Alp Lidernen

Erreichbarkeit:
Nur zu Fuss
Übernachtung:
Massenlager für max. 85 Personen
Gerichte:
Zur Auswahl
Spezialitäten:
Älplermagronen, Magronen mit Baumnusspesto, div. Käseschnitten, kalte Plättli und hausgemachte Kuchen
Öffnungszeiten:
Interessante Zustiege:
Im Lidernengebiet Eine gemütliche Wanderung, ein erfrischendes Bad im Bergsee, eine anspruchsvolle Bergtour und sportliche Klettereien – das Lidernengebiet hat neben den schönen Gebirgszügen mit reizvollem Fernblick einiges zu bieten.
Besonders erwähnenswerte Wanderrouten sind der Alpübergang von Stoos über Tröligen – Wannentritt – Höchi (4 Stunden, leicht), der Aufstieg vom Chäppeliberg über Goldplangg –  Höchi – Schluchen – Alt Stafel (2¹/3 Stunden), die Gipfeltouren auf den Rophaien (2078 m) über Lidernenhütte – Rotenbalm – Firtiggrätli –  Äbneter Stöckli (3 Stunden, ausgesetzte Gratwanderung, nur bei trockenen Verhältnissen) und auf den Fulen (2495 m) in 2½ Stunden.
Wege zur Alp:
Mit PW oder ÖV (nur auf Voranmeldung, geringe Kapazität) bis zur Talstation Chäppeliberg – Spilau in Riemenstalden. Mit der LSB oder zu Fuss (1¼ Stunden) bis Spilau. Dann Fussweg, 10 Minuten, zur Lidernenhütte.
Koordinaten und Höhe:
Gemeinde Sisikon 2’695’539 / 1’195’084, Höhe 1727 m
Kontakt:
Alpname: Lidernenhütte SAC Postleitzahl: 6452 Ort: Riemenstalden Telefon: 041 820 29 70 Irène Kamer und Pius Fähndrich Website: info@lidernenhuette.ch

{"Alpname":"Lidernenhütte SAC","CategoriesID":"30","Coordinates_and_altitude":"Gemeinde Sisikon\r2'695'539 / 1'195'084, \rHöhe 1727 m","First_name":"Irène Kamer und \rPius Fähndrich","Gerichte":"Zur Auswahl","Interesting_approaches":"Im Lidernengebiet\rEine gemütliche Wanderung, ein erfrischendes Bad im Bergsee, eine anspruchsvolle Bergtour und sportliche Klettereien – das Lidernengebiet hat neben den schönen Gebirgszügen mit reizvollem Fernblick einiges zu bieten.","Mailadresse":"","Opening_hours":"","Ort":"Riemenstalden","Overnight_stay":"Massenlager für \rmax. 85 Personen","Paths_to_the_alp":"Mit PW oder ÖV (nur auf Voranmeldung, \rgeringe Kapazität) bis zur Talstation Chäppeliberg – Spilau in \rRiemenstalden. Mit der LSB oder zu Fuss (1¼ Stunden) bis Spilau. Dann Fussweg, 10 Minuten, zur Lidernenhütte.","Post_Code":"6452","Reachability":"Nur zu Fuss","Specialties":"Älplermagronen, Magronen mit Baumnusspesto, div. \rKäseschnitten, kalte Plättli und hausgemachte Kuchen","Strasse":"","Surname":"","Telefon":"041 820 29 70","Tourist":"Besonders erwähnenswerte Wanderrouten sind der Alpübergang von Stoos über Tröligen – Wannentritt – Höchi (4 Stunden, leicht), der Aufstieg vom Chäppeliberg über Goldplangg – \rHöchi – Schluchen – Alt Stafel (2¹/3 Stunden), die Gipfeltouren auf den Rophaien (2078 m) über Lidernenhütte – Rotenbalm – Firtiggrätli – \rÄbneter Stöckli (3 Stunden, ausgesetzte Gratwanderung, nur bei \rtrockenen Verhältnissen) und auf den Fulen (2495 m) in 2½ Stunden. ","Website":"info@lidernenhuette.ch","WordpdessPostTitle":"Alp Lidernen","images":"[{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_3528.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_3530.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_3534.jpg\"},{\"url\":\"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_3548.jpg\"}]","latitude":"46.9000007","longitude":"8.6925056","main_image":"https://alp-beizli.ch/wp-content/uploads/2019/05/IMG_3548.jpg"}

Leave a Reply