Alp Mattenberg

Erreichbarkeit:
Mit Auto möglich, gebührenpflichtig
Übernachtung:
Auf Anfrage
Gerichte:
Zur Auswahl
Spezialitäten:
Sehr beliebt ist das gemütliche ­Raclette in der Pfanne, zum Dessert gibt’s Meringues mit Nidle, bei schönem Wetter lässt es sich auf der Terrasse bei einer Käse / Fleisch­platte genussvoll Halt machen
Öffnungszeiten:
Geöffnet von Anfang Juni bis Mitte September (Bettag), durchgehend bis 22 Uhr
Interessante Zustiege:
Grossartiger Tiefblick Hoch über dem Eingang zum Simmental weiden reine Simmentaler Kühe. Eine Augenweide, genau wie der Blick auf die Seen links und den Niesengrat rechts – gross­artig!
Die Alp liegt am Weg, der über Steinig Nacki –  Furgge – Lasenberg aufs Stock­horn führt. Sie ist auch Ausgangspunkt für Wildbeobachtungen im Gebiet ­Mattenstand–Nüschleten. Der Blick von der Terrasse oder der guten Stube ist beeindruckend, liegen einem doch der obere Teil des Thunersees und der Brienzersee zu Füssen.
Wege zur Alp:
Die Alp kann mit dem PW auf der ­Güterstrasse (Bewilligung am Auto­maten in Reutigen lösen!) bequem ­erreicht werden. Zu Fuss ab Station Wimmis (629 m) um die Simmenfluh E herum und durch den Riedwald, etwa 6,5 km; oder ab Postautohaltestelle Reutigen (622 m) entweder auf der nicht asphaltierten Güterstrasse 10 km, oder auf steilem Bergwanderweg in nur 4 km.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Reutigen 2’610’450 / 1’170’450, Höhe 1563 m
Kontakt:
Öffnungszeiten: Geöffnet von Anfang Juni bis Mitte September (Bettag), durchgehend bis 22 Uhr Alpname: Alp Mattenberg Telefon: 033 681 13 70 Matti Rudolf und Veronika

{"Alpname":"Alp Mattenberg","CategoriesID":"31","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Reutigen\r2'610'450 / 1'170'450, \rHöhe 1563 m","First_name":"Rudolf und Veronika","Gerichte":"Zur Auswahl","Interesting_approaches":"Grossartiger Tiefblick\rHoch über dem Eingang zum Simmental weiden reine Simmentaler Kühe. Eine Augenweide, genau wie der Blick auf die Seen links und den Niesengrat rechts – gross­artig! ","Mailadresse":"","Opening_hours":"Geöffnet von Anfang Juni bis Mitte September \r(Bettag), durchgehend \rbis 22 Uhr","Ort":"","Overnight_stay":"Auf Anfrage","Paths_to_the_alp":"Die Alp kann mit dem PW auf der ­Güterstrasse (Bewilligung am Auto­maten in Reutigen lösen!) bequem ­erreicht werden. Zu Fuss ab Station Wimmis (629 m) um die Simmenfluh E herum und durch den Riedwald, etwa 6,5 km; oder ab Postautohaltestelle Reutigen (622 m) entweder auf der nicht asphaltierten Güterstrasse 10 km, oder auf steilem Bergwanderweg in nur 4 km.","Post_Code":"","Reachability":"Mit Auto möglich, \rgebührenpflichtig","Specialties":"Sehr beliebt ist das gemütliche ­Raclette in der Pfanne, zum Dessert gibt's Meringues mit Nidle, bei schönem Wetter lässt es sich auf der Terrasse bei \reiner Käse / Fleisch­platte \rgenussvoll Halt machen","Strasse":"","Surname":"Matti","Telefon":"033 681 13 70","Tourist":"Die Alp liegt am Weg, der über Steinig Nacki – \rFurgge – Lasenberg aufs Stock­horn führt. Sie ist auch Ausgangspunkt für Wildbeobachtungen im Gebiet ­Mattenstand–Nüschleten. Der Blick von der Terrasse oder der guten Stube ist beeindruckend, liegen einem doch der obere Teil des Thunersees und der Brienzersee zu Füssen. ","Website":"","WordpdessPostTitle":"Alp Mattenberg","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/DSD_9243a.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mattenberg_01.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mattenberg_06.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mattenberg_07.jpg\"}]","latitude":"46.6851895","longitude":"7.5752331","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/Mattenberg_07.jpg"}

Leave a Reply