturschutzgebiet Hinteres Lauterbrunnental; Bergwanderwege zum Bergrestaurant Tschingelhorn / Ammerten, Busen–Sefinental oder in die Schafalpen; Trachsellauenen mit Ruine der Erzverhüttungsstätte.
Wege zur Alp:
Mit dem PW oder dem Postauto ab Lauterbrunnen bis Stechelberg (910 m); zu Fuss auf den Wander- und Bergwanderwegen in mehreren Varianten bis zum Hotel Obersteinberg, wo sich auch die Sennhütte befindet.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Lauterbrunnen 2’634’300 / 1’152’000, Höhe 1778 m
Kontakt:
Alpname: Alp Obersteinberg Telefon: 033 855 20 33 von Allmen Hans-Christen, Dori und Manuela

{"Alpname":"Alp Obersteinberg","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Lauterbrunnen\r2'634'300 / 1'152'000, \rHöhe 1778 m","First_name":"Hans-Christen, Dori und Manuela","Gerichte":"Zur Auswahl","Interesting_approaches":"Hart an der Waldgrenze\rWer hier einkehrt, hat die Einkehr verdient. Hart an der Waldgrenze, in ausgesuchter Lage, wird hier gekäst, und die \rTouristen werden verwöhnt. Eine fantastische Lage, mit Blick in die Nordwände westlich der Jungfrau.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Massenlager oder Zimmer","Paths_to_the_alp":"Mit dem PW oder dem Postauto ab Lauterbrunnen bis Stechelberg (910 m); zu Fuss auf den Wander- und Bergwanderwegen in mehreren Varianten bis zum Hotel Obersteinberg, wo sich auch die Sennhütte befindet.","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Käseschnitten Obersteinberg, Nusskuchen","Strasse":"","Surname":"von Allmen","Telefon":"033 855 20 33","Tourist":"Berghotel Obersteinberg in ausgesuchter Lage (Hotelprospekt), am Weg zur Mutthornhütte; Firntraversen hinter der Blümlisalp ins Gasterental und nach Kandersteg; die Alp grenzt ans Naturschutzgebiet Hinteres Lauterbrunnental; Bergwanderwege zum Bergrestaurant Tschingelhorn / Ammerten, Busen–Sefinental oder in die Schafalpen; Trachsellauenen mit Ruine der Erzverhüttungsstätte.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp Obersteinberg","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0074a.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0311new.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0700a.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0478a.jpg\"}]","latitude":"46.5184264","longitude":"7.8856094","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_0478a.jpg"}

Mäderalp

Erreichbarkeit:
Mit Auto bis Isenfluh, dann zu Fuss
Übernachtung:
Gerichte:
Spezialitäten:
Verschiedene kalte und warme Getränke, auf Anfrage Käse-Plättli erhältlich, 1.-August-Brunch
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Über dem Ort Sulwald Seit 2008 wird auf der Alp ein 1.-August-Brunch durchgeführt. Von hier aus sind die Lobhornhütte oder das Sulsseeli lohnende, nicht allzu weit entfernte Wanderziele.
Die Alp liegt etwas für sich, aber nur wenig über dem Ferienort Sulwald. Verschiedene Wanderungen führen am Rand der Alp vorbei. Aber in der Nähe resp. darüber befinden sich markante Wanderziele, wie Bällenhöchst, Lobhornhütte, Sulsseewli.
Wege zur Alp:
Mit dem PW bis Isenfluh. Zu Fuss von der Postautohaltestelle Isenfluh (1081 m) oder der Bergstation Sulwald (1520 m) der Schwebebahn auf verschiedenen Bergwanderwegen zur Alp.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Lauterbrunnen 2’633’950 / 1’163’650, Höhe 1630 m
Kontakt:
Alpname: Mäderalp Rubin Familie Daniel

{"Alpname":"Mäderalp","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Lauterbrunnen\r2'633'950 / 1'163'650, \rHöhe 1630 m","First_name":"Familie Daniel","Gerichte":"","Interesting_approaches":"Über dem Ort Sulwald\rSeit 2008 wird auf der Alp ein 1.-August-Brunch durchgeführt. Von hier aus sind die Lobhornhütte oder das Sulsseeli lohnende, nicht allzu weit entfernte Wanderziele.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"","Paths_to_the_alp":"Mit dem PW bis Isenfluh. Zu Fuss von der Postautohaltestelle Isenfluh (1081 m) oder der Bergstation Sulwald (1520 m) der Schwebebahn auf verschiedenen Bergwanderwegen zur Alp.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto bis Isenfluh, \rdann zu Fuss","Specialties":"Verschiedene kalte und warme Getränke, auf \rAnfrage Käse-Plättli erhältlich, 1.-August-Brunch","Strasse":"","Surname":"Rubin","Telefon":"","Tourist":"Die Alp liegt etwas für sich, aber nur wenig über dem Ferienort Sulwald. Verschiedene Wanderungen führen am Rand der Alp vorbei. Aber in der Nähe resp. darüber befinden sich markante Wanderziele, wie Bällenhöchst, Lobhornhütte, Sulsseewli.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Mäderalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0049.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0073.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Maederalp_DSC_0002.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mederalp_10.jpg\"}]","latitude":"46.623241","longitude":"7.8819051","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mederalp_10.jpg"}

Alp Hintisberg-Oberläger

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig
Übernachtung:
4 Doppel- und Familienzimmer 1 Massenlager mit 17 Schlafplätzen Übernachtung inklusive Frühstück: CHF 85.— Reduktion von CHF 10.— bei mitgebrachtem Schlafsack
Gerichte:
Rösti-Variationen, Käseschnitten, Suppen, Fleisch- und vegetarische Speisen, hausgemachte Kuchen
Spezialitäten:
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Die Berghaus Küche verwöhnt die Gäste mit regionalen Spezialitäten aus lokaler Produktion wie Rösti-Variationen, Käseschnitten, Suppen, Fleisch- und vegetarischen Speisen, hausgemachten Kuchen und einen reichhaltigen Getränkeangebot. Mit seiner Sonnenterrasse an windgeschützter Südlage und erstklassiger Panorama-Aussicht auf das gegenüberliegende Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, ist das Berghaus Hintisberg ein echter Geheimtipp für Kenner und Geniesser.
Das Berghaus kann in mehrstündigem Aufstieg von den Bahnstationen Lütschental (714 m) oder Burglauenen (896 m) erreicht werden. Auch von der Schynige Platte (1967 m) ist es nach mehrstündigem Abstieg erreichbar. Hintisberg ist mit seinen beliebten Kletterrouten am Burgfelsen, direkt oberhalb des Berghauses, in den letzten Jahren vermehrt zum Klettermekka geworden. Die griffigen Kalkfelsen an exponierter Südlage verlangen von den Felsklettererinnen und Kletterern nicht nur eine gehörige Portion Maximalkraft sondern auch grosse Ausdauer. Die Einstiegshöhe zu den Mehrseillängenrouten befindet sich auf einer Höhe von 2060 m (Schwierigkeit 5c+ bis 7c+).
Wege zur Alp:
Anreise mit dem Auto: Im Dorf Lütschental links durch die Bahnunterführung abbiegen. Die steile Strasse windet sich in unzähligen engen Kurven bergwärts. Die letzten Kilometer führen über eine bewilligungspflichtige Güterstrasse (Kiesweg) zum Berghaus. Die Tageskarte zur Befahrung der Strasse kann im Berghaus erworben werden. Parkplätze sind vorhanden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Lütschental 2’638’975 / 1’167’175, Höhe 1782 m
Kontakt:
Alpname: Berghaus Hintisberg-Oberläger Telefon: 076 606 72 02 Egli Margreet Website: https://hintisberg.ch/

{"Alpname":"Berghaus Hintisberg-Oberläger","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Lütschental\r2'638'975 / 1'167'175, \rHöhe 1782 m","First_name":"Margreet","Gerichte":"Rösti-Variationen, Käseschnitten, Suppen, Fleisch- und vegetarische Speisen, hausgemachte Kuchen","Interesting_approaches":"Die Berghaus Küche verwöhnt die Gäste mit regionalen Spezialitäten aus lokaler Produktion wie Rösti-Variationen, Käseschnitten, Suppen, Fleisch- und vegetarischen Speisen, hausgemachten Kuchen und einen reichhaltigen Getränkeangebot.\rMit seiner Sonnenterrasse an windgeschützter Südlage und erstklassiger Panorama-Aussicht auf das gegenüberliegende Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, ist das Berghaus Hintisberg ein echter Geheimtipp für Kenner und Geniesser.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"4 Doppel- und Familienzimmer\r1 Massenlager mit 17 Schlafplätzen\rÜbernachtung inklusive Frühstück: CHF 85.—\rReduktion von CHF 10.— bei mitgebrachtem Schlafsack","Paths_to_the_alp":"Anreise mit dem Auto: Im Dorf Lütschental links durch die Bahnunterführung abbiegen. Die steile Strasse windet sich in unzähligen engen Kurven bergwärts. Die letzten Kilometer führen über eine bewilligungspflichtige Güterstrasse (Kiesweg) zum Berghaus. Die Tageskarte zur Befahrung der Strasse kann im Berghaus erworben werden. Parkplätze sind vorhanden.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig","Specialties":"","Strasse":"","Surname":"Egli","Telefon":"076 606 72 02","Tourist":"Das Berghaus kann in mehrstündigem Aufstieg von den Bahnstationen Lütschental (714 m) oder Burglauenen (896 m) erreicht werden. Auch von der Schynige Platte (1967 m) ist es nach mehrstündigem Abstieg erreichbar. Hintisberg ist mit seinen beliebten Kletterrouten am Burgfelsen, direkt oberhalb des Berghauses, in den letzten Jahren vermehrt zum Klettermekka geworden. Die griffigen Kalkfelsen an exponierter Südlage verlangen von den Felsklettererinnen und Kletterern nicht nur eine gehörige Portion Maximalkraft sondern auch grosse Ausdauer. Die Einstiegshöhe zu den Mehrseillängenrouten befindet sich auf einer Höhe von 2060 m (Schwierigkeit 5c+ bis 7c+).","Website":"https://hintisberg.ch/","WordpdessPostTitle":"Alp Hintisberg-Oberläger","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0336.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSC_0348.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Hintisberg_01.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/hintisberg_klein.jpg\"}]","latitude":"46.6546757","longitude":"7.9478105","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/hintisberg_klein.jpg"}

Alp Tschingelfeld-Oberberg

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager, Schlafen im Stroh, 1 Zweibett-Zimmer
Gerichte:
Zur Auswahl
Spezialitäten:
Wir bieten Oberbergteller (Käseplatte mit Brot) und div. Getränke an, auf Anmeldung auch warme Küche möglich oder ein ausgiebiges Frühstück, frische Eier und je nach Wachstum frischer Salat
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Mystisch und wasserreich Eine abgelegene Gegend mit der Geburtsstätte des Giessbachs, weitläufig und sagenreich. Der Weg hierhin führt über die Axalp oder vom Faulhorn her.
Wildes, mächtiges, entlegenes Hinterland der Tourismusregionen Giessbach und Axalp, Einzugsgebiet der weltberühmten Giessbachfälle (viele Sagen)! Aber lohnende Möglichkeiten mit krönenden Aussichtserlebnissen. Teil des eidg. Jagdbannbezirkes «Schwarzhorn». Bergbeizli im Senntum Brienz; Bewirtung von Gesellschaften auf Bestellung / Anmeldung. Zuschauen beim Käsen möglich von Anfang Juli bis Ende August.
Wege zur Alp:
Mit PW oder Postauto von Brienz bis Tourismus­zentrum Axalp; ab da auf Wanderwegen bis auf den Oberberg; Bergwanderwege von Grindelwald resp. dessen Bergbahnstationen über die Bergketten in die Alp.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Brienz 2’646’075 / 1’170’450, Höhe 1911 m
Kontakt:
Alpname: Alp Tschingelfeld-Oberberg Telefon: 076 493 95 17 Grossmann Sibylle und Paul

{"Alpname":"Alp Tschingelfeld-Oberberg","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Brienz\r2'646'075 / 1'170'450, \rHöhe 1911 m","First_name":"Sibylle und Paul","Gerichte":"Zur Auswahl","Interesting_approaches":"Mystisch und wasserreich\rEine abgelegene Gegend mit der Geburtsstätte des Giessbachs, weitläufig und sagenreich. Der Weg hierhin führt über die \rAxalp oder vom Faulhorn her.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Massenlager, Schlafen im Stroh, 1 Zweibett-Zimmer","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder Postauto von Brienz bis Tourismus­zentrum Axalp; ab da auf Wanderwegen bis auf den Oberberg; Bergwanderwege von Grindelwald resp. dessen Bergbahnstationen über die Bergketten in die Alp.","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Wir bieten Oberbergteller (Käseplatte mit Brot) und div. Getränke an, auf \rAnmeldung auch warme Küche möglich oder ein ausgiebiges Frühstück, \rfrische Eier und je nach Wachstum frischer Salat","Strasse":"","Surname":"Grossmann","Telefon":"076 493 95 17","Tourist":"Wildes, mächtiges, entlegenes Hinterland der Tourismusregionen Giessbach und Axalp, Einzugsgebiet der weltberühmten Giessbachfälle (viele Sagen)! Aber lohnende Möglichkeiten mit krönenden Aussichtserlebnissen. Teil des eidg. Jagdbannbezirkes «Schwarzhorn». Bergbeizli im Senntum Brienz; Bewirtung von \rGesellschaften auf Bestellung / Anmeldung. Zuschauen beim Käsen möglich von Anfang Juli bis Ende August.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp Tschingelfeld-Oberberg","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/101.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/206.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Tschingelfeld.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Tschingelfeld_S3_10.jpg\"}]","latitude":"46.6836833","longitude":"8.0408903","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Tschingelfeld_S3_10.jpg"}

Bättenalp-Fangis

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig
Übernachtung:
Massenlager, Zwei- und Dreibett-Zimmer, 5-Bett-Zimmer mit nordischen Duvets
Gerichte:
Auf Anfrage
Spezialitäten:
Auf Wunsch servieren wir Ihnen Plättli mit Hobelkäse und / oder Trockenwurst, Fondue, Mittag- und Nachtessen, wenig Verkauf an ­Privatkundschaft und Passanten
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Weitab vom Alltag Zuhinterst im weitläufigen Alpgebiet hoch über dem Brienzersee, auf der Nordseite des Faulhorns, bietet sich diese Einkehrmöglichkeit – für Freunde der Abgeschiedenheit.
Das weite, vielseitige Gebiet über und hinter den Vorburgen zum Faulhorn-Schwarzhornmassiv ist eindrücklich, ja «gfürchig». Wie Tschingelfeld und die Seewli ist es sa­genträchtig. Man erreicht von hier aus Faulhorn und Schynige Platte. Am Samstag nach Bettag (Mitte September) Chästeilet.
Wege zur Alp:
Mit PW, Schiff oder Postauto zu den Ausgangsstationen Iseltwald und Giessbach (je 570 m) oder Bramisegg (990 m); auf Wander- und Bergwanderwegen zu den einzelnen Stafeln.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Iseltwald 2’643’600 / 1’171’250, Höhe 1930 m
Kontakt:
Alpname: Bättenalp-Fangis Telefon: 079 208 95 14 033 845 13 38 Walthard Liliane und Ueli

{"Alpname":"Bättenalp-Fangis","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Iseltwald\r2'643'600 / 1'171'250, \rHöhe 1930 m","First_name":"Liliane und Ueli","Gerichte":"Auf Anfrage","Interesting_approaches":"Weitab vom Alltag\rZuhinterst im weitläufigen Alpgebiet hoch über dem Brienzersee, auf der Nordseite des Faulhorns, bietet sich diese Einkehrmöglichkeit – für Freunde der Abgeschiedenheit.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Massenlager, Zwei- \rund Dreibett-Zimmer, 5-Bett-Zimmer mit \rnordischen Duvets","Paths_to_the_alp":"Mit PW, Schiff oder Postauto zu den Ausgangsstationen Iseltwald und Giessbach (je 570 m) oder Bramisegg (990 m); auf Wander- und Bergwanderwegen zu den einzelnen Stafeln.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig","Specialties":"Auf Wunsch servieren wir Ihnen Plättli mit Hobelkäse und / oder Trockenwurst, Fondue, Mittag- und Nachtessen, wenig Verkauf an ­Privatkundschaft und \rPassanten","Strasse":"","Surname":"Walthard","Telefon":"079 208 95 14\r033 845 13 38","Tourist":"Das weite, vielseitige Gebiet über und hinter den Vorburgen zum Faulhorn-Schwarzhornmassiv ist eindrücklich, \rja «gfürchig». Wie Tschingelfeld und die Seewli ist es sa­genträchtig. Man erreicht von hier aus Faulhorn und Schynige Platte. \rAm Samstag nach Bettag (Mitte September) Chästeilet.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Bättenalp-Fangis","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Bätteralp_01.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Bätteralp_05.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Bätteralp_06.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/img5_Bättenalp.jpg\"}]","latitude":"46.6910457","longitude":"8.0086162","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/img5_Bättenalp.jpg"}

Alp Heubühlen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Schlafen im Heu auf Anmeldung, Zeltplatz vorhanden
Gerichte:
Zur Auswahl
Spezialitäten:
Käseplatten, Hauskäseschnitten, Raclette, Rösti, Fondue, Älpler­magronen
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Familien-Ausflugsziel Ein sehr beliebter Ausflugsort – der Blick aufs Dorf Habkern ist fantastisch, die Raclette-Abende bezaubernd.
Die Alp liegt an der grossen Wanderung von Habkern ins Kemmeriboden Bad über Widegg (1706 m) mit dem Käsespeicher-Dörfchen. «Aussergewöhnliches Sennenfrühstück»; weiteres Angebot: Schaukäserei auf Anfrage (Möglichkeit eigener Käse zu machen). Roland Brunner ist im Winter Skilehrer. Die Alp ist Anziehungspunkt für Schulklassen, Dorfgäste, Tourenwanderer; auf Anfrage Ferien auf der Alp, Stallvisite immer möglich.
Wege zur Alp:
Mit dem PW über Habkern auf der gebührenpflichtigen Güterstrasse bis in die Gegend Wiswald (ca. 1400 m) oder höher: Bolspicher / Bolsitenallmi (1470 m); mit dem Postauto von Interlaken bis Habkern (1055 m), Lombachalp bis etwa Schwendallmi (ca. 1400 m); von dort oder vom Dorf über Bolsiten Richtung Widegg auf Wanderwegen.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Habkern 2’632’600 / 1’176’950, Höhe 1331 m
Kontakt:
Alpname: Alp Heubühlen Telefon: 079 208 96 31 oder 079 765 75 86 Brunner Roland und Bernadette Website: roland.ski@bluewin.ch

{"Alpname":"Alp Heubühlen","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Habkern\r2'632'600 / 1'176'950, \rHöhe 1331 m","First_name":"Roland und Bernadette","Gerichte":"Zur Auswahl","Interesting_approaches":"Familien-Ausflugsziel\rEin sehr beliebter Ausflugsort – der Blick aufs Dorf Habkern ist fantastisch, die Raclette-Abende bezaubernd. ","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Schlafen im Heu auf \rAnmeldung, Zeltplatz \rvorhanden","Paths_to_the_alp":"Mit dem PW über Habkern auf der gebührenpflichtigen Güterstrasse bis in die Gegend Wiswald (ca. 1400 m) oder höher: Bolspicher / Bolsitenallmi (1470 m); mit dem Postauto von Interlaken bis Habkern (1055 m), Lombachalp bis etwa Schwendallmi (ca. 1400 m); von dort oder vom Dorf über Bolsiten Richtung Widegg auf Wanderwegen.","Post_Code":"","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Käseplatten, Hauskäseschnitten, Raclette, Rösti, Fondue, Älpler­magronen","Strasse":"","Surname":"Brunner","Telefon":"079 208 96 31 \roder 079 765 75 86","Tourist":"Die Alp liegt an der grossen Wanderung von Habkern ins Kemmeriboden Bad über Widegg (1706 m) mit dem \rKäsespeicher-Dörfchen. «Aussergewöhnliches Sennenfrühstück»; weiteres Angebot: Schaukäserei auf Anfrage (Möglichkeit eigener Käse zu machen). Roland Brunner ist im Winter Skilehrer. Die Alp ist Anziehungspunkt für Schulklassen, Dorfgäste, Tourenwanderer; auf Anfrage Ferien auf der Alp, Stallvisite immer möglich. ","Website":"roland.ski@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Alp Heubühlen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/20100711_0006_.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/20100711_0010.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Heubühlen_NEU.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Höie-Bühl_A4.jpg\"}]","latitude":"46.7429465","longitude":"7.865222","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Höie-Bühl_A4.jpg"}

Lombachalp

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig
Übernachtung:
Schlafen im Stroh, einige Zimmer
Gerichte:
Mehrere Speisen möglich
Spezialitäten:
Wir bieten in unserem Alpbeizli Chäsbrätel, Fondue, Steak, Grillbratwurst, Käseplättli, Suppe mit Wurst
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Flach- und Hochmoore Am Eingang zur Alp, in der neu erbauten Sennhütte im Chaletstil, ist das «Jägerstübli» eingerichtet. Es bietet auch Besuchern ohne Gewehr eine ideale Einkehr.
Der Bergwanderweg aufs Augstmatthorn (2137 m) führt über den Unterstafel, Bergwanderwege auf Horet­egg (1808 m) – Harder-Kulm, oder Richtung Riedergrat. Naturschutzgebiete mit wertvollen Flach- und Hochmooren prägen die Alp touristisch und wirtschaftlich. Im Untergeschoss der Alpkäserei am Lägerstutz ist ein «Jägerstübli» eingerichtet, Terrasse vorhanden.
Wege zur Alp:
Mit dem PW über Interlaken-Habkern und auf der Güterstrasse (Zubringerdienst, ab Tschiemen bewilligungspflichtig) bis Lombach­höhe; mit dem Postauto bis ­Habkern (1055 m; beschränkter Busbetrieb auf Lombachalp) oder via Schangnau ins Kemmeriboden Bad (976 m); von dort auf Wander- und Bergwanderwegen auf den Hauptstafel Rotenschwand.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Habkern 2’635’800 / 1’177’100, Höhe 1560 m
Kontakt:
Alpname: Lombachalp Telefon: 033 843 11 78 Nufer Fritz

{"Alpname":"Lombachalp","CategoriesID":"32","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Habkern\r2'635'800 / 1'177'100, \rHöhe 1560 m","First_name":"Fritz","Gerichte":"Mehrere Speisen möglich","Interesting_approaches":"Flach- und Hochmoore\rAm Eingang zur Alp, in der neu erbauten Sennhütte im Chaletstil, ist das «Jägerstübli» eingerichtet. Es bietet auch Besuchern ohne Gewehr eine ideale Einkehr.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"","Overnight_stay":"Schlafen im Stroh, \reinige Zimmer","Paths_to_the_alp":"Mit dem PW über Interlaken-Habkern und auf der Güterstrasse (Zubringerdienst, ab Tschiemen bewilligungspflichtig) bis Lombach­höhe; mit dem Postauto bis ­Habkern (1055 m; beschränkter Busbetrieb auf Lombachalp) oder via Schangnau \rins Kemmeriboden Bad (976 m); von dort auf Wander- und Bergwanderwegen auf den Hauptstafel Rotenschwand. ","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich, ­bewilligungspflichtig","Specialties":"Wir bieten in unserem \rAlpbeizli Chäsbrätel, \rFondue, Steak, Grillbratwurst, Käseplättli, Suppe mit Wurst","Strasse":"","Surname":"Nufer","Telefon":"033 843 11 78","Tourist":"Der Bergwanderweg aufs Augstmatthorn (2137 m) führt über den Unterstafel, Bergwanderwege auf Horet­egg (1808 m) – Harder-Kulm, oder Richtung Riedergrat. Naturschutzgebiete mit wertvollen Flach- und Hochmooren prägen die Alp \rtouristisch und wirtschaftlich. Im Untergeschoss der Alpkäserei am Lägerstutz ist ein «Jägerstübli» eingerichtet, Terrasse vorhanden.","Website":"","WordpdessPostTitle":"Lombachalp","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Jägerstübli-Lombach-019-2.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Lombachalp-NK_01.jpg\"}]","latitude":"46.7441318","longitude":"7.9071062","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Lombachalp-NK_01.jpg"}