Berggasthaus Staubern

Erreichbarkeit:
Zu Fuss oder mit der Bergbahn
Übernachtung:
45 Betten (2er-, 3er- und 5er-Zimmer)
Gerichte:
Speisekarte mit kalten und warmen Angeboten
Spezialitäten:
Älplerrösti, Chässchopen, Bireflade mit Rohm, Wild aus regionaler Jagd
Öffnungszeiten:
April bis November
Interessante Zustiege:
Viele Wege führen nach … Hoch über dem St. Galler Rheintal steht das Berggasthaus. Wer durchschwitzt hier sitzt, hat wohl den steilen Weg vom Sämtisersee her zu Fuss bewältigt. Wer in lockerer Kleidung zu Scherzen aufgelegt ist, hat sich die 1300 Höhenmeter vom Rheintal her mit der Bahn transportieren lassen.
Gewaltiges Wander- und Kletterparadies im Alpstein-Bergmassiv mit dem Säntisgipfel (2502 m). Erlebenswert auch die drei Perlen im Alpstein: der Seealpsee, der Sämtisersee und der Fählensee.
Wege zur Alp:
Nahrhafter Wanderweg für gute Bergwanderer: Frümsen – Chobel – Vorderalp – Staubernfirst – Staubern (ca. 3¾ Stunden). Appenzeller wandern von Brülisau zum Sämtisersee und dann weiter über Rainhütten zur Staubern (ca. 3 Stunden). Einfacher ist der Rundumsicht-Höhenweg vom Hohen Kasten zur Staubern in ca. 1½ Stunden.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Frümsen 2’752’476 / 1’236’371, Höhe 1751 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: April bis November Postleitzahl: 9058 Ort: Brülisau AI Telefon: 081 757 24 24 Lüchinger Daniel + Judith Website: staubern@bluewin.ch

{"Alpname":"","CategoriesID":"63","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Frümsen\r2'752'476 / 1'236'371, \rHöhe 1751 m","First_name":"Daniel + Judith ","Gerichte":"Speisekarte mit kalten \rund warmen Angeboten","Interesting_approaches":"Viele Wege führen nach …\rHoch über dem St. Galler Rheintal steht das Berggasthaus. \rWer durchschwitzt hier sitzt, hat wohl den steilen Weg vom Sämtisersee her zu Fuss bewältigt. Wer in lockerer Kleidung zu Scherzen aufgelegt ist, hat sich die 1300 Höhenmeter vom Rheintal her mit der Bahn transportieren lassen.","Mailadresse":"","Opening_hours":"April bis November","Ort":"Brülisau AI","Overnight_stay":"45 Betten (2er-, 3er- \rund 5er-Zimmer)","Paths_to_the_alp":"Nahrhafter Wanderweg für gute Bergwanderer: Frümsen – Chobel – Vorderalp – Staubernfirst – Staubern (ca. 3¾ Stunden). Appenzeller wandern von Brülisau zum Sämtisersee und dann \rweiter über Rainhütten zur Staubern (ca. 3 Stunden). Einfacher ist der Rundumsicht-Höhenweg vom Hohen Kasten zur Staubern in ca. \r1½ Stunden.","Post_Code":"9058","Reachability":"Zu Fuss oder mit \rder Bergbahn","Specialties":"Älplerrösti, Chässchopen, Bireflade mit Rohm, Wild aus regionaler Jagd","Strasse":"","Surname":"Lüchinger","Telefon":"081 757 24 24","Tourist":"Gewaltiges Wander- und Kletterparadies im \rAlpstein-Bergmassiv mit dem Säntisgipfel (2502 m). Erlebenswert auch die drei Perlen im Alpstein: der Seealpsee, der Sämtisersee und der Fählensee. ","Website":"staubern@bluewin.ch","WordpdessPostTitle":"Berggasthaus Staubern","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/2014-09-29-15.09.11.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/2014-09-29-15.10.31.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/2014-09-29-15.20.11.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/2014-09-29-15.47.28.jpg\"}]","latitude":"47.2606298","longitude":"9.4534063","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/2014-09-29-15.47.28.jpg"}

Leave a Reply